Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps DSC Arminia Bielefeld gegen SV Wehen Wiesbaden| 01.03.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 24.08.2020

wett-tipp-bielefeld-wiesbaden

Die Arminia scheint schnurstracks in Richtung 1. Bundesliga unterwegs zu sein. In unseren 2. Bundesliga Wett-Tipps machen die Bielefelder seit Wochen eine gute Figur und sind seit fünf Spielen ungeschlagen. Hält sich der Tabellenführer weiter schadlos oder kommt es doch noch zu einem kleinen Einbruch?

Die Tabellenführung soll auch am kommenden Sonntag (01. März) im Heimspiel gegen Wehen Wiesbaden verteidigt werden. 47 Punkte hat die Arminia auf dem Konto, damit beträgt der Vorsprung auf Rang vier bereits stolze neun Zähler. Wiesbaden dagegen kämpft um den Klassenerhalt. Mit 22 Punkten sind sie Vorletzter, allerdings liegt der Relegationsplatz nur zwei Zähler entfernt. Bielefeld wäre tabellarisch der klare Favorit, können sie die Rolle auch in unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose einnehmen? Mit Wett-Tipps von Profis wartet in den kommenden Abschnitten eine detaillierte Analyse auf euch, die am Ende 2. Bundesliga Wett-Tipps liefert, und die können sich richtig lohnen!

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: DSC Arminia Bielefeld – SV Wehen Wiesbaden
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 24. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 01. März 2020, um 13.30 Uhr
  • Ort: SchücoArena, Bielefeld

Welche Wett-Tipps für Arminia Bielefeld bieten sich an?

Es war ein sogenannter „dreckiger Sieg“, den sich die Arminia am vergangenen Wochenende schnappte. Zuhause gab es ein 1:0 gegen Hannover 96, der entscheidende Treffer fiel erst in der 83. Spielminute. Der dritte Sieg in Folge untermauerte die Tabellenführung. Ohnehin ist Bielefeld exzellent ins Jahr 2020 gestartet. Vier Siege und ein Remis haben sie sich verdient, dabei überzeugte in unseren Wett-Tipps für Arminia Bielefeld besonders die Defensive. Gleich viermal konnte zu Null gespielt werden, nur beim 4:2-Auswärtssieg in Fürth gab es zwei Gegentore. Mit 23 Gegentoren hat Bielefeld ohnehin die beste Abwehr der 2. Bundesliga, zusammen mit dem 1. FC Heidenheim.

In der Hinrunde besiegte die Arminia auswärts fast jeden, Zuhause allerdings wollte es nicht so richtig klappen. Diese Schwäche wurde nun eindrucksvoll abgelegt. Kaum zu glauben, doch in der Hinrunde wurden nur zwei Heimspiele gewonnen. Eine Ausbeute, die die Arminen bereits jetzt toppen können. Die jüngsten drei Auftritte auf der Alm waren allesamt erfolgreich. Dabei gab es keinen einzigen Gegentreffer! Zehn Gegentore wurden in elf Heimspielen kassiert, nur Hamburg und Stuttgart stehen noch sicherer. Eine einzige Niederlage gab es auf der Alm: Ein 0:1 gegen den VfB im September, wo man in letzter Minute den Punkt aus der Hand gab.

Welche Experten Wett-Tipps für Wehen Wiesbaden empfehlen wir?

Vor der Winterpause hatte sich Wehen Wiesbaden deutlich steigern können, doch mittlerweile steckt der Aufsteiger wieder tief im Abstiegskampf und belegt den vorletzten Tabellenplatz. Zwischen dem 15. und dem 20. Spieltag wurde nur eine Niederlage kassiert, nun aber sind die Hessen seit vier Partien sieglos. Unsere Wett-Tipps für Wehen Wiesbaden erkennen, dass es wesentlich mehr Punkte hätten sein können. Gegen Fürth und Hannover verspielten sie eine Führung, gegen Regensburg und Bochum verloren sie nur knapp mit 0:1. Mithalten kann Wiesbaden also, es fehlt allerdings der Killerinstinkt. Das zeigt sich vor allem in der Offensive.

Erst 25 Saisontore stehen zu Buche, lediglich die Teams aus Sandhausen (24) und Dresden (21) hatten noch weniger Grund zum Jubeln. Immerhin läuft es auswärts ein klein wenig besser. Hier wechseln sich Siege, Unentschieden und Niederlagen ab. Drei Auswärtssiege konnte Wiesbaden einfahren. Gewonnen wurde in Stuttgart, Nürnberg und Karlsruhe. Eine Tendenz ist damit nicht zu erkennen, denn wer beim VfB mit 2:1 gewinnt und anschließend bei Schlusslicht Dynamo Dresden verliert, ist wohl so etwas wie eine Wundertüte der Liga. Immerhin konnte Wiesbaden in den letzten fünf Auswärtsspielen immer ein Tor erzielen.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Bollwerk: Bielefeld feierte 3 Heimsiege in Folge mit 9:0 Toren
  • Harmlos: Wiesbaden hat mit 25 Saisontoren den drittschwächsten Angriff
  • Unschlagbar: 2 Niederlagen in 23 Spielen – die Arminia scheint kaum zu bezwingen

Wett-Tipps DSC Arminia Bielefeld gegen SV Wehen Wiesbaden: Duelle & Statistiken

Oft sind Arminia Bielefeld und Wehen Wiesbaden noch nicht aufeinander getroffen. Gerade einmal sieben Duell gab es zwischen den beiden Teams bislang. Sechs davon fanden in Liga drei statt. Zwischen 2011 und 2015 spricht die Bilanz klar für die Arminen. Sie sicherten sich zwei Siege, drei Unentschieden und eine Niederlage. In diesen sechs Begegnungen fielen lediglich sechs Treffer. In der 2. Bundesliga steht nur das Hinspiel-Ergebnis der aktuellen Saison zu Buche. Hier ließ Bielefeld dem Außenseiter beim 5:2-Sieg keine Chance. Arminias Stürmer Fabian Klos traf in den letzten Jahren viermal in diesem Duell.

Interessante Indizien aus Sicht von Sportwetten gibt uns der direkte Vergleich auf Bielefelder Boden leider nicht. Hier fanden drei Duelle statt, alle in der 3. Bundesliga. Letztmals empfingen die Arminen den Gast aus Hessen im November 2014, also vor fünfeinhalb Jahren. Die wenig aussagekräftige Bilanz sieht einen Bielefelder Sieg, ein Remis und einen Erfolg der Wiesbadener aus dem Jahr 2011. Bei allen drei Heimspielen übrigens stand Fabian Klos bereits auf dem Feld.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps ist also festzuhalten, dass die Arminia absolut stabil ist und dem Aufstieg entgegenblickt. In der Hinrunde noch heimschwach gewesen, legten sie diese Schwäche eindrucksvoll ab und feierten drei Heimsiege mit 9:0 Toren. Wiesbaden dagegen ist seit vier Partien sieglos und gewann nur dreimal in der Fremde. Überhaupt hat Bielefeld erst zwei Saisonspiele verloren, absoluter Spitzenwert in der 2. Bundesliga. Daher tendieren Wett-Tipps von Profis auch klar zu einem Heimsieg. Interwetten bietet uns hierfür eine 1,55er Quote an.

13 Saisonsiege errang die Arminia, neun davon mit mindestens zwei Toren Vorsprung. Auch drei der fünf Rückrundenspiele gingen klar zu ihren Gunsten aus. Dazu passt, dass sie Zuhause seit Anfang Dezember kein Gegentor mehr kassiert haben, aber auf den besten Angriff der Liga bauen können. Wiesbaden hat als Vorletzter mit dem drittschwächsten Sturm nur wenig entgegenzusetzen. Wir glauben daher an einen eher klaren Erfolg, geben ein 0:1-Handicap vor und sagen: Sieg Arminia. Zwei Tore Vorsprung werden es am Ende mindestens sein. Die höchste Wettquote liefert Unibet mit einer 2,45. Damit könnt ihr auch euren Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Arminia Bielefeld - SV Wehen Wiesbaden

Sonntag, 1. März, 2020 - 13:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Bielefeld

1,55

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X