Skip to main content

2. Bundesliga Wett-Tipps VfL Osnabrück gegen SG Dynamo Dresden | 15.12.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 13.09.2020

Wett-Tipp-Osnabrück-Dresden

Aufsteiger Osnabrück kämpfte sich in den vergangenen Wochen nahezu unbemerkt in die Spitzengruppe der 2. Bundesliga vor. Die Lila-Weißen haben seit mehr als zwei Monaten nicht mehr verloren! Geht ihre positive Serie in unseren 2. Bundesliga Wett-Tipps auch am 17. Spieltag weiter und bringt Osnabrück in der Tabelle weiter nach oben?

Nach einer Niederlage zum Saisonauftakt gegen den 1. FC Heidenheim ist der VfL Osnabrück angekommen in Liga Zwei. Bis zur Winterpause könnte der Aufsteiger sogar noch auf einen Aufstiegsplatz springen! Um diese Ränge anzuvisieren, braucht es am Sonntag (15. Dezember) einen Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht aus Dresden. Die Sachsen stehen mit 13 Punkten auf Platz 18. Osnabrück hat 23 Zähler gesammelt und damit sechs Punkte Rückstand auf die beliebten Plätze. Gehen die Lila-Weißen daher auch als klarer Favorit in unsere 2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr in den folgenden Abschnitten eine detaillierte Analyse, die mit lohnenswerten 2. Bundesliga Wett-Tipps abschließt.

2. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: VfL Osnabrück – SG Dynamo Dresden
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 17. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 15. Dezember 2019, um 13.30 Uhr
  • Ort: Stadion an der Bremer Brücke, Osnabrück

Welche Wett-Tipps für VfL Osnabrück bieten sich an?

Der VfL Osnabrück gehört zu den Teams der Stunde. Als Aufsteiger mit dem einzigen Ziel „Klassenerhalt“ in die Saison gegangen, spielt die Mannschaft von Trainer Daniel Thioune mittlerweile in der Spitzengruppe mit. Die letzte Niederlage, wissen unsere Wett-Tipps für den VfL Osnabrück, musste der VfL Anfang Oktober gegen Tabellenführer Arminia Bielefeld hinnehmen. Dieser Niederlage folgten seither vier Unentschieden und drei Siege. Nach 16 Spielen hat Osnabrück 16 Gegentreffer kassiert. Zusammen mit dem Hamburger SV haben die Niedersachsen damit die beste Defensive der 2. Bundesliga, und das als Aufsteiger!

Allen voran die Aufstiegsfavoriten tun sich schwer gegen Osnabrück. Die letzten drei Siege feierten die Lila-Weißen gegen Holstein Kiel, den HSV sowie den VfB Stuttgart! Nach kurzer Schwächephase im Mittelteil der Hinrunde blieben die Osnabrücker in den letzten drei Heimspielen ungeschlagen und kassierten lediglich ein Gegentor. Klammern wir das 1:3 zum Saisonauftakt gegen Heidenheim einmal aus, hat der VfL vor heimischer Kulisse nur drei Gegentreffer kassiert. Beste Voraussetzung also für die Überraschungsmannschaft, die jetzt den Tabellenletzten au Dresden an der Bremer Brücke empfangen darf.

Welche Experten Wett-Tipps für Dynamo Dresden empfehlen wir?

Bei Dynamo Dresden läuft derzeit nur wenig nach Plan. Vor einigen Tagen wurde Trainer Christian Fiel entlassen. Nachdem Heiko Scholz die Mannschaft interimsweise beim 1:1 vergangene Woche in Sandhausen betreut hatte, wird in Osnabrück der neue Trainer Markus Kauczinski auf der Bank sitzen. Scholz bleibt Co-Trainer. Mit 13 Punkten ist Dynamo aktuell das Schlusslicht der zweiten Liga. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt folgten fünf ungeschlagene Spiele in Serie, doch anschließend, am achten Spieltag, begann der negative Lauf der SGD. In den vergangenen neun Partien wurden nur noch vier Punkte geholt.

Unsere Wett-Tipps für Dynamo Dresden haben keine große Auswärts-Hoffnung, denn die Sachsen haben in der Fremde noch kein einziges Spiel gewinnen können. Zwei Mickrige Pünktchen ergatterten die Dresdner bislang auf fremden Plätzen. Zuletzt gab es gleich vier Auswärtsniederlagen in Folge. Sieben Auswärtstore werden lediglich von Sandhausen (sechs Tore) unterboten. Ist diese erschreckend schwache Bilanz ein klares Indiz für unsere 2. Bundesliga Wett-Tipps? Mit insgesamt 17 Toren haben die Sachsen ohnehin den schwächsten Angriff der Liga, zusammen mit Darmstadt 98. Schlechte Voraussetzungen für die Partie bei der defensiv besten Mannschaft in Liga Zwei.

2. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Flaute: Dresden konnte auswärts noch nie gewinnen, holte lediglich zwei Punkte
  • Stark: Osnabrück hat zusammen mit dem HSV die beste Abwehr der 2. Liga
  • Serie Der VfL Osnabrück verlor zuletzt Anfang Oktober gegen Bielefeld

Wett-Tipps VfL Osnabrück gegen SG Dynamo Dresden: Duelle & Statistiken

14 Mal standen sich die beiden Teams aus Osnabrück und Dresden bereits gegenüber, allerdings noch nie in der 2. Bundesliga. Das Premierenduell fand 2002 in der Regionalliga Nord statt. Nach drei Osnabrücker Siegen und einem Remis ging es eine Liga höher weiter. In Liga drei folgten zwei Punkteteilungen. Von 2002 bis 2010 blieben die Lila-Weißen also ungeschlagen gegen die Ostdeutschen. Anschließend gab es vier höchst turbulente und wichtige Aufeinandertreffen. In nur zwei Jahren standen sich beide Mannschaften gleich vier Mal in der Relegation gegenüber!

2011 wollte Osnabrück in die zweite Liga aufsteigen, scheiterte aber hauchdünn nach Verlängerung an Dynamo Dresden. Nur zwei Jahre später wiederholte sich die Geschichte. Wieder waren es die Sachsen, die Osnabrücks Traum von der 2. Liga zunichte machten. In der dritten Liga folgten von 2014 bis 2016 vier Partien, in denen es drei Siege für Dresden und ein Remis gab. Die Gesamtbilanz spricht sich also mit fünf Siegen, fünf Unentschieden und vier Niederlagen knapp für Dynamo Dresden aus. Am kommenden Sonntag erleben die Fans des VfL endlich das erste Duell in der 2. Liga. Ein klares Sportwetten-Indiz ist der bisherige Vergleich also eher nicht.

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Aus Sicht der Wett-Tipps halten wir also fest, dass fast alles für den VfL Osnabrück spricht. Seit Wochen gelang es keinem Gegner mehr, die Lila-Weißen zu schlagen. Dynamo reist völlig verunsichert und mit der Bilanz von null Auswärtssiegen an die Bremer Brücke. Osnabrück ist in starker Form und, so tendieren unsere Wett-Tipps von Profis aus der Redaktion, auch für den Tabellenletzten zu stark. Somit empfehlen wir die doppelte Chance 1X. Der VfL wird Zuhause mindestens einen Zähler gegen das Schlusslicht der 2. Bundesliga holen. Die beste Quote hierfür liefert Bet3000 mit einer 1,30.

Auffallend ist, dass die letzten Heimspiele des VfL allesamt knapp waren. 2:1, 1:0, 0:0, 0:1, 1:1, so die letzten Ergebnisse. Da die Defensive wenig zulässt und Dresden offensiv nicht groß auftrumpft, spricht also vieles dafür, dass die Fans an der Bremer Brücke wenig Tore sehen. Wir tendieren dazu zur Prognose, dass höchstens zwei Tore fallen werden und sagen Under 2.0. Sollte es in Osnabrück exakt zwei Treffer geben, erhaltet ihr euren Einsatz zurück. Die höchste Wettquote weist Unibet mit einer 2,80 aus. Diese könnt ihr nutzen und euren Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

VfL Osnabrück - SG Dynamo Dresden

- 13:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1X

1,30

8/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X