Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg | 20.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 26.08.2020

wett-tipp-schalke-wolfsburg

Wenn sich ein Verein in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps das Saisonende sehnlichst wünscht, dann wohl Schalke 04. Die Knappen sind seit dem 18. Spieltag sieglos, beklagen immer mehr Verletzte und können in der Tabelle weder entscheidend nach oben noch nach unten wandern. Kann Königsblau wenigstens zum Saisonende einen Dreier landen?

Die vorletzte Chance dazu bietet sich am kommenden Samstag (20. Juni) in einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg. Mit 39 Punkten liegt Schalke auf dem Zehnten Platz und wird die Saison irgendwo im Mittelfeld beenden. Die Wölfe dagegen sind motiviert, schließlich geht es um die Europa League. Mit 46 Punkten haben sie aktuell den sechsten Platz inne, doch von hinten drängen Hoffenheim (46) und Freiburg (45). Einen Ausrutscher dürfen sie sich also nicht erlauben, gehen sie daher favorisiert in unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr nun eine genaue Analyse sowie lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 33. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 20. Juni 2020, um 15.30 Uhr
  • Ort: Veltins Arena, Gelsenkirchen

 

 

Welche Wett-Tipps für Schalke 04 bieten sich an?

Was soll man über die Rückrunde von Schalke 04 noch berichten, mittlerweile können einem die Knappen fast ein wenig leid tun. Das 2:0 gegen Gladbach zum Beginn der Rückserie war das letzte Erfolgserlebnis, seither warten sie 14 Spieltage auf einen Dreier. Sechs Unentschieden wurden geholt, somit gab es acht Niederlagen. Gegen keinen Gegner war Königsblau stark genug. Topteams schossen S04 ab, Abstiegskandidaten punkteten ebenso. Besonders gravierend sind die Probleme in der Offensive. In den angesprochenen 14 Spielen zeichneten unsere Wett-Tipps für Schalke 04 gerade einmal sechs Treffer auf. Ist es ein Grund zum Feiern, dass in den jüngsten drei Partien ein Tor gelang?

Natürlich klappt es mitten in der Krise auch Zuhause nicht mehr. Die letzten sechs Heimspiele wurden nicht gewonnen, drei Zähler sprangen heraus. Tore? Gerade einmal drei Stück. Gegen Abstiegskandidaten wie Bremen und Augsburg verloren die Knappen, ohne einen Treffer zu erzielen. Vielleicht gibt das jüngste Heimspiel ein wenig Mut, denn vor knapp einer Woche stimmte die Leistung beim 1:1 gegen Bayer Leverkusen. Die gesamte Saison betrachtet traten die Schalker nicht unbedingt offensiv auf, denn in der Hinrunde sahen die Fans nur zweimal drei Tore. So kommt man auf 19 Heimtreffer, das unterbieten nur drei Teams.

 

Welche Experten Wett-Tipps für VfL Wolfsburg empfehlen wir?

Will Wolfsburg nicht in die Europa League? Die Konstanz ist verschwunden, aus den letzten sechs Spielen gab es gleich drei Niederlagen, ein Unentschieden und zwei Siege. Vor wenigen Tagen verloren die Wölfe mit 0:3 gegen Borussia Mönchengladbach. In der gesamten Saison hatten unsere Wett-Tipps für den VfL Wolfsburg erst eine einzige Niederlage aufgezeichnet, die ebenfalls mit drei Toren Unterschied kassiert wurde: Am 10. Spieltag gegen den BVB. Ist die neugewonnene Offensivstärke auch schon wieder verpufft? Vier Tore gelangen dem VfL in den letzten vier Partien, mit Freiburg, Bremen und Frankfurt waren die gegnerischen Teams alles andere als übermächtig.

Eigentlich waren die Wolfsburger in der Fremde kaum zu schlagen. Fünf Siege und ein Remis, so die beeindruckende Bilanz der letzten sechs Spiele. Dann aber kam der desaströse Auftritt bei den Fohlen. Wie wirkt sich das auf die Mentalität aus? Starke 18 Treffer wurden in jenen sechs Partien erzielt, gegen Gladbach aber klappte gar nichts. Verloren hat der VfL in der Fremde gegen Köln, Bayern, Freiburg, Dortmund eben Gladbach. Dabei fällt auf: Drei Topteams, der FC zu seiner besten Zeit, bis auf die Pleite in Freiburg waren alle Niederlagen vertretbar.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Durststrecke: Mittlerweile ist Schalke seit 14 Spielen ohne Sieg, dabei gab es 6 Tore
  • Auswärts: Wolfsburg verlor nur eine der letzten 7 Partien, gewann 5
  • Offensive: In 5 der letzten 7 Auswärtsspiele trafen die Wölfe mindestens doppelt

 

Wett-Tipps FC Schalke 04 gegen VfL Wolfsburg: Duelle & Statistiken

49 Mal haben sich Schalke 04 und der VfL Wolfsburg bislang duelliert, 45 Partien davon wurden in der 1. Bundesliga ausgetragen. Mit 17 Siegen, 16 Remis und 12 Niederlagen spricht sich die Gesamtbilanz nur knapp zu Gunsten der Schalker aus. In den letzten zehn Jahren allerdings waren die Knappen eindeutig erfolgreicher. Elf Spiele gewannen sie, viermal gab es Remis und nur viermal konnte der VfL den Dreier einsacken. Die vergangenen fünf Duelle waren abwechslungsreich. Zweimal siegt S04 knapp, einmal die Wölfe, dazu stehen zwei 1:1 zu Buche. Daran lässt sich auch erkennen: Torreich war es zuletzt nicht, nur elf Tore fielen in diesem Zeitraum.

Die Heimbilanz liest sich ausgesprochen positiv. 13 Siege, sechs Unentschieden, nur drei Niederlagen, in der Veltins-Arena ist Schalke stark. Der letzte Wolfsburger Sieg in Gelsenkirchen fand im Jahr 2009 statt. Anschließend sammelten die Knappen stolze acht Siege und ein Unentschieden ein! Lediglich sechs Tore erzielten die Wölfe also in den vergangenen zehn Jahren. Die Schalker dagegen jubelten fünfmal mindestens dreifach. In den jüngsten beiden Partien gab es ein knappes 2:1 sowie ein 1:1. Ein Indiz aus Sicht von Sportwetten, dass die Duelle nun enger werden?

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps müssen wir natürlich die Schalker Dauer-Krise festhalten. Ob es noch Hoffnung auf einen Sieg gibt? Immerhin haben sie gegen Wolfsburg eine tolle Heimbilanz. Die Wölfe waren auswärts eigentlich enorm stark, patzten dann aber schwer in Gladbach. Auf Schalke haben sie schon lange nichts mehr holen können, genauer gesagt ein Pünktchen in zehn Jahren. Auf Grund der inkonstanten Wolfsburger Leistungen, ihrer Punktlosigkeit auf Schalke und der Tatsache, dass S04 gegen Leverkusen jüngst überzeugen konnte, wagen wir die Prognose, dass zumindest ein Punkt in Gelsenkirchen bleibt. Die Quote für die doppelte Chance 1X ist bei Bet3000 am höchsten: 2,13.

Damit lässt sich auch der Bet3000 Bonus Code freispielen. Dass Schalke kaum noch trifft, hat sich herumgesprochen. Was den VfL angeht, zeigen sich lediglich vier Toren aus den letzten vier Spielen, obwohl es unter anderem „nur“ gegen Bremen und Freiburg ging. Auswärts klappte es vor der Pleite eigentlich ganz gut, mehr als zwei Tore gab es 2020 dreimal. Offensive ist also durchaus geboten, aber ein wahres Spektakel ist zwischen diesen beiden Teams auch nicht zu erwarten, dafür sprechen auch die letzten beiden Ergebnisse der direkten Duelle auf Schalke. Somit empfehlen sichere Wett-Tipps von Profis ein Under 3.5. Bet-at-Home bietet uns eine Wettquote von 1,41.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg

Samstag, 20. Juni, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 3.5

1,41

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X