Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps Arminia Bielefeld gegen VfL Osnabrück| 13.03.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 22.10.2020

wett-tipp-bielefeld-osnabrück

Der Aufstieg in die 1. Liga rückt für Arminia Bielefeld immer näher. In unseren 2. Bundesliga Wett-Tipps sind die Ostwestfalen schon seit sieben Spielen in Folge unbesiegt und thronen weiterhin an der Spitze. Der Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz ist groß, dennoch darf die Arminia nicht nachlassen und muss weiter punkten.

Am besten schon am kommenden Freitag (13. März), wo ein Heimspiel gegen den VfL Osnabrück ansteht. 51 Punkte hat Bielefeld bislang gesammelt, der Relegationsplatz liegt damit sieben, Rang vier sogar schon zehn Zähler entfernt. Ganz andere Vorzeichen dagegen herrschen in Osnabrück. Zwar steckt der VfL noch nicht ganz tief im Abstiegskampf, rutscht aber immer weiter nach unten. 29 Punkte stehen zu Buche, vier Zähler sind es nur bis Rang 16. Haben sie in unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose eine Chance gegen den souveränen Spitzenreiter? Mit Wett-Tipps von Profis wartet nun eine genaue Analyse inklusive lohnenswerter 2. Bundesliga Wett-Tipps auf euch.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Arminia Bielefeld – VfL Osnabrück
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 26. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 13. März 2020, um 18.30 Uhr
  • Ort: Schüco-Arena, Bielefeld

Welche Wett-Tipps für Arminia Bielefeld bieten sich an?

Das 1:1 gegen den VfB Stuttgart genügte der Arminia, um die Konkurrenten weiterhin auf Distanz zu halten. Die Ostwestfalen wirken fast unschlagbar. Gerade einmal zwei Saisonniederlagen musste der Tabellenführer bislang einstecken, kein anderes Team der 2. Bundesliga kann da mithalten. Die ungeheure Konstanz zeigt sich in sämtlichen Zahlen, die unsere Wett-Tipps für Arminia Bielefeld erkennen können. Mit 50 Toren hat die Arminia den stärksten Angriff, mit nur 24 Gegentreffern die stabilste Defensive. 14 Saisonsiege sind ebenfalls unübertroffen. Fünf Siege und zwei Remis stehen im Jahr 2020 zu Buche, dabei gab es lediglich drei Gegentore.

Lange Zeit hatten die Bielefelder Probleme vor den heimischen Fans, weil zu oft Remis gespielt wurde. Mittlerweile allerdings treten sie auch auf der Alm stark auf. Verloren haben sie Zuhause ohnehin erst einmal: Im September in letzter Sekunde gegen den VfB Stuttgart. Nur zwei Heimsiege hatte es in den ersten acht Partien gegeben. Das hat sich mittlerweile geändert, denn in den darauffolgenden vier Duellen in der SchücoArena wurden vier Siege gefeiert. Das Besondere daran: Es wurden alle Dreier ohne Gegentor eingefahren. Im Jahr 2020 konnte also noch keine Mannschaft in Bielefeld jubeln.

Welche Experten Wett-Tipps für VfL Osnabrück empfehlen wir?

Was ist aus der starken Osnabrücker Mannschaft geworden, die im Herbst acht Spiele in Folge ungeschlagen blieb und sogar den HSV sowie den VfB Stuttgart besiegte? Mittlerweile herrschen ganz andere Vorzeichen. Schon seit acht Begegnungen konnte die Mannschaft keine drei Punkte mehr bejubeln. Am vergangenen Freitag setzte es eine bittere 2:6-Niederlage gegen Wehen Wiesbaden. Noch ist der VfL nicht in die untersten Tabellenregionen gerutscht, doch genau das könnte schon am kommenden Wochenende passieren. Das heikle an der derzeitigen Saison: In den jüngsten acht Spielen ging es nur gegen ein einziges Team aus der Top 7 der Liga, somit konnten sämtliche direkten Konkurrenten nicht geschlagen worden.

Auswärts konnte Osnabrück erst zweimal einen Dreier einfahren: Im Dezember bei Holstein Kiel und bereits im August in Sandhausen. Von den letzten elf Auswärtsspielen konnte also nur eines gewonnen werden. Während der Krisenzeit trat der VfL viermal auswärts an, immerhin sprangen dabei zwei Unentschieden heraus. Wenigstens können wir erkennen, dass Osnabrück in sechs der letzten acht Partien auf fremden Plätzen nicht als Verlierer vom Feld ging. Mehr als einen Treffer konnte der VfL auswärts nur dreimal erzielen. 14 Stück sind es bislang, in zwölf Spielen kein besonders starker Wert.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung: Bielefeld gewann die letzten 4 Heimspiele allesamt ohne Gegentor
  • Serie: Osnabrück wartet seit 8 Partien auf einen Sieg
  • Minimalisten: Die Arminia traf in den letzten 3 Spielen immer nur einmal

Wett-Tipps Arminia Bielefeld gegen VfL Osnabrück: Duelle & Statistiken

Zwischen der Arminia aus Bielefeld und dem VfL Osnabrück fanden bereits 29 Duelle statt. In den 1970er Jahren begegneten sich die beiden Teams zehnmal in der 2. Bundesliga Nord. Zwischen 1985 und 2011 folgten zwölf Partien in der 2. Bundesliga. Weiter ging es dann mit sechs Drittliga-Spielen, bevor sich die beiden Mannschaften im Jahr 2019 endlich wieder in der 2. Liga trafen. Insgesamt 13 Begegnungen also wurden in der 2. Bundesliga ausgetragen. Wirkliche Indizien aus Sicht von Sportwetten lassen sich hier aber nicht ableiten, da nur das jüngste Duell in den vergangenen neun Jahren stattfand.

Fünf Siege für die Arminia gab es, drei für Osnabrück und fünf Unentschieden. Beziehen wir auch die dritte Liga mit ein, zeigt sich: Bielefeld hat von den letzten elf Partien nur eine einzige verloren. Auch eine aussagekräftige Heimstatistik können wir kaum liefern. In den letzten 16 Jahren fanden nur vier Spiele statt, die von 2010 bis 2014 ausgetragen wurden. In diesem Zeitraum holte die Arminia zwei knappe Siege, die Osnabrücker einen ebenso engen Erfolg. Dazu gesellt sich ein Unentschieden.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was also halten wir fest für unsere Wett-Tipps? Eigentlich ist es ein klassisches David gegen Goliath-Spiel. Bielefeld ist die mit Abstand konstanteste Mannschaft der Liga und verliert quasi nie. Zuhause haben sie ihre Stärken entdeckt und kassierten bei den letzten vier Heimsiegen nicht einmal mehr ein Gegentor. Osnabrück dagegen steckt in einer schweren Krise und kam letzte Woche gegen Wehen Wiesbaden beim 2:6 böse unter die Räder. Daher empfehlen unsere Wett-Tipps für Arminia Bielefeld einen Heimsieg. Mit einer Quote von 1,65 bietet Tipico die höchste Gewinnchance.

Obwohl die Arminia den stärksten Angriff hat; in den letzten drei Partien zeigte sie sich sehr minimalistisch. Zuhaue erzielte sie ohnehin erst zweimal drei oder mehr Tore. Nun kommt mit dem VfL Osnabrück eine Mannschaft, deren Toreschnitt bei 14 Treffern in zwölf Auswärtsspielen alles andere als hoch ist, zudem ist keine Defensive besser als die der Bielefelder. Deshalb tendieren wir dazu, dass nicht viele Tore fallen werden, dem Tabellenführer reicht auch ein knapper Sieg wie so oft. Für ein Under 2.5 liefert Tipico eine Wettquote von 2,05. Damit könnt ihr euch auch um die Freispielung eures Tipico Bonus Codes kümmern.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Arminia Bielefeld - VfL Osnabrück

Freitag, 13. März, 2020 - 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Bielefeld

1,65

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X