Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps SV Werder Bremen gegen Bayer 04 Leverkusen | 18.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.11.2020

wett-tipp-bremen-leverkusen

Sarkastisch ließe sich sagen: Werder Bremen hat seit über zwei Monaten nicht mehr verloren. Vor der Unterbrechung konnten die Hanseaten in unseren 1. Bundesliga Wett-Tipps wenigstens wieder einmal mit einem Unentschieden auffallen. Nach wie vor gilt: Ein Sieg aus den letzten elf Spielen bedeutet höchste Abstiegsgefahr, nur Siege können Werder vor dem Abstieg bewahren.

Die erste Chance zu einem gelungenen Restart haben die Grün-Weisen am kommenden Montag (18. Mai). Zuhause trifft Bremen auf Bayer Leverkusen. Mit 18 Punkten steht Werder auf Rang 17, vier Punkte ist der Relegationsplatz, sogar acht Punkte der erste Nicht-Abstiegs-Platz entfernt. Leverkusen dagegen ist in ganz anderen Regionen der Tabelle zu finden. Als Fünfter liegt die Werkself mit 47 Punkten in der Spitzengruppe. Kann Bayer sogar noch in den Titelkampf eingreifen? Gibt es in diesem Geisterspiel einen klaren Favoriten in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis wartet nun eine genaue Analyse, die lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps im Gepäck hat.

 

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: SV Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 26. Spieltag
  • Anstoß: Montag, den 18. Mai 2020, um 20.30 Uhr
  • Ort: Weserstadion, Bremen

 

 

Welche Wett-Tipps für Werder Bremen bieten sich an?

Wenn es eine Mannschaft gibt, die sich über die lange Unterbrechung gefreut hat, dann Bremen. Die Hoffnung in der Hansestadt ist groß, dass der freie Fall nun gestoppt ist. Fünf Pleiten in Serie gab es, bevor im letzten Spiel vor der Pause immerhin ein Remis geholt wurde. Unsere Wett-Tipps von Werder Bremen erkennen in der tiefen Krise dennoch etwas Positives: Zum Ersten Mal seit dem 1. Dezember konnten die Grün-Weißen Anfang März bei der Hertha wieder einmal zwei Tore schießen. Auf der anderen Seite gab es auch wieder einmal zwei Gegentore, das passierte nun zum sechsten Mal in Folge.

Nur ein Sieg aus den letzten elf Spielen, dazu die schwächste Defensive der 1. Bundesliga (55 Gegentore), doch noch schlimmer sehen Werders Zahlen im Weserstadion aus. Ein einziger Sieg und nur zwei Remis stehen vor den heimischen Fans zu Buche. Die drei Punkte? Am 1. September gegen den FC Augsburg! Auch die Unentschieden gehen zurück bis zum 8. bzw. 10. Spieltag. Heißt im Umkehrschluss: Die letzten sechs Heimspiele wurden allesamt verloren. Das letzte Tor im Weserstadion schossen die Bremer am 23. November beim 1:2 gegen Schalke. Acht Heimtreffer, das ist der mit Abstand schwächste Wert aller Teams.

 

Welche Experten Wett-Tipps für Bayer Leverkusen empfehlen wir?

Anders als Werder ist Leverkusen besonders traurig ob der langen Pause. Ein Sieg in der Europa League, glänzende Auftritte in der Liga, die Form war exzellent. Seit fünf Spielen ist man ohne Niederlage, solange wie noch nie zuvor in dieser Saison. Das letzte Ligaergebnis vor Corona: Ein klarer 4:0-Sieg gegen Frankfurt. Sieben Siege und ein Remis gegen Leipzig wurde aus den vergangenen neun Partien gesammelt. Die Werkself punktet mit ungeheurer Konstanz. Außerdem erkennen unsere Wett-Tipps für Bayer Leverkusen, dass sich die Mannschaft keine Ausrutscher gegen kleine Teams mehr leistet. Dazu kommt, dass sie derzeit gegen alle Spitzenmannschaften bestehen kann.

Auswärts hinterlässt die Werkself meist einen guten Eindruck. Sieben Siege und ein Remis gelangen, viermal wurde verloren. Von den letzten fünf Partien in der Fremde wurden drei gewonnen, dazu gab es das 1:1 bei RB Leipzig. Offensiv haben die Leverkusener noch Nachholbedarf, 20 Tore in zwölf Partien sind für ein Spitzenteam eher durchwachsen. In der Rückrunde konnte sich bereits gesteigert werden, denn es gelangen schon zwei Auswärtsspiele mit drei Toren. Außerdem bewies Bayer, dass sie sich bei Abstiegskandidaten keine Blöße geben. Beste Voraussetzungen also für die Spiele vor leeren Tribünen.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Krise: Werder gewann nur 1 der letzten 11 Spiele und verlor dabei 9 Mal
  • Offensive: Leverkusen schoss in den vergangenen 8 Partien 23 Tore
  • Horror-Bilanz: Bremen verlor die letzten 6 Heimspiele und schoss einen einzigen Treffer

 

Wett-Tipps SV Werder Bremen gegen Bayer 04 Leverkusen: Duelle & Statistiken

Seit mehr als 40 Jahren treffen Werder Bremen und Bayer Leverkusen regelmäßig aufeinander, stolze 92 Pflichtspiele stehen bereits zu Buche. 79 davon wurden in der 1. Bundesliga ausgetragen. Die Gesamtbilanz spricht sich dabei knapp zu Gunsten der Norddeutschen aus, die 27 Partien für sich entscheiden konnten. Die Werkself heimste 21 Mal die drei Punkte ein. 31 Unentschieden zeigen, wie gerne die beiden Teams die Punkte teilen. Die starken Bremer Zeiten allerdings sind schon einige Zeit her. In den letzten zehn Jahren gewannen die Grün-Weißen nur fünf von 21 Partien, Leverkusen deren sieben.

Das häufigste Ergebnis ist also das Remis. Die Heimbilanz ist mit 17 Siegen, 16 Remis und nur sechs Niederlagen eigentlich positiv. Von den letzten elf Partien im Weserstadion wurden jedoch lediglich drei knappe Siege eingefahren. Im jüngsten Heimspiel gab es eine deutliche 2:6-Niederlage. Ist das ein Indiz aus Sicht von Sportwetten, dass auf Bremer Boden also viele Tore fallen? Nicht unbedingt, der Torschnitt der letzten zehn Jahre beträgt zwar 3,5, doch neben torreichen Begegnungen gab es auch Partien, in denen kein oder lediglich ein Treffer fiel.

 

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was können wir also für unsere Wett-Tipps festhalten? Bremen brach vor der Pause alle negativen Rekorde, während Leverkusen bestens aufgelegt war. Vor zwei Monaten wäre der Ausgang dieser Partie wohl glasklar gewesen. Wie aber wirkt sich die Unterbrechung aus? Für Bremen spricht statistisch gesehen leider gar nichts, mit Fans im Rücken zeigten sie sich erschreckend schwach, wie wird das erst vor leeren Rängen? Sichere Wett-Tipps von Profis tendieren auf Grund der März-Verfassung klar zu einem Sieg für Leverkusen. Die beste Quote hat Betway mit einer 1,80 im Angebot.

Mickrige acht Heimtore haben die Bremer Zuhause erzielt, zuletzt überhaupt keines mehr. Leverkusen tritt durchaus offensiv auf, seit September allerdings trafen sie nur zweimal dreifach in der Fremde. In der Vergangenheit gab es einige torarme Duelle. Hinzu kommt, dass die Teams von keinen Fans nach vorne gepeitscht werden. Ein offensives Spektakel scheint uns da eher nicht zu erwarten. Daher geben wir ein Under 2.5 vor. Tipico liefert hierfür eine Wettquote von 2,20. Damit könnt ihr euch auch um die Freispielung eures Tipico Bonus Codes kümmern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

SV Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen

Montag, 18. Mai, 2020 - 20:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Leverkusen

1,80

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X