Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps SV Wehen Wiesbaden gegen Dynamo Dresden | 06.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 06.09.2020

SV Wehen Wiesbaden - Dynamo Dresden Wett-Tipps

Weiterhin spielt mehr als die Hälfte der Mannschaften eine Rolle in den 2. Bundesliga Wett-Tipps auf den Abstiegskampf. Ob tatsächlich auch aktuell im Tabellenmittelfeld stehende Teams noch richtig zittern müssen, hängt indes maßgeblich davon ab, ob und wie die Kellerkinder in den nächsten Spielen punkten. Weitreichende Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die Partie zwischen dem SV Wehen Wiesbaden und Dynamo Dresden.

Am Samstag, den 6. Juni 2020, treffen beide Teams um 13 Uhr im Rahmen des 30. Spieltages als Vorletzter und Schlusslicht aufeinander. Dresden liegt dabei noch vier Punkte hinter Wehen Wiesbaden, hat allerdings zwei Spiele weniger absolviert. Den SVWW trennen unterdessen zwei Zähler vom Relegationsplatz und vier Punkte vom rettenden Ufer. Klar ist angesichts dieser Ausgangslage, dass es für den Verlierer in Sachen Klassenerhalt richtig eng werden dürfte.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: SV Wehen Wiesbaden – Dynamo Dresden
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 30. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 6. Juni 2020 um 13.00 Uhr
  • Ort: Brita-Arena, Wiesbaden

Welche Wett-Tipps für Wehen Wiesbaden bieten sich an?

Aufsteiger zählen nicht nur in der 2. Bundesliga in der Regel zu den Teams, für die es in erster Linie um den Klassenerhalt geht. Der SV Wehen Wiesbaden macht da in dieser Saison keine Ausnahme. Vom Start weg sah es sogar nach einem sang- und klanglosen Abstieg des SVWW aus. Doch noch einem mageren Punkt aus den ersten sieben Spielen fing sich die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm. Im Winter war mit 17 Punkten aus 18 Partien der Anschluss ans rettende Ufer hergestellt. Mit fünf Zählern aus den ersten sechs Begegnungen ging es im Jahr 2020 allerdings sehr durchwachsen los.

Ein 6:2-Sieg beim VfL Osnabrück vor der zweimonatigen Saisonunterbrechung führte dann aber zu zuversichtlicheren Wett-Tipps für Wehen Wiesbaden. Und dank eines 2:1-Sieges beim Re-Start gegen den VfB Stuttgart schienen diese auch berechtigt. Seitdem allerdings haben drei Niederlagen in Folge wieder zu anderen Wett-Tipps von Profis geführt. Beim 1. FC Heidenheim (0:1), gegen den SV Sandhausen (0:1) und beim Hamburger SV (2:3) verlor der SVWW zwar stets nur knapp, doch unter dem Strich standen eben null Punkte. Reicht es am Ende nicht, dann vor allem wegen einer schwachen Heimbilanz. Denn zu Hause bringt es die Rehm-Elf bei vier Remis und sieben Niederlagen nur auf drei Erfolge. 13 Tore und 26 Gegentore im eigenen Stadion sind ebenfalls ligaweite Negativwerte.

Welche Experten Wett-Tipps für Dynamo Dresden empfehlen wir?

Angesichts von nur 13 Punkten aus den ersten 18 Spielen waren Wett-Tipps für Dynamo Dresden im Winter eine klare Sache. Da auch der im Spätherbst vollzogene Trainerwechsel von Cristian Fiel zu Markus Kauczinski zunächst nicht den erhofften Effekt hatte, wurde der SGD vielfach der sang- und klanglose Abstieg prognostiziert. Diese vermeintlich sicheren Wett-Tipps von Profis sind dann aber ins Wanken geraten. Denn nach der Winterpause ging es mit einem 1:0-Sieg gegen den Karlsruher SC erst einmal gut los. Allerdings reichte es aus den folgenden vier Partien nur zu zwei weiteren Punkten. Mit Siegen bei Jahn Regensburg und gegen Erzgebirge Aue (jeweils 2:1) gab Dynamo vor der Saisonunterbrechung aber deutliche Lebenszeichen von sich.

Dass quarantänebedingt der Re-Start ebenso erst verspätet erfolgen konnte wie die Rückkehr ins Mannschaftstraining war dann allerdings ein enormes Handicap. Und dieses konnte Dynamo in den beiden ersten Spielen, in denen es jeweils gegen Bundesliga-Absteiger ging, nicht kompensieren. Sowohl gegen den VfB Stuttgart (0:2) als auch bei Hannover 96 (0:3) wurde ohne eigenes Tor verloren. Hoffnung macht indes das Aufbäumen nach der Pause in Hannover. Weniger dagegen die mit nur 25 Toren mit Abstand schwächste Offensive der Liga. Und auch die Auswärtsbilanz liest sich vor der Reise nach Wiesbaden desaströs. Bei nur einem Sieg und vier Remis kassierte Dynamo in der Fremde bereits acht Pleiten.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Negativtrend: Wehen Wiesbaden verlor drei Mal in Folge
  • Fehlstart: Dresden verlor beide Partien seit dem Re-Start
  • Vorteil SGD: Dresden gewann sechs von bislang neun Direktduellen (6-2-1)

Wett-Tipps SV Wehen Wiesbaden gegen Dynamo Dresden: Duelle & Statistiken

Neun Mal trafen beide Vereine bisher aufeinander. Dresdens 1:0-Sieg im Hinspiel war dabei das erste Duell in der 2. Bundesliga. Die übrigen Partien fanden zwischen 2009 und 2016 in der 3. Liga statt. Mit sechs Siegen spricht die Statistik recht klar für Dynamo. Für den SV Wehen Wiesbaden steht derweil bei zwei Unentschieden nur ein Sieg zu Buche. Dieser gelang dem SVWW 2014/15 in Dresden. Zu Hause glückte den Hessen dagegen noch kein Erfolg gegen die SGD. Bei zwei Unentschieden und zwei Siegen war Wiesbaden für Dresden bislang immer eine Reise wert.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Nicht nur wegen der enormen Bedeutung für den Abstiegskampf fallen 2. Bundesliga Wett-Tipps nicht ganz leicht. Auch deshalb nicht, weil beide Teams augenscheinlich ihre Form noch nicht gefunden haben. Mit klassischen Sportwetten auf 1X2 tun wir uns deshalb schwer und verzichten darauf. Allerdings haben wir natürlich dennoch eine 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage mit attraktiven Vorschlägen parat. Als sehr aussichtsreich stufen wir Wett-Tipps auf Under 3.5 mit der Quote 1,40 von Bet3000 ein. Denn nur in einem der letzten 15 Spiele mit Dresdner Beteiligung fielen mehr als drei Tore. Und auch bei Wehen Wiesbaden waren es in 17 der letzten 22 Partien maximal drei Treffer.

Entsprechende 2. Bundesliga Wett-Tipps auf eher torarme 90 Minuten lassen sich auch noch lukrativer gestalten. Die Wettquote 2,02 von Unibet für Under 2.5 ist für uns auch eine Option. In immerhin fünf der letzten zehn Dresdner Spiele wäre dieser Tipp richtig gewesen. Ebenso in 15 der letzten 22 Spiele des SVWW. Wer das mit dieser Wette verbundene Risiko senken möchte, kann auch den Unibet Bonus Code nutzen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

SV Wehen Wiesbaden - Dynamo Dresden

Samstag, 6. Juni, 2020 - 13:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 3.5

1,35

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X