Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps Karlsruher SC gegen VfL Bochum | 24.05.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 03.06.2020

KSC - Bochum Wett-Tipps

Da selbst die fünftplatzierte SpVgg Greuther Fürth nur neun Punkte vor Relegationsplatz 16 liegt, fallen 2. Bundesliga Wett-Tipps in Sachen Abstiegskampf alles andere als leicht. Mit dem Karlsruher SC und dem VfL Bochum treffen zwei Teams aus dem großen Kreis der gefährdeten Mannschaften am 27. Spieltag direkt aufeinander.

Am Sonntag, den 24. Mai 2020, genießt der KSC um 13.30 Uhr Heimrecht gegen Bochum. In Zeiten der Geisterspiele ist freilich eher fraglich, ob es überhaupt noch einen echten Heimvorteil gibt. Ungeachtet dessen lastet der größere Druck auf Seiten der Gastgeber. Der KSC hat zwar einen erfolgreichen Re-Start hingelegt, belegt aber weiter Abstiegsplatz 17. Bei zwei Punkten Rückstand ans rettende Ufer und sogar nur einem Zähler bis auf den Relegationsplatz sind die Badener aber in Schlagdistanz. In dieser befindet sich auch der VfL Bochum, der als Zwölfter auch nur vier Punkte mehr auf dem Konto hat.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Karlsruher SC – VfL Bochum
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 27. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 24. Mai 2020 um 13.30 Uhr
  • Ort: Wildparkstadion, Karlsruhe

Welche Wett-Tipps für den Karlsruher SC bieten sich an?

Aufsteiger werden in einer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage normalerweise immer zu den Abstiegskandidaten gezählt. Wett-Tipps für den Karlsruher SC machten diesbezüglich im Sommer keine Ausnahme. Und die Skepsis sollte sich nach einem noch gelungenen Start schnell bestätigen. Mit 20 Punkten aus 18 Spielen überwinterte der KSC als Tabellenfünfzehnter noch so eben über dem Strich. Mit zwei Auftaktpleiten ging es 2020 aber weiter abwärts und Trainer Alois Schwartz musste seinen Hut nehmen. Unter Nachfolger Christian Eichner scheiterte der KSC zunächst unglücklich im DFB-Pokal nach Elfmeterschießen beim 1. FC Saarbrücken.

Und mit nur vier Punkten aus den ersten fünf Ligaspielen ging es bis zur Saisonunterbrechung auch nicht wirklich gut weiter. Aufgegeben hat sich der KSC indes nie. Vielmehr gelang nun mit einem verdienten 2:0 gegen den SV Darmstadt 98 ein erfolgreicher Wiederbeginn. Wichtig, dass nach zuvor nur einem Punkt aus fünf Heimspielen zu Hause wieder gewonnen wurde. 16 Zähler aus 13 Heimpartien sind gleichwohl weiter ausbaufähig. Ebenso die 35 Tore in 26 Spielen. Positiv dafür, dass gegen Darmstadt hinten die Null stand. Das ändert aber nichts daran, dass 46 Gegentore weiter die meisten der 2. Bundesliga sind.

Welche Experten Wett-Tipps für den VfL Bochum empfehlen wir?

Trotz eines frühen Trainerwechsels von Robin Dutt zu Thomas Reis und eines leichten Aufwärtstrends hat der VfL Bochum punktgleich mit dem KSC auf Rang 14 überwintert. Um zu wissen, dass die Blau-Weißen erneut nichts mit dem Aufstieg zu tun haben würden, waren frühzeitig keine Wett-Tipps von Profis mehr nötig. Als dann der Start ins Jahr 2020 mit zwei Niederlagen daneben ging, waren die Wett-Tipps für den VfL Bochum immer mehr von Skepsis geprägt. Der Revierklub fing sich anschließend aber. Bis im März die Saison unterbrochen werden musste, verbuchte Bochum aus fünf Spielen immerhin acht Punkte.

Nichtsdestotrotz war der 3:0-Sieg beim Re-Start am vergangenen Wochenende gegen den 1. FC Heidenheim enorm wichtig. Vor allem war ein so deutlicher Erfolg gegen den Tabellenvierten bei Sportwetten im Vorfeld nicht zu erwarten. Sehr erfreulich vor allem, dass zum zweiten Mal in Folge nach dem 0:0 in Darmstadt im März kein Gegentor zugelassen wurde. Denn die Defensive, die mit 45 Gegentreffern weiterhin die drittschlechteste der Liga ist, war bislang der große Schwachpunkt. Mehr Tore als der VfL (43) erzielt haben unterdessen nur Arminia Bielefeld (51) und der Hamburger SV (50).

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Anfällig: Der KSC stellt mit 46 Gegentoren die schwächste Defensive der Liga
  • Anfällig II: Bochum kassierte nur ein Gegentor weniger
  • Remis-Serie: Zehn der letzten zwölf Direktduelle endeten unentschieden

Wett-Tipps Karlsruher SC gegen VfL Bochum: Duelle & Statistiken

58 Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Mit 21 Siegen weist der VfL Bochum dabei die bessere Bilanz auf. Für den Karlsruher SC stehen derweil bei 23 Unentschieden nur 14 Erfolge zu Buche. Zu Hause allerdings hat der KSC mit neun Siegen bei zwölf Remis und nur sechs Niederlagen die Nase vorne. Äußerst bemerkenswert ist die Statistik der letzten Jahre. Denn gleich zehn der letzten zwölf Begegnungen endeten ohne Sieger. Darunter auch die jüngsten vier Vergleiche. In dieser Phase gelang beiden Vereinen ein Sieg und das jeweils im eigenen Stadion.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Eigentlich stellen der KSC und Bochum zwei der schwächsten Abwehrreihen der Liga. Beide haben sich aber nach der zweimonatigen Spielpause bemerkenswert stabil präsentiert. Und weil von Rückschlägen abgesehen schon im Februar und März ein gewisser Positivtrend vorhanden war, glauben wir erneut an dominante Defensivreihen und eher wenig Tore. 2. Bundesliga Wett-Tipps auf Under 3.5 mit der Quote 1,50 von Bet3000 sind so unsere erste Wahl. In neun der letzten zehn Pflichtspiele des KSC wäre dieser Tipp richtig gewesen. Ebenso in immerhin fünf der letzten sechs Partien mit Bochumer Beteiligung.

Bei 2. Bundesliga Wett-Tipps für die Partie KSC gegen Bochum kommt man darüber hinaus natürlich nicht an einem Unentschieden vorbei. Statistisch darf man nach zehn Punkteteilungen in den letzten zwölf Begegnungen schon fast von sicheren Wett-Tipps von Profis sprechen. Die Wettquote 3,60 von Tipico macht aber deutlich, dass entsprechende Wett-Tipps schon mit einem ordentlichen Risiko verbunden sind. Mit dem Tipico Bonus Code lässt sich dieses allerdings senken.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Karlsruher SC - VfL Bochum

Sonntag, 24. Mai, 2020 - 13:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 3.5

1,50

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X