Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt | 15.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 13.09.2020

Wett-Tipp-Schalke-Frankfurt

Die Schalker mussten am vergangenen Spieltag ihre erste Niederlage nach zuvor fünf ungeschlagenen Partien hinnehmen. In unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps hatte sich die positive Serie von S04 über Wochen hinweg etabliert. Ausgerechnet gegen den direkten Konkurrenten aus Leverkusen gab es ein 1:2, weshalb die Tabellenspitze nun etwas enteilen konnte.

Nur eine Niederlage aus zwölf Spielen hatten die Knappen zu beklagen, nun kam wieder einmal eine hinzu. Besser machen können es die Schalker am Sonntagabend (15. Dezember) gegen Eintracht Frankfurt. Während Schalke mit 25 Zählern auf Rang vier der Tabelle liegt, ist die Eintracht endgültig ins Mittelfeld abgerutscht und orientiert sich nach unten: 18 Punkte und Platz elf. Ernüchterung auch in der Europa League: Gegen Guimaraes wurde mit 2:3 verloren, weiter ist die Eintracht trotzdem. Welche Mannschaft geht in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage als Favorit ins Rennen? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr nun eine detaillierte Analyse sowie 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich wirklich lohnen!

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 15. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 15. Dezember 2019, um 18.00 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Welche Wett-Tipps für Schalke 04 bieten sich an?

Die Schalker Serie riss am vergangenen Wochenende bei Bayer Leverkusen. Durch das 1:2 bei der Werkself verloren die Knappen nach fünf ungeschlagenen Wochen wieder einmal. Diese Serie, sehen unsere Wett-Tipps für Schalke 04, gab es übrigens nicht zum ersten Mal. Auch vom dritten bis zum siebten Spieltag war Schalke ungeschlagen, doch nach fünf Partien in Serie kam die Niederlage. Trotzdem sieht es noch immer gut aus für die Schalker. Sie haben sich in der Spitzengruppe festgespielt und wollen die gute Ausgangssituation vor der Winterpause nicht mehr abgeben. Dafür braucht es vor allen Dingen endlich mehr Siege in der Veltins-Arena.

Zuhause tun sich die Schalker noch recht schwer. Das 2:1 gegen Union Berlin im letzten Heimspiel war der erst dritte Saisonsieg. Zuvor gab es gegen Dortmund, Düsseldorf und Köln gleich drei Unentschieden. In der Heimtabelle stehen die Schalker folglich nur im Mittelfeld auf Rang neun. Unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps sehen auch: Wann immer Schalke in den vergangenen Wochen auflief, ging es äußerst knapp zu. Seit dem siebten Spieltag gab es lediglich eine Partie, in der sich die Tordifferenz auf zwei Tore belief. Zuhause haben sich die Ergebnisse der Knappen ähnlich entwickelt. Fünf der vergangenen sieben Spiele endeten denkbar knapp.

Welche Experten Wett-Tipps für Eintracht Frankfurt empfehlen wir?

Bei der Frankfurter Eintracht lief eigentlich alles nach Plan, doch die vergangenen Wochen waren äußerst schwierig für die Hessen. Seit dem glorreichen 5:1-Sieg gegen den FC Bayern München am zehnten Spieltag ist der Wurm drin. Seither gab es drei Niederlagen in Serie sowie ein Unentschieden. Das 2:2 Zuhause gegen Hertha BSC vom vergangenen Wochenende war ein erster Schritt heraus aus der Krise, denn es wurde ein 0:2-Rückstand aufgeholt. In der Tabelle ist die SGE nach hinten durchgereicht worden. Möchte sie noch vor Weihnachten den Anschluss nach oben wieder herstellen, braucht es endlich wieder einen Dreier.

Für unsere Wett-Tipps für Eintracht Frankfurt spielt die Performance in der Europa League eine entscheidende Rolle. Gestern gelang den Adlern der Sprung in die nächste Runde! Der Sieg gegen Guimaraes soll neue Kräfte freisetzen. Dafür müsste die SGE jedoch ihre eklatante Auswärtsschwäche abstellen. Erst ein einziges Match konnte sie in der Fremde gewinnen! Dieser Sieg gelang Ende September bei Union Berlin. Alle anderen fünf Auswärtsspiele wurden verloren, weshalb die Eintracht auf dem letzten Platz dieser Tabelle steht. Sowohl bei Abstiegskandidaten wie Mainz als auch bei Spitzenteams wie RB Leipzig gab es für die Hessen nichts zu holen.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Europa League: Frankfurt gewann noch nie nach einer Europapokal-Woche
  • Minimalistisch: Nur eins der letzten acht Schalker Spiele hatte mehr als ein Tor Differenz
  • Auswärts: Die Eintracht ist die schwächste Auswärtsmannschaft der Liga, gewann erst ein Spiel

Wett-Tipps FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt: Duelle & Statistiken

Die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und der Eintracht aus Frankfurt gehört zu den Klassikern der 1. Bundesliga. Bereits 90 Mal duellierten sich die beiden Teams im deutschen Oberhaus. Dabei entstand eine Bilanz, die ausgeglichener kaum sein könnte. Sowohl Schalke als auch Frankfurt gewannen 33 Partien, dazu gab es 24 Unentschieden. Die Tordifferenz? Mit 130:132 aus Schalker Sicht auch nahezu identisch. Betrachtet man jedoch die letzten sieben Jahre seit Frankfurts Wiederaufstieg, lässt sich ein klarer Vorteil zu Gunsten der Hessen erkennen! In den vergangenen 14 Duellen gab es nur drei Schalker Siege.

Deutlich besser sieht es für die Knappen aus, wenn die Heimstatistik betrachtet wird. In der Veltins-Arena gab es in insgesamt 45 Partien lediglich acht Frankfurter Erfolge. In den letzten 20 Jahren verlor S04 nur zwei Heimspiele gegen die SGE. Doch Vorsicht: Diese beiden Niederlagen fanden erst kürzlich, 2019 und 2017, statt. In der Vorsaison siegte Frankfurt in Gelsenkirchen mit 2:1. Ein Indiz aus Sportwetten-Sicht also, dass sich die Adler langsam wohler fühlen in der Arena auf Schalke? Die Duelle in der 1. Bundesliga sind stets hart umkämpft. Der letzte hohe Sieg von S04 stammt aus dem Jahre 2000. Seither beträgt die Tordifferenz höchstens zwei.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps halten wir somit fest, dass Schalke trotz der jüngsten Niederlage in Leverkusen top in Form ist. Frankfurt kommt mit Rückenwind aus der Europa League, doch die Krise in der Bundesliga wirkt noch deutlich nach. Vor allem auswärts schwächelt das Team von Adi Hütter zu stark. Unsere Wett-Tipps von Profis aus der Redaktion rechnen folglich mit einem Schalker Sieg, der aber nicht hoch ausfällt. Zwischen S04 und der SGE sind enge Duelle an der Tagesordnung. Außerdem gewann Schalke zuletzt im September mit mehr als einem Tor Unterschied. Daher empfehlen wir ein 1:0-Handicap und einem Heimsieg 1.

Bei den Buchmachern vorne ist Bet3000 mit einer 1,32er-Quote. In den letzten fünf Partien der Schalker fielen immer mindestens drei Treffer. In der Veltins-Arena gab es nur beim 0:0 gegen Dortmund und dem 1:1 gegen Köln weniger. Bei den Frankfurtern war das 0:1 in Freiburg die einzige Partie in der Fremde, in der wenig Tore zu bejubeln waren. Daher glauben wir an einige Treffer am kommenden Sonntag und sagen: Over 3.0. Die beste Wettquote hierfür liefert Unibet mit einer 2,16. Hiermit könnt ihr auch euren Unibet Bonus Code ausspielen. Fallen genau drei Treffer in der Veltins-Arena, bekommt ihr euren Einsatz zurück.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt

- 18:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 3.0

2,16

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X