Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps 1. FC Heidenheim gegen Hamburger SV | 21.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.11.2020

1. FC Heidenheim - Hamburger SV Wett-Tipps

Vor den letzten beiden Spieltagen gibt es bei 2. Bundesliga Wett-Tipps auf den zweiten Direktaufsteiger und den Relegationsteilnehmer noch jeweils drei Optionen. In der Pole Position um den zweiten Platz befindet sich mit 55 Punkten der VfB Stuttgart. Dahinter sind der 1. FC Heidenheim und der Hamburger SV auf Patzer der Schwaben angewiesen. Das direkte Duell beider Klubs am 33. Spieltag könnte nun schon eine Vorentscheidung bringen.

Am Sonntag, 21. Juni 2020, um 15.30 Uhr genießt Heidenheim in der Voith-Arena Heimrecht gegen den HSV. Zuschauer sind aber natürlich auch bei dieser Partie nicht zugelassen. Hamburg reist mit 54 Punkten auf die Ostalb, während der FCH bei 52 Zählern steht. Klar ist damit, dass Heidenheim gewinnen muss, soll am letzten Spieltag aus eigener Kraft zumindest der dritte Platz erreichbar sein. Im Falle einer Niederlage wäre der Heidenheim Bundesliga-Traum hingegen schon ausgeträumt, wenn gleichzeitig Stuttgart nicht verliert.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: 1. FC Heidenheim – Hamburger SV
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 33. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 21. Juni 2020 um 15.30 Uhr
  • Ort: Voith-Arena, Heidenheim

Welche Wett-Tipps für den 1. FC Heidenheim bieten sich an?

Der 1. FC Heidenheim im vorderen Drittel der Tabelle war schon in den letzten Jahren ein gewohntes Bild in der 2. Bundesliga. Dennoch war auch in dieser Saison bei Wett-Tipps für den 1. FC Heidenheim wieder nur von einem Außenseiter die Rede. 30 Punkte aus den 18 Spielen bis Weihnachen machten aber deutlich, dass mit der Mannschaft von Trainer Frank Schmidt zu rechnen sein wird. Im neuen Jahr allerdings ging es nicht ganz auf diesem Niveau weiter. Elf Punkte aus sieben Spielen waren aber zumindest eine ordentliche Ausbeute.

Nach der Corona-Pause erwischte Heidenheim dann Mitte Mai einen kompletten Fehlstart. Beim VfL Bochum setzte es eine herbe 0:3-Niederlage. Seitdem hat der FCH zwei Gesichter gezeigt. Während gegen den SV Wehen Wiesbaden (1:0), Erzgebirge Aue (3:0) und den SSV Jahn Regensburg (4:1) sämtliche Heimspiele gewonnen wurden, gelang auswärts kein Dreier. Beim FC St. Pauli (0:0), bei Hannover 96 (1:2) und nun am Dienstag bei der SpVgg Greuther Fürth reichte es nur zu zwei von neun möglichen Punkten. Nun aber tritt der FCH wieder zu Hause an, wo sogar die letzten vier Spiele alle gewonnen wurden. Und wo die Bilanz mit zehn Siegen, vier Remis und nur zwei Niederlagen generell exzellent ist.

Welche Experten Wett-Tipps für den Hamburger SV empfehlen wir?

Wie im letzten Jahr wurde der Hamburger SV auch im Sommer 2019 in jeder 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage als großer Aufstiegsfavorit gehandelt, diesmal gemeinsam mit dem VfB Stuttgart. Richtig gerecht geworden ist der HSV den Erwartungen indes nur in der Anfangsphase mit 24 Punkten aus den ersten elf Spielen sowie zu Beginn des neuen Jahres mit drei Siegen am Stück. Ansonsten gingen Wett-Tipps für den Hamburger SV öfter als erwartet nicht auf. Mit Platz drei und nur einem Punkt Rückstand auf Rang zwei war die Ausgangslage in der Corona-Pause aber dennoch gut.

Allerdings kam der HSV dann nach der gut zweimonatigen Unterbrechung nicht recht in Tritt. Nach zwei enttäuschenden Unentschieden bei der SpVgg Greuther Fürth (2:2) und gegen Arminia Bielefeld (0:0) setzte es im wichtigen Top-Spiel beim VfB Stuttgart nach 2:0-Führung eine bittere 2:3-Niederlage. Immerhin stimmte danach die Reaktion mit einem freilich mühsamen 3:2-Heimsieg gegen den SV Wehen Wiesbaden. Anschließend aber verpatzte der HSV das Heimspiel gegen Holstein Kiel (3:3) durch ein spätes Gegentor. Und nach dem 1:0-Sieg bei Dynamo Dresden reichte es am Dienstag gegen den VfL Osnabrück nur zu einem dürftigen 1:1. Die Auswärtsbilanz fällt unterdessen mit vier Siegen, acht Remis und vier Niederlagen generell nur durchwachsen aus.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Heimserie: Heidenheim gewann die letzten vier Heimspiele
  • Fakt: Hamburg gewann nur drei der letzten elf Spiele (3-5-3)
  • Statistik: Nach drei Duellen ist die Bilanz ausgeglichen (1-1-1)

Wett-Tipps 1. FC Heidenheim gegen Hamburger SV: Duelle & Statistiken

Für 2. Bundesliga Wett-Tipps spielt die Vergangenheit eines direkten Duells natürlich auch eine Rolle. Allerdings ist die Historie der Partie 1. FC Heidenheim gegen den Hamburger SV schnell erzählt. Denn beide Klubs trafen bisher erst drei Mal aufeinander. Zur ersten Begegnung kam es erst in der Saison 2018/19. Damals gewann der HSV das Hinspiel vor eigenem Publikum knapp mit 3:2. In Heidenheim trennten sich beide Vereine dann in einer ebenfalls unterhaltsamen Begegnung 2:2. Im Hinspiel der laufenden Saison konnte der FCH die Bilanz gegen den HSV dann ausgleichen. Durch ein Tor von Jonas Föhrenbach in der 82. Minute siegte Heidenheim mit 1:0 im Volksparkstadion.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Sichere Wett-Tipps von Profis sind bei der Partie Heidenheim gegen Hamburg nicht wirklich möglich. Wir haben uns nach einer ausführlichen Analyse aber natürlich für aus unserer Sicht interessante Sportwetten entschieden. Als rechts aussichtsreich stufen wir Wett-Tipps mit der Doppelten Chance 1X und der Wettquote 1,75 von Bet3000 ein. Dafür sprechen Statistiken beider Teams. So ist Heidenheim zu Hause eine Macht und seit elf Heimspielen (8-3-0) unbesiegt. Hamburg gelangen derweil in 16 Auswärtsspielen nur vier Siege.

Darauf basierend gehen Wett-Tipps von Profis auch noch einen Schritt weiter. 2. Bundesliga Wett-Tipps auf Heimsieg mit der Quote 3,30 von Bet3000 sind zwar sicher nicht ohne Risiko, aber zugleich chancenreich. Erst recht, wenn man dafür den Bet3000 Bonus Code nutzt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

1. FC Heidenheim - Hamburger SV

Sonntag, 21. Juni, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Doppelte Chance 1X

1,75

5/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X