Skip to main content

Champions League Wett-Tipps FC Bayern München gegen FC Chelsea |08.08.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 20.10.2020

wett-tipp-bayern-chelsea

Genau einen Monat nach dem Gewinn des Doubles darf der FC Bayern wieder auf europäischem Parkett ran. Die Corona-Pandemie hatte das im März geplante Rückspiel gegen den FC Chelsea verhindert, nun ist es an der Zeit, die Begegnung nachzuholen. Brennt in unseren Champions League Wett-Tipps noch etwas an oder sind die Münchner schon durch?

Ans Hinspiel, das am 25. Februar in London stattgefunden hat, haben die Bayern noch beste Erinnerungen. Sie gewannen mit 3:0 und stehen seither mit einem Bein im Viertelfinale. Mittlerweile sind dreieinhalb Monate vergangen. Die Münchner haben sich das Double gesichert, der FC Chelsea den vierten Rang in der Premier League belegt und kürzlich eine Niederlage im Finale des FA Cups kassiert.  Die Bayern sind schon wesentlich länger in der Wettkampfpause als der Gegner, gehen sie dennoch als Favorit in unsere Champions League Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse der Partie sowie Champions League Wett-Tipps, die sich richtig lohnen können.

 

Champions League Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Bayern München – FC Chelsea
  • Wettbewerb: Champions League 2019/20
  • Runde: Achtelfinale, Rückspiel
  • Anstoß: Samstag, den 08. August 2020, um 21:00 Uhr
  • Ort: Allianz Arena, München

 

 

Welche Wett-Tipps für Bayern München bieten sich an?

Exakt einen Monat ist es her, dass der FC Bayern das letzte Pflichtspiel bestritten hat und sich den DFB-Pokal sichern konnte. Das Jahr 2020 ist das des deutschen Rekordmeisters, sämtliche Zahlen machen den Gegnern Angst. 21 Siege und ein Remis, das ganze bei 68:16 Toren – wer kann da mithalten? Betrachten wir die bisherige Champions League-Saison der Münchner, stellen unsere Wett-Tipps für den FC Bayern fest: Sie ist absolut makellos. Alle Spiele wurden gewonnen, neben einem 3:2-Erfolg in Piräus fielen alle weiteren Erfolge deutlich aus. Besonders beeindruckend: Die Offensive, die stolze 27 Tore in nur sieben Partien erzielte.

Das impliziert natürlich, dass die Münchner auch Zuhause eine Macht sind und in der Königsklasse 2019/20 noch nichts zugelassen haben. Beziehen wir auch die anderen Wettbewerbe mit ein, zeigt sich ein ähnliches Bild. Neun Siege und ein Unentschieden zeichneten unsere Wett-Tipps auf, nur RB Leipzig konnte in diesem Jahr einen Zähler in der Allianz Arena ergattern. 22 Heimspiele absolvierte der FCB in dieser Saison, nur dreimal wurden weniger als zwei Treffer erzielt. Die Gesamtausbeute: 67 Tore, also ziemlich genau drei im Schnitt. In den drei Champions League-Heimspielen übrigens gab es nur einen einzigen Gegentreffer.

 

Welche Experten Wett-Tipps für FC Chelsea empfehlen wir?

Eine turbulente Saison ging für den FC Chelsea zu Ende. Durch einen 2:0-Sieg im letzten Ligaspiel wurde Platz vier erreicht, dafür ging vor wenigen Tagen das Finale im FA Cup gegen Arsenal verloren. Durch die Spielzeit zog sich ein Problem: Vorne hui, hinten pfui. Mit 69 Toren hatten die Blues den drittbesten Angriff der Premier League, mit stolzen 54 Gegentreffern aber auch eine extrem unsichere Abwehr. Dieses Problem konnten unsere Wett-Tipps für den FC Chelsea auch in der Königsklasse feststellen. In sieben Partien gab es zwölf Gegentore. Anders als in der Liga kam der Angriff hier noch nicht auf Touren, denn nur einmal gelangen mehr als zwei Tore.

Wie sind die Blues in der Fremde drauf? Europäisch wurden in der Gruppenphase starke sieben Punkte geholt, neben einem knappen Sieg bei Ajax waren die weiteren Gegner mit Lille (2:1) und Valencia (2:2) aber auch nicht allzu schwierig. In der Premier League klappte es in der Fremde zuletzt weniger gut, drei der jüngsten vier Auswärtsspiele wurden verloren, dabei gab es jedes Mal mindestens drei Gegentreffer. Genau zwei Stück sind es im Schnitt, wenn die Londoner auf fremden Plätzen antreten.

 

Champions League Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Unschlagbar: 2020 gewannen die Bayern 21 von 22 Pflichtspielen (ein Remis)
  • Wackelig: 13 Gegentreffer kassierte Chelsea in den letzten 4 Auswärtsspielen in der Liga
  • Offensiv: Mit 27 Tore in 7 CL-Spielen ist der Bayernangriff überragend

 

Wett-Tipps FC Bayern München gegen FC Chelsea: Duelle & Statistiken

Oft sind der FC Bayern und der FC Chelsea noch nicht aufeinandergetroffen, gerade einmal fünf Partien stehen zwischen den beiden Teams zu Buche. 2005 gab es die ersten beiden Duelle im Viertelfinale der Champions League, beide Klubs gewannen je einmal, am Ende zogen die Blues in die nächste Runde ein. Duell Nummer drei ist das, was die Bayern für immer schmerzen wird. Im Finale der Königsklasse 2012 gewann Chelsea ausgerechnet in München, obwohl die Gastgeber eine grandiose Leistung ablieferten. Ein Jahr später gelang die Revanche im internationalen Supercup. Das jüngste Spiel ging mit 3:0 an die Bayern.

In München sind die Blues zweimal angetreten. 2005 im Olympiastadion (2:3-Niederlage) und in jenem Champions League-Finale in der Allianz Arena. Eine aussagekräftige Gesamtbilanz aus Sicht von Sportwetten gibt es also kaum. Was wir anhand der fünf Duelle jedoch erkennen können, ist eine gewisse Offensivfreude. In vier der fünf Partien trafen die Münchner immer mindestens doppelt, nur im Hinspiel des Achtelfinals in der aktuellen Saison blieben die Blues ohne Treffer.

 

Champions League Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps können wir also festhalten, dass die Bayern im Jahr 2020 unschlagbar sind. Wie sie die lange Wettkampfpause weggesteckt haben, wird sich zeigen. In der Champions League überzeugen sie bislang auf ganzer Linie und gaben keinen Zähler ab. Chelsea geht mit der frischen Erinnerung des verlorenen FA Cup-Finals in die Partie und natürlich auch mit der 0:3-Hypothek aus dem Hinspiel. Nun geht es auch noch auswärts um etwas, drei der letzten vier Spiele in der Liga wurden mit stolzen 13 Gegentoren verloren. Sichere Wett-Tipps von Profis tendieren daher zu einem Sieg der Gastgeber. Bet3000 präsentiert uns hierfür eine Quote von 1,40.

Europäisch fackelten die Bayern ein echtes Feuerwerk ab, dazu kommen sie auf exakt drei Tore pro Heimspiel. Aus Sicht der Münchner spricht vieles für einige Tore. Die Blues haben einen starken Angriff im Gepäck, den drittbesten der Premier League. Aber: Genauso unsicher steht auch die Abwehr, die, wie bereits geschildert, gleich 13 Gegentreffer in den jüngsten vier Auswärtsspielen schlucken musste. Obendrein fällt mit Azpilicueta ein Abwehrspieler aus. Wir glauben daher, dass es einige Tore geben könnte und geben ein Over 3.5 vor. Die höchsten Gewinnchancen erreicht ihr bei Unibet du einer Wettquote von 2,07. Damit lässt sich auch der Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Bayern München - FC Chelsea

Samstag, 8. August, 2020 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Bayern

1,40

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X