Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps SV Darmstadt 98 gegen SV Wehen Wiesbaden | 21.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.11.2020

Darmstadt 98 - Wehen Wiesbaden Wett-Tipps

Im Endspurt der Saison sind natürlich 2. Bundesliga Wett-Tipps auf das Aufstiegsrennen und den Abstiegskampf besonders gefragt. Im Fokus steht deshalb auch das Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem SV Wehen Wiesbaden. Zwar ist für die Lilien inzwischen selbst Platz drei nicht mehr möglich, doch für den SVWW geht es ums Überleben.

Schon vor dem letzten Heimspiel der Saison am Sonntag, den 21. Juni 2020, um 15.30 Uhr ist der Aufstiegszug ohne Darmstadt 98 abgefahren. Acht Punkte Rückstand auf Rang drei sind trotz einer guten Rückrunde nicht mehr aufzuholen. Dagegen kann sich der SV Wehen Wiesbaden noch retten, benötigt indes auch Schützenhilfe. Der direkte Klassenerhalt wird bei fünf Punkten Distanz zu rettenden Ufer freilich sicher schwierig. Relegationsplatz 16 ist allerdings nur zwei Zähler entfent und machbar. Allerdings könnte ein Sieg des Karlsruher SC gegen Arminia Bielefeld auch schon den vorzeitigen Abstieg bedeuten, wenn selbst kein Dreier gelingt.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: SV Darmstadt 98 – SV Wehen Wiesbaden
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 33. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 21. Juni 2020 um 15.30 Uhr
  • Ort: Stadion am Böllenfalltor, Darmstadt

Welche Wett-Tipps für Darmstadt 98 bieten sich an?

In einer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage vor der Saison zählte Darmstadt 98 zu den am schwierigsten einzuschätzenden Teams. Mit einer wechselhaften Spielzeit haben die Lilien diese Schwierigkeit denn auch bestätigt. Nach nur 23 Punkten aus den ersten 20 Partien sprach in Wett-Tipps für Darmstadt 98 nahezu nichts dafür, dass sogar noch das Aufstiegsrennen zum Thema werden könnte. Mit vier Siegen vom 21. bis zum 24. Spieltag, die in insgesamt zehn ungeschlagene Spiele mit allerdings sechs Unentschieden eingebettet waren, durfte man dann aber etwas mutiger werden.

Aus der Corona-Pause indes kam Darmstadt mit einer 0:2-Pleite beim Karlsruher SC alles andere als gut. Zwei Siege gegen den FC St. Pauli (4:0) und bei Erzgebirge Aue (3:1) wahrten aber den Blickkontakt nach ganz oben. Mit einem 1:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth und einer 0:3-Niederlage beim SSV Jahn Regensburg hatte sich das Thema Aufstieg aber schnell wieder erledigt. Daran änderte auch der 3:2-Sieg gegen Hannover 96 nicht wirklich etwas. Und mit dem 0:1 am Donnerstag bei Arminia Bielefeld war endgültig klar, dass die Lilien in der 2. Liga verbleiben. Für mehr war die Auswärtsbilanz zu schwach (19 Punkte aus 16 Spielen). Zu Hause hingegen ist Darmstadt wieder zu einer Macht geworden und aktuell seit neun Begegnungen ungeschlagen (4-5-0).

Welche Experten Wett-Tipps für SV Wehen Wiesbaden empfehlen wir?

In Wett-Tipps von Profis wurde der SV Wehen Wiesbaden schon vor der Saison als heißer Abstiegskandidat gesehen. Nicht unbedingt überraschend, nachdem der Aufstieg erst in der Relegation gelungen ist. Skeptische Wett-Tipps für Wehen Wiesbaden schienen sich dann sehr früh zu bestätigen. Denn mit nur einem Punkt aus den ersten sieben Spielen legte der SVWW einen kapitalen Fehlstart hin. Bis zur Winterpause allerdings gelang es der Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm, sich heranzuarbeiten. Sehr ordentliche 16 Punkte wurden aus den elf Partien nach dem Fehlstart eingefahren. Im neuen Jahr ging es indes nicht ganz auf diesem Niveau weiter. Acht Punkte aus den sieben Spielen nach der Winterpause aber genügten, um auf Relegationsplatz 16 zu klettern.

Nach der über zweimonatigen Corona-Pause fiel der Re-Start mit einem 2:1-Heimsieg gegen den VfB Stuttgart richtig gut aus. Diesem Coup allerdings schlossen sich beim 1. FC Heidenheim (0:1), gegen den SV Sandhausen (0:1), beim Hamburger SV (2:3) und gegen Dynamo Dresden (2:3) vier Niederlagen am Stück an. Mit einem 2:1-Sieg bei Holstein Kiel wurde die Negativserie am vergangenen Wochenende beendet und nochmals richtig Hoffnung geschöpft. Das 0:6 im Kellerduell am Dienstag gegen den 1. FC Nürnberg war nun aber ein herber Nackenschlag. Als Mutmacher vor dem Auftritt in Darmstadt dient aber die Auswärtsbilanz. 18 Punkte aus 16 Auswärtsspielen sind eine durchaus beachtliche Ausbeute – und fünf Zähler mehr als im eigenen Stadion gelangen.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Erfolgslauf: Darmstadt ist seit neun Heimspielen ungeschlagen (4-5-0)
  • Mutmacher: Wehen Wiesbaden holte auswärts (18) mehr Punkte als zu Hause (13)
  • Serie: Darmstadt ist seit fünf Direktduellen ungeschlagen (2-3-0)

Wett-Tipps SV Darmstadt 98 gegen SV Wehen Wiesbaden: Duelle & Statistiken

26 Pflichtspiele gab es bisher zwischen beiden Vereinen. Und für 2. Bundesliga Wett-Tipps empfiehlt sich natürlich immer ein Blick in die Geschichte. Mit neun Siegen spricht die Statistik dabei leicht für den SV Darmstadt 98. Für den SV Wehen Wiesbaden sind bei zehn Unentschieden sieben Erfolge notiert. In Darmstadt sprechen sechs Siege, vier Remis und drei Niederlagen ebenfalls für die Lilien. Zu Hause ist Darmstadt bei zwei Siegen und drei Unentschieden seit fünf Partien gegen den SVWW ungeschlagen. In der 2. Bundesliga trafen beide Klubs im Hinspiel der laufenden Saison zum ersten Mal aufeinander. Die Partie in der Brita-Arena endete am 8. Dezember 2019 mit einem unspektakulären 0:0.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Absolut sichere Wett-Tipps von Profis für die Partie Darmstadt 98 gegen Wehen Wiesbaden können wir leider nicht bieten. Allerdings gibt es aus unserer Sicht schon Sportwetten mit sehr guten Erfolgsaussichten. Dazu zählen wir die Doppelte Chance 1X mit der Wettquote 1,40 von Betway. Denn Darmstadt ist nicht nur seit neun Heimspielen sondern auch seit fünf Direktduellen mit Wehen Wiesbaden ungeschlagen. Zudem glauben wir, dass das 0:6 gegen Nürnberg ein Nackenschlag war, von dem sich der SVWW nicht erholen wird.

Daher kann man in 2. Bundesliga Wett-Tipps auch noch einen Schritt weiter gehen. Auch Wett-Tipps auf Heimsieg mit der attraktiven Quote 2,20 von Bet3000 halten wir für eine gute Wahl, zumal dafür der Bet3000 Bonus Code verwendet werden kann. Schließlich verlor Wehen Wiesbaden trotz einer insgesamt passablen Auswärtsbilanz vier der letzten sechs Partien auf fremdem Platz. Darmstadt gewann derweil vier der letzten sechs Heimspiele.

 

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

SV Darmstadt 98 - SV Wehen Wiesbaden

Sonntag, 21. Juni, 2020 - 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Doppelte Chance 1X

1,40

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X