Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps SC Paderborn 07 gegen 1. FC Köln | 06.03.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 19.08.2020

wett-tipp-paderborn-köln

Gibt es noch Hoffnung für den SC Paderborn? Nachdem der Aufsteiger vor dem Jahreswechsel durchaus positiv zu überraschen wusste, ist dieses kurze Zwischenhoch in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps längst wieder vorbei. Aktuell sieht es nicht danach aus, als könnte der tapfere Aufsteiger den Klassenerhalt noch erreichen.

Um doch noch eine Chance auf den Ligaverbleib zu haben, muss endlich wieder einmal Zuhause gewonnen werden. Am kommenden Freitag (06. März) erwarten die Ostwestfalen den 1. FC Köln. 16 Punkte stehen auf dem Paderborner Konto, der Relegationsplatz liegt fünf, Rang 15 sogar neun Zähler entfernt. Bei den Kölnern sieht es erfreulicher aus. Sie stehen mittlerweile bei 29 Punkten und einem elften Platz. Platz sechs ist nur noch sieben Zähler weg. Geht der FC dadurch auch als Favorit in unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis erwartet euch in den kommenden Abschnitten eine genaue Analyse, die am Ende lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps bereithält.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: SC Paderborn 07 – 1. FC Köln
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 25. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 06. März 2020, um 20.30 Uhr
  • Ort: Benteler-Arena, Paderborn

Welche Wett-Tipps für SC Paderborn bieten sich an?

Trotz guter Anfangsphase verlor der SC Paderborn am vergangenen Wochenende mit 0:2 beim FSV Mainz 05. Damit kassierten die Ostwestfalen schon die dritte Niederlage in Folge. Das passierte zuletzt im Oktober, als Paderborn sogar fünf Niederlagen in Serie einstecken musste. Seit fünf Spielen ist der Aufsteiger mittlerweile sieglos. Unsere Wett-Tipps für den SC Paderborn erkennen: Die Pleiten sind meist nur knapp, den Westfalen gelingt es nicht, ein enges Spiel für sich zu entscheiden. Mit 52 Gegentoren ist besonders die Defensive im Fokus. Nur Werder Bremen hat einen Gegentreffer mehr auf dem Konto.

Besonders Zuhause gelingt Paderborn viel zu wenig. Von zwölf Heimspielen wurden bislang neun verloren, lediglich ein Remis und zwei Siege wurden errungen. Die jüngsten drei Auftritte vor heimischem Publikum wurden alle verloren. Mit 29 Gegentreffern stellt der Tabellenletzte die mit Abstand schwächste Defensive der 1. Bundesliga. Besonders bitter ist, dass Paderborn meist ganz nah dran ist an einem Punktgewinn. Bis auf das 1:5 gegen Schalke und das 1:4 gegen Leverkusen gab es nur knappe Niederlagen, fünf der insgesamt neun Pleiten wiesen nur einen Treffer Differenz auf.

Welche Experten Wett-Tipps für 1. FC Köln empfehlen wir?

Der Lauf der Kölner geht unbeirrt weiter, am vergangenen Samstag feierte die Domstadt ein klares 3:0 gegen Schalke 04. Damit holen die Geißböcke nicht nur Sieg um Sieg, sondern beeindrucken in unseren Wett-Tipps für den 1. FC Köln auch noch mit einer ganz anderen Stärke: Ihrer Defensive. Gegen Bayern (1:4) und den BVB (1:5) gab es zwei herbe Klatschen, doch die lassen wir für diesen Vergleich einmal außen vor. Nur drei Gegentore wurden in den letzten sieben Partien kassiert! Die Ergebnisse lesen sich wie die einer Spitzenmannschaft: 4:0 gegen Freiburg, 5:0 bei der Hertha, 3:0 gegen Schalke.

24 Tore wurden seit dem 15. Spieltag erzielt, das sind 2,7 pro Partie, obwohl die Begegnungen gegen Bayern und Dortmund hier inkludiert sind. Besonders stark ist der FC Zuhause, doch in der Fremde holt er langsam auf. Aus den vergangenen drei Partien wurden zwei Siege geholt, der jüngste Auftritt geriet beim 5:0 in Berlin zum Triumphzug. Schon 26 Gegentore hat es in elf Partien gegeben, nur die Teams aus Bremen, Mainz und Augsburg haben mehr. Die schlechten Bilanzen auf fremden Plätzen stammen allerdings fast alle aus der Krisenzeit.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Abwärtstrend: Paderborn ist bereits seit 5 Spielen sieglos
  • Bollwerk: Köln kassierte in den letzten 7 Spielen (ausgenommen BVB und FCB) 3 Gegentore
  • Offensivpower: In diesen 7 Spielen trafen die Geißböcke 22 Mal

Wett-Tipps SC Paderborn 07 gegen 1. FC Köln: Duelle & Statistiken

Allzu oft sind sich Paderborn und Köln noch nicht über den Weg gelaufen. Bislang stehen 13 Begegnungen zwischen den beiden Teams zu Buche, die in der 1. sowie 2. Bundesliga stattfanden. Die Bilanz ist wettbewerbsübergreifend exakt ausgeglichen. Beide Klubs konnten vier Siege feiern, dazu gab es fünf Unentschieden. Die meisten Duelle wurden in der 2. Bundesliga ausgetragen, in Liga Eins gab es bislang nur drei Aufeinandertreffen. In Paderborns Premierensaison 2014/15 gab es wenig Spektakel zu sehen, denn sowohl Hin- als auch Rückspiel endeten torlos 0:0.

Das Hinspiel der aktuellen Spielzeit ging mit 3:0 klar an den FC. Terodde, Schau und Bornauw sorgten für die Tore. Zuhause traf Paderborn also erst ein einziges Mal auf den 1. FC Köln in der 1. Bundesliga, das gibt logischerweise keine interessanten Indizien aus Sicht von Sportwetten. Betrachten wir die Heimbilanz in 1. und 2. Liga, sieht es für die Ostwestfalen gar nicht einmal schlecht aus. Von sechs Partien in der Benteler-Arena ging nur eine verloren. Neben zwei Paderborner Siegen gab es drei Unentschieden. In drei der sechs Begegnungen konnte also kein Sieger ermittelt werden.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps ist also festzuhalten, dass es für Paderborn immer weiter bergab geht. Die Chancen auf den Klassenerhalt schwinden, während die Kölner immer mehr wie eine Spitzenmannschaft auftreten. Kaum Gegentore hinten, reichlich Grund zum Jubeln vorne, bis auf Bayern und Dortmund ist seit Wochen keiner in der Lage gewesen, gegen den FC zu punkten. Die derzeitige Form spricht mehr als deutlich für Köln, genau aus diesem Grund empfehlen wir einen Auswärtssieg. Bet3000 liefert uns mit einer 2,20 die beste Wettquote hierzu. Damit könnt ihr auch euren Bet3000 Bonus Code ausspielen.

Paderborns Defensive ist Zuhause die schwächste der Liga, Kölns Angriff schießt dafür gerade Tor um Tor. 3,8 Treffer fallen im Schnitt, wenn Paderborn in der Benteler-Arena anstößt. Beide Mannschaften blieben in den vergangenen acht Partien nur einmal ohne eigenes Tor. Sichere Wett-Tipps von Profis tendieren daher dazu, dass wir mindestens zwei Treffer zu sehen bekommen. Die höchste Quote für ein Over 2.5 bietet Betsson mit einer 1,53.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

SC Paderborn - 1. FC Köln

Freitag, 6. März, 2020 - 20:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 2.5

1,53

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X