Skip to main content

Champions League Wett-Tipps Manchester City gegen Olympique Lyon |15.08.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.09.2020

wett-tipp-city-lyon

Klappt es für Manchester City endlich mit dem Gewinn der Champions League? Nachdem die Skyblues Real Madrid ausgeschaltet haben, gehören sie in unseren Champions League Wett-Tipps zu den Topfavoriten auf den Titel. Im kommenden Viertelfinale bekommen sie es mit einem vermeintlich einfachen Gegner zu tun, den man jedoch keinesfalls unterschätzen darf.

Am Samstag (15. August) treffen die Engländer auf Olympique Lyon, die sich überraschend ins Viertelfinale gekämpft haben. Während City Real Madrid eliminiert hat, warfen die Franzosen sensationell Juventus Turin aus dem Wettbewerb. In nur einem einzigen Spiel hat der Außenseiter nun die Chance, den nächsten Kaliber rauszukegeln. Klar, dass die Citizens etwas dagegen haben. Kann unsere Champions League Wett-Tipp Prognose bestätigen, dass Manchester City der Topfavorit und Lyon der krasse Underdog ist? Mit Wett-Tipps von Profis liefern wir euch nun eine detaillierte Analyse zur Partie. Am Ende stellen wir euch außerdem Champions League Wett-Tipps zur Verfügung, die sich lohnen können.

 

Champions League Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Manchester City – Olympique Lyon
  • Wettbewerb: Champions League 2019/20
  • Runde: Viertelfinale
  • Anstoß: Samstag, den 15. August 2020, um 21:00 Uhr
  • Ort: Estadio Jose Alvalade, Lissabon

 

 

Welche Wett-Tipps für Manchester City bieten sich an?

Für Manchester City verlief das Rückspiel des Achtelfinals gegen Real Madrid wie gewünscht. Nachdem man mit einem 2:1-Vorsprung in die Partie gegangen war, gab es dieses Ergebnis auch im zweiten Match. Somit bleiben die Skyblues europäisch weiter ungeschlagen. Ein kleiner Schönheitsfehler zieht sich durch unsere Wett-Tipps für Manchester City, denn in den letzten sechs Spielen gab es stets einen Gegentreffer. Aber: Mehr als einen kassierte man nie. Dafür wurden alle sechs errungenen Siege mit mindestens zwei Toren gefeiert. In der Premier League ist die Offensive ohnehin die allerbeste, stolze 102 Treffer gelangen.

Mit Donezk, Zagreb und Atalanta Bergamo hatte man eine mittelstarke Gruppe. Die vier Siege wurden stets mit mindestens zwei Toren Vorsprung gefeiert, die Unentschieden gegen Atalanta und Zagreb konnte man verschmerzen. Gegen die Königlichen wurden die Erfolge schon deutlich knapper. Nach dem Re-Start gewann City in der Premier League sieben von acht Partien deutlich. Nur sechs der 26 Dreier wiesen ein Tor Vorsprung auf, somit kann man sagen: Wenn die Mannschaft von Pep Guardiola gewinnt, dann meistens deutlich. Ist es für unsere Wett-Tipps vakant, dass drei der letzten fünf Auswärtsspiele in der Liga verloren wurden, wo es jetzt auf einem fremden Platz um den Sieg geht?

 

Welche Experten Wett-Tipps für Olympique Lyon empfehlen wir?

Jubel nach einer Niederlage? Genau dieses Bild zeigte sich in Turin, wo Olympique Lyon mit 1:2 gegen die Alte Dame verlor. Nach dem 1:0 im Hinspiel reichte die Pleite dennoch für den Einzug ins Viertelfinale. Anfang März legten die Franzosen den Spielbetrieb nieder, seither wurden erst zwei Pflichtspiele absolviert. Es gab zwei Niederlagen und dennoch viele Komplimente. Nach einem 0:0 verlor man im Elfmeterschießen des Pokals gegen Paris, anschließend kam das 1:2 gegen Juve. In der Königsklasse spielt Olympique eine durchwachsene Saison. Nur drei Siege in acht Spielen wurden geholt, dazu kommen zwei Remis und drei Niederlagen.

Ein Vorteil scheint es keinesfalls zu sein, dass das Viertelfinale nun fernab der Heimat stattfindet. Europäisch hat Lyon zwar gegen RB Leipzig gewonnen, doch anschließend folgten drei Niederlagen gegen Benfica, St. Petersburg und Juventus Turin. 1:2, 0:2 und 1:2 – die drei Pleiten fielen knapp aus, die Franzosen sind also ein unangenehmer Gegner. Auch in der französischen Liga zeigten unsere Wett-Tipps für Olympique Lyon vor der Unterbrechung keine stabile Auswärtsform, denn drei der jüngsten vier Partien gingen verloren. Mit elf Toren in acht Spielen ist die Offensive in der Champions League übrigens nicht gerade das Maß aller Dinge.

 

Champions League Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Knapp: Nur 3 Spiele der Franzosen wiesen 2 Tore Differenz auf
  • Torhunger: 102 Tore in der Liga, 20 in der CL – die Offensive ist Citys Trumpf
  • Auswärts: Lyon verlor 3 der 4 Spiele in der Königsklasse

 

Wett-Tipps Manchester City gegen Olympique Lyon: Duelle & Statistiken

Manchester City gegen Olympique Lyon – dieses Duell hat noch nicht oft stattgefunden. Erst zweimal sind die beiden Teams bislang aufeinandergetroffen, in der Saison 2018/19 standen sich die Mannschaften in der Gruppe F gegenüber. Zuhause verloren die Citizens vollkommen überraschend mit 1:2. Beim Rückspiel sahen die Fans ein 2:2, somit hat der Favorit noch nicht gegen den Außenseiter gewinnen können. Gegen französische Mannschaften trat City ohnehin noch nicht regelmäßig an. In der Champions League gab es zwei Begegnungen mit Paris St. Germain. Vor vier Jahren holten die Engländer einen Sieg und ein Unentschieden und zogen ins Halbfinale ein.

Wie sieht es aus Sicht von Olympique Lyon aus, wenn es in der Königsklasse gegen ein englisches Team geht? Zehnmal wurde schon gegen eine Mannschaft von der Insel gespielt, die Bilanz ist nicht allzu berauschend. Zwei Siege, fünf Unentschieden und drei Niederlagen stehen auf der Habenseite. In den letzten zehn Jahren fand jedoch keine Partie mehr statt, natürlich mit Ausnahme der beiden direkten Vergleiche gegen Manchester City.

 

Champions League Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps können wir also festhalten, dass die Favoritenrolle klar ans Team von Pep Guardiola geht. Lyon konnte kaum Spielpraxis sammeln, hielt beim 1:2 gegen Juve aber gut dagegen. Die Offensive von City zählt zu den besten in Europa. Die Franzosen zeigen sich zwar nicht ganz so treffsicher, doch gegen Turin glückten zwei Tore. In sechs der acht Spiele traf Manchester mindestens doppelt, in den letzten fünf Partien der Premier League waren es 21 Tore. Somit tendieren sichere Wett-Tipps von Profis zu einem Over 2.5. Die höchste Quote erreicht ihr bei Betway mit einer 1,60.

Gegen Juve und PSG im Pokal hat Lyon gezeigt, dass man mit den Großen mithalten kann. Manchester City absolvierte vier der letzten fünf Spiele in der Champions League mit maximal einem Treffer Vorsprung. Die bisherigen Viertelfinals haben gezeigt: Auch, wenn es stets einen klaren Favoriten gibt, geht es verdammt eng zu. So schätzen wir auch das letzte aller Viertelfinals ein und geben daher ein 0:2-Handicap vor inklusive Sieg der Franzosen. Bei Bet3000 könnt ihr euch eine Wettquote von 2,10 sichern, die auch zur Freispielung eures Bet3000 Bonus Codes berechtigt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Manchester City - Olympique Lyon

Samstag, 15. August, 2020 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 2.5

1,60

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X