Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach | 17.01.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.09.2020

wett-tipp-schalke-gladbach

Nach einem durchwachsenen Ende der Hinrunde möchte Schalke 04 positiv ins Jahr 2020 starten. Mit zwei Unentschieden verabschiedeten sich die Knappen in die Winterpause. Eine Serie geht in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps weiter: Seit mittlerweile neun Spielen in Folge erzielt Königsblau hauchdünne Ergebnisse mit höchstens einem Tor Differenz!

Um mit einem Sieg in die Rückrunde zu kommen, benötigt Schalke einen starken Auftritt gegen Borussia Mönchengladbach. Am Freitagabend (17. Januar) eröffnen die beiden Topteams die zweite Halbserie. In der Tabelle liegt Gladbach mit 35 Zählern auf Rang Zwei. Schalke ist Fünfter und hat bislang 30 Punkte gesammelt. Rücken beide Mannschaften näher zusammen und kann in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage ein Favorit für die Begegnung ausgemacht werden? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr in den kommenden Abschnitten eine detaillierte Analyse. Außerdem warten unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps auf euch, die sich wirklich lohnen können!

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Schalke 04 – Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 18. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 17. Januar 2020, um 20.30 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Welche Wett-Tipps für Schalke 04 bieten sich an?

Schalke durfte sich über eine insgesamt gelungene Hinrunde freuen. Kurz vor Weihnachten ging der Mannschaft von Trainer David Wagner allerdings ein wenig die Luft aus. Nur ein knapper Sieg konnte aus den letzten vier Spielen errungen werden, wie unsere Wett-Tipps für Schalke 04 erkennen. Zwar verloren die Knappen insgesamt nur drei Spiele, doch sechs, oftmals unnötige, Punkteteilungen verhinderten einen noch besseren Tabellenplatz. Auffällig dabei ist: Drei der insgesamt sechs Unentschieden hat sich Schalke selbst zuzuschreiben. Gegen Wolfsburg, Düsseldorf und Köln gab man ohne Not in den letzten acht Minuten einen Sieg aus der Hand.

Knappe Ergebnisse sind bei den Schalkern ohnehin an der Tagesordnung. In den vergangenen neun Spielen wiesen die Ergebnisse der Knappen maximal ein Tor Differenz auf. Das schlägt sich auch in der Heimbilanz nieder. Hier wurde bislang nur einmal verloren, allerdings sah man auch schon vier Unentschieden. Die einzige Niederlage gab es noch im August gegen Meister Bayern München. Zuhause gab es bei 3:0 gegen Hertha BSC am dritten Spieltag den einzigen klaren Erfolg. Schalkes weitere Ergebnisse in der Veltins-Arena: 2:1, 1:1, 0:0, 3:3, 2:1, 1:0, 2:1. Es geht unglaublich minimalistisch zu in Gelsenkirchen.

Welche Experten Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach empfehlen wir?

Borussia Mönchengladbach schloss eine unglaublich starke Hinrunde auf einem zweiten Platz ab. Mit 35 Punkten hat man nur zwei Zähler Rückstand auf Tabellenführer Leipzig. Wie auch die Schalker waren die Fohlen froh, sich in die Winterpause zu retten. Mit vier Punkten aus den letzten drei Spielen ging die Hinrunde wechselhaft zu Ende. Nach 17 von 34 Spielen hat die Borussia, zusammen mit dem VfL Wolfsburg, die stärkste Abwehr der Liga. 18 Gegentreffer mussten bislang hingenommen werden. Dafür wurden die Siegesserien, wie unsere Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach sehen, immer kürzer.

Vier, drei, zwei eins, so lassen sich die Erfolge der Fohlen einteilen. Während sie zur Beginn der Saison mehrere Siege am Stück bejubeln durften, nahm diese Serie mehr und mehr ab. Hat die Borussia ein wenig über ihren Möglichkeiten gespielt? Auswärts gehört sie ohnehin nicht zu den stärksten Teams der 1. Bundesliga, hier gab es drei der insgesamt vier Saisonniederlagen. Aus den letzten fünf Spielen in der Fremde wurden nur ein Sieg sowie ein Unentschieden geholt! Dabei wurden nur drei Tore erzielt. Die Gladbacher zeigen in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps also durchaus Auswärtsschwäche.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Bollwerk: Gladbach hat 18 Gegentore und hat damit die stärkste Abwehr der Liga
  • Knapp: Seit Oktober gab es kein Schalker Spiel mehr, das mehr als ein Tor Differenz aufwies
  • Auswärts: Gladbach gewann nur eines der letzten fünf Auswärtsspiele

Wett-Tipps FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach: Duelle & Statistiken

Die Begegnung zwischen Schalke und Gladbach darf getrost als Klassiker im deutschen Fußball bezeichnet werden. Wettbewerbsübergreifend traten die Knappen 121 Mal gegen die Borussia an, so oft wie gegen kein anderes Team. In der Bundesliga zählt der Direktvergleich bislang 93 Begegnungen. Die Bilanz spricht dabei für die Gladbacher. 38 Siege stehen 27 Schalker Erfolgen gegenüber. Betrachten wir die letzten zehn Jahre, erscheinen die Fohlen deutlich stärker. In den vergangenen 20 Duellen gab es lediglich sechs Siege für Königsblau. Hoffnung macht jedoch, dass die Heimbilanz wesentlich erfreulicher daherkommt.

In der Veltins-Arena ist die Gesamtbilanz zwischen beiden Teams relativ ausgeglichen. Die Hochzeit der Fohlen ist jedoch schon lange vorbei. In den letzten 26 Jahren konnte Gladbach nur ein zweimal in Gelsenkirchen gewinnen! Im Februar 2019 sowie im April 2014 gab es ein 2:0 (Last-minute-Sieg) bzw. ein 1:0. Auffällig auch: Im vergangenen Vierteljahrhundert ging es knapp zu. Nur sieben der insgesamt 23 Partien wiesen mehr als einen Treffer Unterschied auf! Ein torloses Remis gab es seit dem Jahr 1996 nicht mehr auf Schalke. Ein Indiz aus Sportwetten-Sicht könnte aber sein, dass die Knappen in den beiden jüngsten Duellen lediglich einen Zähler holen konnten.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Bezüglich der Wett-Tipps ist also festzuhalten, dass sich beide Mannschaften mit engen Ergebnissen in die Winterpause retteten. Richtig überzeugend waren sowohl Schalke als auch Gladbach zuletzt nicht. Was bedeutet das für das kommende Duell? Auf Schalke gab es für die Borussia zuletzt nicht viel zu holen. Außerdem ist Gladbach schwach in der Ferne, gewann nur eines der letzten fünf Spiele. Schalke hat dafür seit August nicht mehr Zuhause verloren. Alles spricht dafür, dass die Knappen ungeschlagen bleiben. Daher empfehlen Wett-Tipps von Profis die doppelte Chance 1X. Die beste Quote hierfür bietet Unibet mit einer 1,46.

Beide Teams haben eine starke Abwehr. Gladbach traf in den letzten fünf Auswärtsspielen nur dreimal. Des Weiteren ist Schalke dafür bekannt, enge Spiele zu absolvieren. Das alles lässt uns zu der Überzeugung kommen, dass die Rückrunde nicht gerade torreich starten wird. Daher sagen wir: Under 2.5. Es werden höchstens zwei Tore in Gelsenkirchen fallen. Die höchste Wettquote für diese Annahme liefert Tipico mit einer 2,20. Damit könnt ihr euch auch um die Freispielung des Tipico Bonus Codes kümmern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach

Freitag, 17. Januar, 2020 - 20:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1X

1,46

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X