Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps 1. FC Nürnberg gegen SV Darmstadt 98| 23.02.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 25.10.2020

wett-tipp-nürnberg-darmstadt

Der 1. FC Nürnberg ist langsam aber sicher dabei, sich aus der Krise zu kämpfen und den Abstiegskampf hinter sich zu lassen. Noch ist es zu früh für eine endgültige Entwarnung, doch die Franken sind in unseren 2. Bundesliga Wett-Tipps schon seit drei Spielen ungeschlagen. Ein sicherer Mittelfeldplatz rückt in greifbare Nähe.

Um sich endgültig aus dem Abstiegsrennen zu verabschieden, wollen die Nürnberger nachlegen und am kommenden Sonntag (23. Februar) ihr Heimspiel gegen Darmstadt 98 gewinnen. Mit 26 Punkten liegt der Club aktuell auf Rang 13. Fünf Zähler beträgt der Vorsprung auf den Relegationsplatz. Die Lilien aus Darmstadt haben 29 Punkte gesammelt und sind auf Rang neun zu finden. Der 1. FCN kann also aufschließen, geht er in unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose auch als Favorit ins Rennen? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse samt lohnenswerter 2. Bundesliga Wett-Tipps.

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: 1. FC Nürnberg -SV Darmstadt 98
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 23. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 23. Februar 2020, um 13.30 Uhr
  • Ort: Max-Morlock-Stadion, Nürnberg

Welche Wett-Tipps für 1. FC Nürnberg bieten sich an?

Neun Spieltage lang steckte Nürnberg tief im Abstiegskampf und wartete auf einen Sieg, dann wollte es endlich klappen. Am vergangenen Spieltag gab es ein 2:2 bei den starken Heidenheimern, zuvor war zweimal gewonnen worden. Von den letzten sechs Partien wurde nur beim HSV verloren. Die Franken stabilisieren sich langsam und haben sich ein Polster auf die Abstiegsplätze erkämpft. Auch defensiv zeigen sie eine klare Steigerung. 40 Gegentore (genauso viele wie der VfL Bochum) bedeuten noch immer die zweitschwächste Abwehr der 2. Bundesliga, knapp vor dem KSC (42 Gegentreffer). In den letzten fünf Partien gab es sechs Gegentore.

Lassen wir das 1:4 beim HSV außen vor, waren es also nur zwei in vier Partien, drei der letzten fünf Begegnungen spielte der Club zu Null! Nun soll es auch vor den eigenen Fans besser laufen, denn bislang stehen in unseren Wett-Tipps für den 1. FC Nürnberg erst drei Heimsiege zu Buche. Doch sie arbeiten an ihrer Heimschwäche und das zeigt erste Erfolge: In den ersten acht Heimspielen hatte es nur einen Sieg und vier Remis gegeben. Aus den jüngsten drei Begegnungen wurden dann zwei Dreier und ein Unentschieden geholt, dabei gab es nur noch zwei Gegentore.

Welche Experten Wett-Tipps für Darmstadt 98 empfehlen wir?

Fünfmal in Serie hatte Darmstadt 98 sich mit einem Punkt zufriedengeben müssen, nun ist der Knoten bei den Lilien endlich geplatzt. Der 1:0-Sieg in Sandhausen am vergangenen Wochenende war der zweite Sieg in Folge. Unsere Wett-Tipps für Darmstadt 98 haben erst einmal zuvor zwei Dreier in Serie aufgezeichnet, nämlich am 10. und 11. Spieltag. Obwohl die vielen Unentschieden nur wenige Punkte brachten: Die Hessen sind seit sieben Partien ungeschlagen. Dadurch haben sie sich der Abstiegssorgen vorerst entledigt. Auch Stuttgart und Hamburg knöpften sie vor Weihnachten einen Zähler ab.

Dass Darmstadt nun auswärts ran muss, bedeutet keinen Nachteil. In den ersten sieben Auswärtsspielen hatte es nur einen Sieg und zwei Remis gegeben, vier Partien wurden verloren. Diese vier Niederlagen stehen bis heute zu Buche, was im Umkehrschluss bedeutet: Seit vier Begegnungen in der Fremde sind die Lilien ungeschlagen, holten zwei Siege und zwei Unentschieden. Tore schießen sie allerdings eher selten, exakt ein Treffer pro Spiel gelingt ihnen im Schnitt. Im jüngsten Auswärtsspiel gelangen zum ersten Mal drei Tore. Es war erst das zweite Mal, dass Darmstadt mindestens doppelt jubeln durfte.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Formanstieg: Nürnberg verlor nur 1 der letzten 6 Spiele und spielte 3 Mal zu Null
  • Serie: Darmstadt ist seit 7 Begegnungen ungeschlagen
  • Remis: Niemand spielte häufiger Unentschieden als Darmstadt – schon 11 Mal!

Wett-Tipps 1. FC Nürnberg gegen SV Darmstadt 98: Duelle & Statistiken

Zwischen dem 1. FC Nürnberg und den Lilien aus Darmstadt gab es bislang 26 Begegnungen. In fünf Wettbewerben standen sich beide Teams bereits gegenüber. 21 Partien geben aus Sicht von Sportwetten überhaupt keine Indizien, denn sie fanden zwischen 1969 und 1997 statt. Damit bleiben für unseren aussagekräftigen Gesamtvergleich fünf Spiele. Lust auf drei Punkte hatten beide Mannschaften in dieser Zeit nur bedingt. Jeweils einen Sieg konnten sie erringen, die anderen drei Partien gingen mit einem Remis zu Ende.

Eine interessante Bilanz zeigt sich, wenn wir uns die Partien auf Nürnberger Boden ansehen. Alle drei Spiele endeten mit einer Punkteteilung. 1984 gab es ein 2:2, in den Jahren 2015 und 2018 trennten sich beide Mannschaften 1:1. Auch, wenn die Bilanz wettbewerbsübergreifend keine Aussagekraft besitzt, erkennen wir: Darmstadt konnte in Nürnberg, in welcher Liga auch immer, noch nie drei Punkte einfahren.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass beide Teams derzeit gut drauf sind. Der Club holte in den letzten drei Partien sieben Punkte gegen besser platzierte Vereine. Nürnberg gewann die vergangenen beiden Heimspiele zu Null, nun kommt mit Darmstadt ein Gegner, der auswärts nur einmal pro Begegnung trifft. Mehr als zwei Tore pro Spiel haben die Franken in dieser Saison erst zweimal erzielt, Zuhause sogar noch nie. Diese Zahlen sprechen also für eine Partie, in der es nicht allzu viele Tore gibt. Sichere Wett-Tipps von Profis empfehlen daher ein Under 2.5. Tipico bietet hierfür eine Quote von 1,90 an.

Das Lieblingsergebnis der Hessen ist das Unentschieden, 50% aller Spiele nehmen diesen Ausgang. Auch der Club teilt oft die Punkte, hier sind es acht von 22 Partien. Für ein enges Spiel auf Augenhöhe sprechen auch die Tordifferenzen: 13:18 aus Sicht des FCN daheim, 11:16 aus Sicht der Lilien auswärts. In der Tabelle trennen die beiden Vereine nur drei Punkte. Da beide ein sehr ähnliches Niveau aufweisen, riskieren wir die Empfehlung eines Unentschiedens. Die höchste Wettquote liefert uns Bet365 mit einer starken 3,80. Damit könnt ihr auch euren Bet365 Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

1. FC Nürnberg - SV Darmstadt 98

Sonntag, 23. Februar, 2020 - 13:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 2.5

1,90

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X