Skip to main content

Champions League Wett-Tipps FC Barcelona gegen SSC Neapel |08.08.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 07.09.2020

wett-tipp-barca-napoli

Kann der FC Barcelona eine insgesamt enttäuschende Saison doch noch irgendwie retten? Klappen kann das nur mit einem Titelgewinn in der Königsklasse. In unseren Champions League Wett-Tipps müssen die Katalanen allerdings aufpassen, denn in den letzten Wochen zeigten sie sich nicht immer von ihrer besten Seite.

Am kommenden Samstag (08. August) gilt es, es steht das Rückspiel des Achtelfinals gegen Neapel auf dem Programm. Nach dem 1:1 aus dem Februar sind die Spanier gefordert, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Seit dieser Partie zeigt die Formkurve eher nach unten, die Meisterschaft wurde an Real Madrid verloren. Der Gegner aus Italien reist ebenfalls nicht in absoluter Topform an, doch da die Qualifikation zur Europa League bereits durch den Pokal sicher war, sind die letzten Ergebnisse wenig aussagekräftig. Welche Mannschaft geht als Favorit in unsere Champions League Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse inklusive lohnenswerter Champions League Wett-Tipps.

 

Champions League Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Barcelona – SSC Neapel
  • Wettbewerb: Champions League 2019/20
  • Runde: Achtelfinale, Rückspiel
  • Anstoß: Samstag, den 08. August 2020, um 21:00 Uhr
  • Ort: Camp Nou, Barcelona

 

 

Welche Wett-Tipps für FC Barcelona bieten sich an?

Eigentlich kann der FC Barcelona mit Stolz auf die letzten zwölf Ligaspiele blicken, denn nur eine einzige Partie wurde verloren. Da man sich jedoch einige Unentschieden erlaubte und Konkurrent Real alles gewann, war die Meisterschaft futsch. Auch in der Champions League konnten die Katalanen bislang keine große Angst verbreiten. Mit vier Siegen (drei davon knapp mit 2:1) und zwei Remis beendeten sie die Gruppenphase, im Hinspiel des Achtelfinals gab es ein 1:1 in Neapel. Jedoch muss hier auch angemerkt werden: Mit Inter und dem BVB hatte Barca starke Gegner. Dennoch fällt unseren Wett-Tipps für den FC Barcelona auf: Zehn Tore in sieben Partien? Das ist ausbaufähig.

Um sich sicher für das Viertelfinale zu qualifizieren, muss im besten Falle ein Heimsieg her. Gut, dass die Katalanen im Camp Nou stark sind. In der Liga verloren sie nur das letzte Spiel, als die Saison bereits gelaufen war. In der Königsklasse besiegte man Dortmund und Inter, gegen Slavia Prag wurde 0:0 gespielt. Auffällig aber ist: Seit dem Re-Start stottert der offensive Motor ein wenig, denn in fünf Heimspielen gelangen nur sieben Tore. Das trifft auf das gesamte Jahr 2020 zu, denn lediglich ein einziges Mal schossen die Gastgeber im heimischen Stadion mehr als zwei Ligatore!

 

Welche Experten Wett-Tipps für SSC Neapel empfehlen wir?

Es war ein seltsamer Neustart für Neapel, denn bevor die Serie A weitergehen durfte, schnappte sich die Azzurri die Coppa Italia, damit war man bereits sicher für die Europa League qualifiziert und konnte es in der Liga ein wenig austrudeln lassen. Nun geht es in der Champions League weiter, europäisch sind die Italiener noch unbesiegt. Mit drei Siegen und drei Unentschieden erreichten sie das Achtelfinale, aller Ehren wert sind vor allem die vier Punkte gegen Liverpool gewesen. Mit insgesamt fünf Gegentoren in sieben Spielen, drei davon gegen die Reds und Barca, stand die Defensive recht ordentlich.

Nun müssen sie auswärts ran, liegt ihnen das wettbewerbsübergreifend? Unsere Wett-Tipps für den SSC Neapel erkennen, dass europäisch zwei Remis und ein Sieg gelangen. In der Serie A gab es nur einen Sieg aus den letzten fünf Auswärtsspielen, die jüngsten beiden wurden verloren. Allzu offensiv traten sie bislang nicht auf in der Fremde, drei Spiele boten mehr als zwei Tore. Das zeigt sich auch in der Champions League. In Salzburg gelangen zwar drei Treffer, doch in Genk und Liverpool kam nur noch ein weiterer hinzu.

 

Champions League Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Offensiv? Barca erzielte 2020 nur einmal mehr als 2 Heimtore in der Liga
  • Remis: 4 der 7 europäischen Spiele von Neapel gingen mit einem Unentschieden zu Ende
  • Knapp: Nur eine Partie von Barca bot mehr als einen Treffer Differenz in der CL

 

Wett-Tipps FC Barcelona gegen SSC Neapel: Duelle & Statistiken

Dürfen wir uns aus Sicht von Sportwetten über einen interessanten Direktvergleich zwischen den beiden Teams freuen? Mit Blick auf die Statistiken fällt schnell auf: Nein. Das Aufeinandertreffen im Hinspiel Ende Februar war tatsächlich die erste Partie zwischen dem FC Barcelona und dem SSC Neapel! Dries Mertens hatte die Italiener in der 30. Spielminute in Führung gebracht, Antoine Griezmann glich nach einer knappen Stunde aus. Dafür blicken wir auf die Heimspiele, die Barcelona in der Champions League gegen andere Vertreter aus Italien absolviert hat.

Dabei erkennen wir: Genau 20 Mal war ein Gast aus der Serie A im Camp Nou zu Gast, lediglich zweimal gab es einen italienischen Jubel. 2003 gewann Juventus Turin im Viertelfinale nach Verlängerung, 2000 der AC Mailand in der Gruppenphase. Seit mehr als 17 Jahren also hat kein italienisches Team in Europas Eliteklasse hier gewinnen können. 14 der 20 Spiele konnte der FC Barcelona für sich entscheiden.

 

Champions League Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass Neapel die Schlussphase der Serie A auf Grund der feststehenden europäischen Qualifikation nicht mehr allzu ernst nahm. Barca leistete sich einige Unentschieden, doch verloren wurde in den vergangenen zwölf Spielen nur einmal. In der Königsklasse fällt auf: Bis auf ein 3:1 gegen Dortmund tat sich Barca immer schwer, alle anderen Ergebnisse waren knapp. Auch im Hinspiel in Neapel sah man, wie unangenehm der Gegner auftrat. Die Form nach dem Re-Start war nicht berauschend, daher erkennen sichere Wett-Tipps von Profis keinen Klassenunterschied. Das führt zur Vorgabe eines 0:2-Handicaps inklusive Auswärtssieg.

Bet3000 stellt uns hierfür eine Quote von 1,50 zur Verfügung. Barca reicht zum Weiterkommen auch ein 0:0, ein Tor schießen müssen die Italiener, während die Gastgeber abwarten können. Wie bereits thematisiert, treten die Spanier Zuhause nicht mehr allzu offensiv auf, nur einmal gelangen 2020 in der Liga mehr als zwei Tore. Neapel traf in der Serie A dreimal häufiger als doppelt. In der Königsklasse erzielte Barca einmal drei Tore, Neapel blieb viermal bei höchstens einem Treffer. Das spricht für uns eher für ein torarmes Spiel, weshalb wir ein Under 2.5 vorgeben. Die Wettquote von 2,27 kommt von Bet-at-Home, damit lässt sich auch der Bet-at-Home Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Barcelona - SSC Neapel

Samstag, 8. August, 2020 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Handicap 0:2, Sieg Neapel

1,50

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X