Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach | 15.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 21.08.2020

Wett-Tipp-Wolfsburg-Gladbach

Der Abwärtstrend beim VfL Wolfsburg geht nach der 0:1-Niederlage beim SC Freiburg weiter. Mit einem kleinen Lichtblick, einem Sieg in Frankfurt, hat sich die Negativserie in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps bereits seit dem achten Spieltag etabliert. Doch trotz der schwachen Ergebnisse: Die Wölfe haben nach wie vor Tuchfühlung zu Europa.

Die Niedersachsen haben 20 Punkte auf ihrem Konto und belegen damit den neunten Rang. Auf die Europa-League-Plätze beträgt der Abstand nur fünf Zähler. Um ihn zu verkleinern, braucht es am Sonntagnachmittag (15. Dezember) ausgerechnet einen Sieg gegen den Tabellenführer aus Mönchengladbach! Mit 31 Punkten grüßen die Fohlen weiterhin vom Platz an der Sonne. Allerdings drückt das Last-Minute-Aus in der Europa League auf die Stimmung. Welches Team ist der Favorit in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage? Mit Wett-Tipps von Profis erhaltet ihr in den nächsten Abschnitten eine detaillierte Analyse sowie 1. Bundesliga Wett-Tipps, die sich für euch lohnen können!

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 15. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 15. Dezember 2019, um 15.30 Uhr
  • Ort: VW-Arena, Wolfsburg

Welche Wett-Tipps für VfL Wolfsburg bieten sich an?

Während der ersten neun Spieltage war der VfL Wolfsburg die einzige Mannschaft, die noch ungeschlagen war. Dann aber wendete sich das Blatt, denn in den darauffolgenden fünf Spielen setzte es gleich vier Niederlagen. Am vergangenen Spieltag gab es ein 0:1 in Freiburg, davor ein 2:3 Zuhause gegen Werder Bremen. Unsere Wett-Tipps für Wolfsburg erkennen, dass die negative Serie bereits seit sieben Spieltagen anhält. Denn von den letzten sieben Partien konnte nur eine einzige gewonnen werden. Auch die starke Abwehr der Wölfe, die nach wie vor die beste der 1. Bundesliga ist, hat kräftig eingebüßt.

Nach neun Spieltagen standen erst fünf Gegentore zu Buche. Nun müssen sie in der Autostadt den Spieß umdrehen, denn aus den letzten fünf Begegnungen wurden stolze neun Gegentreffer kassiert. Die Form stimmt ganz und gar nicht mehr in Wolfsburg. Nun kommt ausgerechnet der Tabellenführer in die VW-Arena. Zuhause hat der VfL ohnehin erst zwei Mal gewinnen können. Am allerersten Spieltag gab es ein knappes 2:1 gegen Köln, Anfang Oktober ein umkämpftes 1:0 gegen Union Berlin. Die letzten beiden Heimspiele wurden verloren. Besonders gegen starke Teams, sehen unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps, tun sich die Wölfe schwer. Die Siege wurden gegen Frankfurt, Mainz, Hertha, Union und Köln gefeiert.

Welche Experten Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach empfehlen wir?

In Mönchengladbach gab es eigentlich keinerlei Grund zur Unzufriedenheit. Gestern allerdings kam in der Europa League das Aus in letzter Minute gegen Basaksehir! In der Bundesliga stehen die Fohlen seit mittlerweile acht Spieltagen auf Platz Eins. Am vergangenen Spieltag feierte Gladbach einen 2:1-Sieg gegen den FC Bayern und distanzierte die Münchner auf stolze sieben Punkte. Aus den vergangenen elf Bundesligaspielen sammelte die Borussia fantastische neun Siege und verlor nur zwei Mal. Insgesamt zehn Saisonsiege sind Ligahöchstwert. Unsere Wett-Tipps für Borussia Mönchengladbach sehen auch einen Trend zum Risiko.

Das 0:0 zum Saisonauftakt gegen Schalke war das einzige Unentschieden in dieser Saison. Die bisherigen drei Niederlagen setzte es gegen Union Berlin, Dortmund und RB Leipzig. In der Fremde gehört der VfL ebenfalls zu den stärksten Teams der Liga, gewann vier Mal und ging zwei Mal als Verlierer vom Platz. Die beiden Auswärtspleiten fanden erst kürzlich statt: Aus den letzten drei Partien in fremden Stadien gab es für den Tabellenführer also zwei Niederlagen. Ein kleines Indiz aus Sicht von Sportwetten? Nur fünf Gegentreffer kassierte Gladbach auswärts, das ist der beste Wert aller Teams.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Flaute: Wolfsburg gewann nur eines der letzten sieben Bundesligaspiele
  • Europa: Gladbach gewann bislang immer nach einer Europapokal-Woche
  • Defensive: Mit Wolfsburg und Gladbach treffen die beiden stärksten Abwehrreihen aufeinander

Wett-Tipps VfL Wolfsburg gegen Borussia Mönchengladbach: Duelle & Statistiken

38 Duelle zählt die Gesamtstatistik zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach in der 1. Bundesliga. Die Fohlen hatten dabei meist das Nachsehen, denn von diesen 38 Begegnungen gingen 21 in die Autostadt. Dazu wurden sechs Mal die Punkte geteilt. Lediglich elf Partien konnten die Gladbacher also für sich entscheiden. Ist Wolfsburg also ein Angstgegner der Borussia? Durchaus, wenn man die letzten Jahre einmal näher betrachtet! In den vergangenen 12,5 Jahren erkennt die Gesamtbilanz lediglich vier Siege der Fohlen bei 13 Siegen der Wolfsburger. Zuhause in der heimischen VW-Arena liest sich die Bilanz aus Sicht der Wölfe gar noch besser.

19 Mal war Mönchengladbach bei den Wolfsburgern zu Gast. Die Ausbeute? Mit gerade einmal zwei Siegen mehr als gering. Die beiden Siege sind außerdem lange her. 1998 und 2003 entführte die Borussia drei Punkte aus Wolfsburg. Seit 14 Spielen wartet sie auf einen Sieg, hat seither ganze elf Mal in der VW-Arena verloren. Eine überaus überraschende Bilanz, die hier so stark zu Gunsten der Wölfe ausfällt. Wie sieht es mit der Torausbeute aus? Im Schnitt fallen mehr als 2,5 Treffer, wenn beide Teams aufeinander treffen. In der vergangenen Saison gab es in Wolfsburg ein 2:2.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Aus Sicht der Wett-Tipps halten wir also fest, dass die Favoritenrolle auf Grund der aktuellen Form klar verteilt ist. Die Gladbacher sind spielerisch deutlich stärker als der VfL Wolfsburg. Beiden Teams steckt ein Spiel in der Europa League in den Knochen. In Wolfsburg fielen bislang 15 Treffer in sieben Spielen. Bei Gladbacher Auswärtsspielen 14 Tore in sechs Partien. Beides entspricht einem Schnitt von unter 2,5. Da beide Teams über starke Defensivreihen verfügen und nach dem europäischen Auftritt noch etwas müde sein werden, bietet sich ein Under 2.5 an.

Die beste Wettquote hierfür erreicht Bet3000 mit einer 2,15. Hiermit könnt ihr auch euren Bet3000 Bonus Code freispielen. Des Weiteren ist die Gladbacher Bilanz in Wolfsburg mehr als nur ausbaufähig. Schon seit über 16 Jahren wartet sie auf einen Sieg. Gegen Basaksehir musste die Borussia 90 Minuten arbeiten und schied frustriert aus, Wolfsburg dagegen war bereits vor der Partie gegen St. Etienne qualifiziert und gab nicht mehr Vollgas. Daher empfehlen unsere Wett-Tipps von Profis die doppelte Chance 1X. Wolfsburg holt mindestens einen Punkt gegen den Tabellenführer! Bei den Buchmachern vorne liegt betway mit einer Quote von 1,50.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

VfL Wolfsburg - Borussia Mönchengladbach

- 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 2.5

2,15

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X