Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps SC Freiburg gegen Fortuna Düsseldorf | 22.02.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.09.2020

wett-tipp-freiburg-düsseldorf

Obwohl sich der SC Freiburg seit einigen Wochen sehr wechselhaft in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps präsentiert, kratzt er nach wie vor an den europäischen Rängen. Gelingt dem Sportclub wieder einmal eine kleine Siegesserie, könnte als Belohnung der vorläufige Sprung auf Rang Sechs winken. Ist er dafür konstant genug?

Allzu viele Siege erlebten die Fans des SC Freiburg zuletzt nicht. Am kommenden Samstag (22. Februar) soll es endlich wieder drei Punkte geben, und zwar im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Die Freiburger stehen mit 33 Punkten derzeit auf Rang sieben, nur drei Punkte Rückstand haben sie auf den Sechsten, Schalke 04. Düsseldorf dagegen kämpft gegen den Abstieg. 17 Punkte bedeuten den Relegationsplatz, der rettende 15. Rang liegt bereits fünf Zähler entfernt. Welches Team geht favorisiert aus unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse samt 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich lohnen!

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: SC Freiburg – Fortuna Düsseldorf
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 23. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 22. Februar 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: Schwarzwaldstadion, Freiburg

Welche Wett-Tipps für SC Freiburg bieten sich an?

Der SC Freiburg kommt langsam wieder in Fahrt. Nach zwei Niederlagen in Folge und dem knappen 1:0-Sieg gegen Hoffenheim gab es am vergangenen Samstag ein 1:1 beim FC Augsburg, wo der Sportclub die bessere Mannschaft war. Aus den letzten acht Spielen wurden nur zwei Siege geholt, dennoch bleibt Freiburg in der Tabelle oben dran. Nach dem unerklärlichen 0:4 beim 1. FC Köln hat sich die Defensive wieder stabilisiert und gegen die starke Auswärtsmannschaft Hoffenheim sowie die treffsicheren Augsburger nur ein Gegentor kassiert. Offensiv hapert es jedoch ein wenig. Nur vier Treffer hat der Sportclub in den fünf Rückrundenpartien erzielt.

Dennoch erkennen unsere Wett-Tipps für den SC Freiburg eine starke Defensive. 31 Gegentore hat Freiburg bislang kassiert, der Bestwert liegt bei 24. Zuhause tun sich die Badener ein wenig leichter. In den vergangenen acht Heimspielen gab es nur zwei Niederlagen, eine davon trotz starker Leistung gegen den FC Bayern. Im Schwarzwaldstadion gab es schon einen Sieg gegen Leipzig und Unentschieden gegen Dortmund und Leverkusen. Hinten top, vorne flop, könnte man sagen, denn die Freiburger kassierten in zehn Heimspielen nur elf Gegentore, durften selbst aber auch nur 13 Mal jubeln. Vier Tore gelangen lediglich in den vergangenen fünf Heimspielen.

Welche Experten Wett-Tipps für Fortuna Düsseldorf empfehlen wir?

Fortuna Düsseldorf muss eine 1:4-Klatsche gegen Borussia Mönchengladbach verdauen. Obwohl die Mannschaft von Uwe Rösler stark spielte, reichte es nicht zu einem Punktgewinn. Seit fünf Partien warten die Rheinländer nun schon auf einen Sieg. Der einzige Dreier, der in den vergangenen zwölf Spielen gelang, war ein 2:1-Sieg in letzter Minute gegen Union Berlin kurz vor Weihnachten. Noch immer stützen sich unsere Wett-Tipps für Fortuna Düsseldorf auf die offensiven Schwierigkeiten. Mit 21 Saisontore haben die Fortunen den mit Abstand schwächsten Angriff der 1. Bundesliga. Immerhin: In den letzten drei Partien in Folge konnten sie ein Tor erzielen.

Das gelang zuletzt im Oktober. Jetzt geht es auswärts um Punkte, das ist nicht die Lieblingsaufgabe der Düsseldorfer. Fortuna ist die schlechteste Auswärtsmannschaft der Liga. Ein Sieg, zwei Remis und sieben Niederlagen stehen zu Buche. Nahezu selbsterklärend scheint es, dass elf Tore die schwächste Offensive (zusammen mit Köln, Frankfurt und Union) bedeuten. Der einzige Auswärtssieg glückte in Bremen, und zwar am allerersten Spieltag! Immerhin: Beim letzten Auftritt in der Fremde sprang beim 1:1 in Wolfsburg ein Pünktchen heraus. 26 Gegentore gab es bereits, nur Augsburg, Bremen (beide 27) und Mainz (28) haben mehr.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Harmlos: Freiburg erzielte in den letzten 5 Heimspielen nur 4 Tore
  • Auswärts: Düsseldorf wartet seit 9 Spielen auf einen Auswärtssieg
  • Stabil: Freiburg kassiert Zuhause nur 1,1 Gegentore pro Spiel – drittbester Wert der Liga

Wett-Tipps SC Freiburg gegen Fortuna Düsseldorf: Duelle & Statistiken

Zwischen dem SC Freiburg und Fortuna Düsseldorf fanden bislang 19 Begegnungen statt. Die Partien verteilen sich auf die 1. und 2. Bundesliga sowie auf den DFB-Pokal. Neun Aufeinandertreffen haben die Fans in Liga Eins gesehen. Viele interessante Facts aus Sicht von Sportwetten liefert uns der Gesamtvergleich zwischen den beiden Teams nicht. In den vier Duellen der 90er Jahre blieb die Fortuna ungeschlagen gegen die Badener. Zwischen 2012 und 2019 fanden in der 1. Bundesliga nur fünf Partien statt. In diesem Zeitraum verlor Freiburg nur ein Spiel.

Die Freiburger Heimbilanz gegen die Fortuna hat überhaupt keine Aussagekraft. Vor fast genau sieben Jahren haben sich die beiden Mannschaften zuletzt auf Badener Boden getroffen. 2016 fand noch ein Duell in der 2. Bundesliga statt. Auch hinsichtlich der Tore lässt sich daher keine Tendenz ableiten. Der letzte Freiburger Heimsieg in der 1. Bundesliga ging mit einem knappen 1:0 zu Ende.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass der Aufschwung von Fortuna Düsseldorf scheinbar schon verpufft ist, während Freiburg sich wieder gefangen hat. Zuhause ist der Sportclub stark und brilliert defensiv, während die Fortuna so lange auf einen Auswärtssieg wartet wie kein anderes Team. Nach 22 Spieltagen kämpft Freiburg noch immer um Europa, das hätte zuvor niemand erwartet. Daher tendieren wir zu einem Heimsieg. Mit einer Quote von 2,01 bietet Betsson die höchste Gewinnchance. Damit könnt ihr auch euren Betsson Bonus Code freispielen.

Außerdem ist klar: Ein Torfestival kann uns eigentlich gar nicht erwarten. Freiburg trifft Zuhause 1,3 Mal pro Spiel und kassiert nur 1,1 Gegentore. Die Fortuna hat den schwächsten Sturm in der Fremde mit elf Toren in zehn Spielen. Dazu passt auch, dass der Sportclub nur fünf Treffer in den letzten vier Heimspielen erzielen konnte. Düsseldorf schneidet noch schlechter ab: Zwei Tore in den vergangenen fünf Auswärtspartien. Sichere Wett-Tipps von Profis tendieren daher zu einem Under 3.0. Fallen genau drei Tore, gibt’s den Einsatz zurück. Die beste Wettquote liefert Unibet mit einer 1,58.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sportclub Freiburg - Fortuna Düsseldorf

Samstag, 22. Februar, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 3.0

1,58

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X