Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps Hamburger SV gegen SV Wehen Wiesbaden | 31.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 24.06.2020

HSV - Wehen Wiesbaden Wett-Tipps

Sechs Spieltage vor Schluss sind 2. Bundesliga Wett-Tipps an beiden Enden der Tabelle in verschiedenste Richtungen möglich. Am 29. Spieltag treffen nun mit dem Hamburger SV und dem SV Wehen Wiesbaden zwei Vereine aufeinander, die sich jeweils in einer Jägerrolle befinden – der HSV im Rennen um den direkten Aufstieg und der SVWW im Abstiegskampf.

In die Partie am Sonntag, den 31. Mai 2020, um 13.30 Uhr geht der HSV nur noch als Tabellendritter. Durch die Niederlage im direkten Duell am Donnerstag beim VfB Stuttgart liegen die Hanseaten zwei Punkte hinter dem angepeilten zweiten Platz und dürfen damit erst einmal nicht mehr patzen. Wehen Wiesbaden ist durch zwei Pleiten am Stück derweil auf Rang 17 abgerutscht. Das drei Punkte entfernte rettende Ufer und der Karlsruher SC mit einem Zähler mehr auf dem Relegationsplatz sind aber noch in Schlagdistanz.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Hamburger SV – SV Wehen Wiesbaden
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 29. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 31. Mai 2020 um 13.30 Uhr
  • Ort: Volksparkstadion, Hamburg

Welche Wett-Tipps für den Hamburger SV bieten sich an?

Sichere Wett-Tipps von Profis gibt es auch in der 2. Bundesliga nicht. So ist der Hamburger SV bereits vergangene Saison als großer Favorit im Aufstiegsrennen gescheitert. Und auch diesmal könnten entsprechende Wett-Tipps für den Hamburger SV nicht aufgehen. Dabei legten die Hanseaten mit 24 Punkten aus den ersten elf Spielen einen starken Start hin. Bis zu Winterpause ging es aber schon nicht mehr auf diesem Niveau weiter. So stand an Weihnachten eine mit Blick auf den Herbst durchwachsene Ausbeute von 31 Zählern aus 18 Begegnungen. Dafür aber glückte der Start ins neue Jahr mit drei Siegen am Stück. Und auch das folgende 1:1 bei Hannover 96 war ein ordentliches Ergebnis.

Danach allerdings ging das prestigeträchtige Derby gegen den FC St. Pauli (0:2) unerwartet verloren. Zudem setzte es anschließend ein deftiges 0:3 bei Erzgebirge Aue. Gegen den SSV Jahn Regensburg (2:1) gelangen dann vor der Saisonunterbrechung zwar noch drei Punkte, allerdings ohne jeden Glanz. Nach der zweieinhalbmonatigen Pause präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking spielerisch verbessert. Weder bei der SpVgg Greuther Fürth (2:2) noch gegen Arminia Bielefeld (0:0) würde dafür aber der Lohn eingefahren. Und nun am Donnerstag wurde nach starker erster Halbzeit samt 2:0-Führung beim VfB Stuttgart sogar noch mit 2:3 verloren. Dass der HSV dank der beiden Treffer nun die beste Offensive der Liga stellt, ist nur ein schwacher Trost. Hoffnung macht derweil die mit neun Siegen, zwei Remis und nur zwei Niederlagen gute Heimbilanz.

Welche Experten Wett-Tipps für den SV Wehen Wiesbaden empfehlen wir?

Wett-Tipps für den SV Wehen Wiesbaden waren im Sommer für viele Experten eine klare Sache. Durchaus nicht überraschend, denn Wett-Tipps von Profis in Bezug auf Aufsteiger sind oft von Skepsis geprägt. So auch beim SVWW, der schon unerwartet den Aufstieg geschafft hat. Zu Beginn der Saison tat sich die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm dann in der 2. Bundesliga überaus schwer. Nach sieben Runden stand nur ein magerer Punkt auf der Habenseite. Nichtsdestotrotz erhielt Coach Rehm weiterhin das Vertrauen. Und diese Treue wurde belohnt. Denn bis zur Winterpause gelang es dem SVWW, den Anschluss herzustellen. So standen an Weihnachten aus 18 Spielen immerhin 17 Zähler zu Buche.

Im neuen Jahr allerdings ging es mit nur fünf Punkten aus den ersten sechs Spielen eher schleppend weiter. Im letzten Spiel vor der zweieinhalbmonatigen Unterbrechung allerdings setzte Wehen Wiesbaden mit einem 6:2-Sieg beim VfL Osnabrück ein Ausrufezeichen. Und nach der Pause ging es mit einem 2:1-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart direkt gut weiter. Die aktuelle englische Woche allerdings begann denkbar schlecht. Beim 1. FC Heidenheim und gegen den SV Sandhausen verlor der SVWW jeweils mit 0:1. Hoffnung vor der Reise nach Hamburg macht aber die ordentliche Auswärtsbilanz. 15 Punkte aus 14 Gastspielen sind immerhin zwei Zähler mehr als aus ebenso vielen Heimpartien.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Mager: Hamburg gewann nur eines der letzten sieben Spiele (1-3-3)
  • Negativtrend: Wehen Wiesbaden verlor zwei Mal in Folge mit 0:1
  • Ungeschlagen: Hamburg verlor noch nie gegen Wehen Wiesbaden (2-1-0)

Wett-Tipps Hamburger SV gegen SV Wehen Wiesbaden: Duelle & Statistiken

Die Geschichte des direkten Duells zwischen dem HSV und Wehen Wiesbaden ist recht schnell erzählt. Bislang kreuzten beide Vereine erst drei Mal die Klingen. Die ersten beiden Vergleiche fanden jeweils im DFB-Pokal statt. 2008/09 feierte der HSV bereits im Viertelfinale einen 2:1-Heimsieg gegen den SVWW. Deutlicher machten es die Hanseaten dann 2018/19, als in Wiesbaden mit 3:0 gewonnen wurde. In der 2. Bundesliga trafen beide Teams im Hinspiel der laufenden Saison erstmals aufeinander. Dabei sah es nach dem Führungstor in der 48. Minute durch David Kinsombi lange nach einem Hamburger Auswärtssieg aus. Doch der eingewechselte Törles Knöll erzielte unmittelbar vor Schluss noch den 1:1-Ausgleich.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

So manche 2. Bundesliga Wett-Tipps wurden in dieser Saison bereits widerlegt. Daran, dass der HSV bei Sportwetten für die Partie gegen Wehen Wiesbaden klarer Favorit ist, hat sich indes nichts geändert. Und obwohl die Hamburger Ergebnisse zu wünschen übrigen ließen, lauten unsere Wett-Tipps auch Heimsieg. Einerseits wegen der guten Heimbilanz mit neun Siegen in 13 Spielen. Andererseits, weil Wehen Wiesbaden schon sieben Auswärtspleiten kassiert und zuletzt zwei Mal in Folge verloren hat. Zudem verlor der HSV noch nie gegen Wehen Wiesbaden. Für eine entsprechende 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage bietet Bet3000 mit der 1,45 die beste Quote.

Statistisch interessant stufen wir auch 2. Bundesliga Wett-Tipps auf Under 2.5 mit der Wettquote 2,38 von Unibet ein. In immerhin drei der letzten vier Hamburger Heimspiele wäre dieser Tipp richtig gewesen. Ebenso in 14 der letzten 19 Partien des SVWW. Für diese Wette kann auch der Unibet Bonus Code genutzt werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Hamburger SV - SV Wehen Wiesbaden

Sonntag, 31. Mai, 2020 - 13:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Hamburg 1

1,45

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X