Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps SV Werder Bremen gegen 1. FSV Mainz 05 | 17.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 19.08.2020

Wett-Tipp-Bremen-Mainz

Nach der 1:6-Klatsche beim FC Bayern am vergangenen Samstag nehmen unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps die Negativserie wieder auf: Werder Bremen kommt den Abstiegsrängen immer näher. Nur ein einziger Sieg steht aus den vergangenen elf Partien zu Buche. Schon am kommenden Spieltag könnte Werder auf Platz 16 stehen.

14 Punkte nach 15 Spielen bedeuten Platz 15. Der Relegationsang ist für Bremen nur noch zwei Zähler entfernt. Am Dienstag (17. Dezember) benötigen die Grün-Weißen unbedingt einen Heimsieg gegen den 1. FSV Mainz 05. Es wird ein Krisenduell im Weserstadion, denn auch der Karnevalsverein steht mit dem Rücken zur Wand. Nur einen Zähler mehr als die Norddeutschen haben die 05er auf dem Konto und stehen damit auf Platz 14. Welchem der beiden Krisenklubs gehört die Favoritenrolle in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipps Vorhersage? Mit Wett-Tipps von Profis erwarten euch in den kommenden Abschnitten eine detaillierte Analyse sowie lohnenswerte 1. Bundesliga Wett-Tipps.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: SV Werder Bremen – 1. FCV Mainz 05
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 16. Spieltag
  • Anstoß: Dienstag, den 17. Dezember 2019, um 18.30 Uhr
  • Ort: Weserstadion, Bremen

Welche Wett-Tipps für Werder Bremen bieten sich an?

Es war das erwartete Spiel am vergangenen Samstag: Werder Bremen musste beim FC Bayern antreten und die Historie ahnte Böses. Wie so oft in der Vergangenheit kam Bremen auch diesmal in der Allianz Arena unter die Räder. 1:6 hieß es am Ende, und das nach 1:0-Führung. Unsere Wett-Tipps für Werder Bremen sehen: Der 3:2-Sieg beim VfL Wolfsburg war nur ein kurzes Aufbäumen. Es war der einzige Sieg in den vergangenen elf Partien. Bis zur Winterpause stehen für Werder noch zwei sogenannte Sechs-Punkte-Spiele in der 1. Bundesliga auf dem Programm. Gegen Mainz und Köln sind Punktgewinne absolut Pflicht.

Damit das gelingt, müssen die Hanseaten endlich wieder Zuhause zurück in die Spur finden. Erst ein einziger Heimsieg steht bislang zu Buche, und dieser wurde bereits am dritten Spieltag gegen den FC Augsburg eingefahren. Damit steht Werder auf dem Vorletzten Platz der Heimtabelle. Nur der SC Paderborn holte vor heimischer Kulisse noch einen Zähler weniger als der SVW. 35 Gegentreffer haben die Bremer bislang kassiert. Nur ein Team ist noch schwächer: Der jetzige Gegner Mainz 05 mit 38 Gegentoren. Offensiv haben die Norddeutschen daheim nicht viel zu bieten, denn in sieben Spielen gelangen nur acht Treffer.

Welche Experten Wett-Tipps für Mainz 05 empfehlen wir?

Bei den Mainzern sah nach dem Trainerwechsel eigentlich alles wieder besser aus, doch die Mini-Serie hielt lediglich zwei Wochen. Nach den Siegen gegen Hoffenheim und Frankfurt folgten Niederlagen gegen Augsburg und Dortmund. Besonders das 0:4 am vergangenen Samstag gegen den BVB zeigte, dass das neugewonnene Selbstbewusstsein längt wieder abgeflaut ist. Auch die zuletzt stabilisierte Defensive, sehen unsere Wett-Tipps für Mainz 05, ist wieder in alte Verhaltensweisen zurückgefallen. Das 0:4 war bereits das sechste Mal, dass die Mainzer mehr als drei Gegentreffer hinnehmen mussten. 19 Gegentore in den vergangenen sechs Spielen sprechen eine deutliche Sprache.

Was bei den Mainzern sofort auffällt: Sie gehen oftmals zu viel Risiko. Nach 15 Spieltagen steht auf Seiten der 05er noch kein einziges Unentschieden im Spielbericht! Fünf Siege und zehn Niederlagen haben die Mainzer zu verzeichnen. Auswärts konnte die Mannschaft von Trainer Achim Beierlorzer bislang zwei Partien für sich entscheiden. In Hoffenheim und in Paderborn gab es drei Punkte zu bejubeln. Gegen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt sieht der Karnevalsverein meist schlecht aus. Gegen Düsseldorf, Union Berlin und den FC Augsburg wurden empfindliche Niederlagen kassiert.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung? Werder ist Vorletzter der Heimtabelle, gewann Zuhause erst ein Spiel
  • Defensive: Mainz hat mit 38 Gegentreffern die schwächste der Liga, Werder mit 35 die zweitschwächste
  • Schwach: Bremen gewann nur eine der letzten elf Partien

Wett-Tipps SV Werder Bremen gegen 1. FSV Mainz 05: Duelle & Statistiken

Werder Bremen und Mainz 05 duellierten sich in der 1. Bundesliga bislang 26 Mal. Erwartungsgemäß, so möchte man sagen, spricht die Gesamtbilanz für die Norddeutschen. 13 Mal konnten sie das Duell für sich entscheiden, sechs Mal gab es ein Remis und sieben Mainzer Siege wurden gefeiert. Zwischen 2005 und 2010 war Werder ungeschlagen und gewann sechs Partien in Folge. In den vergangenen neun Jahren wechselten sich die Ergebnisse dann munter ab. Den Grün-Weißen gelang es seitdem nicht mehr, zwei Partien in Serie gegen die 05er zu gewinnen. Das letzte Duell ging an den SVW – ein Sportwetten-Indiz, dass es diesmal nichts mit dem Dreier wird?

Zuhause im Weserstadion sahen die Werderaner in den vergangenen Jahren auch nicht immer gut aus. Von den vergangenen neun Heimspielen gegen den Karnevalsverein konnten lediglich zwei gewonnen werden. Immerhin: Nach fünf Begegnungen ohne Heimsieg schaffte Werder in der Vorsaison endlich einen Dreier. Vom torlosen 0:0 bis hin zu einem 4:2-Torfestival, das Weserstadion hat zwischen Werder und Mainz 05 schon die verschiedensten Spielausgänge erlebt. Auch deutliche 3:0-Erfolge des Karnevalvereins im hohen Norden mussten sich die Bremer Fans ansehen. Tore übrigens fallen im Schnitt exakt drei bei der Begegnung der beiden Teams.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps halten wir somit fest, dass beide Mannschaften tief im Abstiegskampf stecken. Vor allem Werder bekommt, abgesehen vom Sieg in Wolfsburg, kaum etwas Zählbares auf die Reihe. Gegentore kassieren beide Teams wie am Fließband. Obwohl Bremen seit September kriselt, blieben sie nur zwei Mal ohne Tor. Vor allem die beiden verunsicherten Defensivreihen, so empfehlen unseren sicheren Wett-Tipps aus der Redaktion, deuten auf viele Tore hin. Wir sagen: Over 3.0. Fallen exakt drei Treffer an der Weser, bekommt ihr euren Einsatz zurück. Die beste Quote hierfür liefert Unibet mit einer 1,71.

Werders Heimschwäche in dieser Saison ist eklatant. Auch gegen Teams auf Augenhöhe wie Paderborn, Düsseldorf oder Hertha klappte es nicht mit einem Sieg. Die Zweifel bei den Spielen sind aktuell groß. Mainz ist zwar nur einen Punkt besser, doch immerhin konnten in den letzten Wochen zwei Siege gefeiert werden. Daher glauben wir: Mainz wird im Weserstadion nicht verlieren. Bei der doppelten Chance X2 sehen die Buchmacher Unibet mit einer Wettquote von 2,08 vorne. Damit könnt ihr auch euren Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

SV Werder Bremen - 1. FSV Mainz 05

- 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X