Skip to main content

Champions League Wett-Tipps Manchester City gegen Real Madrid |07.08.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.09.2020

wett-tipp-city-real

Nach dem Aus im Halbfinale des FA Cups und der verpassten Meisterschaft hat Manchester City nur noch eine Chance, die Saison 2019/20 zu einem halbwegs erfolgreichen Ende zu bringen: Der Henkelpott soll her! Wie stehen die Chancen in unseren Champions League Wett-Tipps? Zunächst einmal müssen die Skyblues das Viertelfinale erreichen.

Am kommenden Freitag (07. August) kommt es Zuhause zum Kräftemessen mit Real Madrid. Nachdem das Hinspiel mit 2:1 gewonnen wurde, geht City als Favorit und mit einem Vorsprung in die Partie, sodass man sich sogar eine 0:1-Niederlage erlauben dürfte. Um auf Nummer sicher zu gehen, soll aber natürlich mindestens ein Unentschieden her. Während die Citizens in der Premier League Zweiter wurden, reisen die Königlichen mit der Empfehlung des Meistertitels an, der Motivation verspricht. So viel, dass sie die Favoritenrolle in unserer Champions League Wett-Tipp Prognose einnehmen? Mit Wett-Tipps von Profis gibt’s nun eine genaue Analyse der Partie sowie lohnenswerte Champions League Wett-Tipps.

 

Champions League Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Manchester City – Real Madrid
  • Wettbewerb: Champions League 2019/20
  • Runde: Achtelfinale, Rückspiel
  • Anstoß: Freitag, den 07. August 2020, um 21:00 Uhr
  • Ort: Etihad Stadium, Manchester

 

 

Welche Wett-Tipps für Manchester City bieten sich an?

Mit fünf Siegen am Stück sowie 20 Toren (insgesamt 102 Saisontreffer) beendete Manchester City die Saison in der Premier League. Hier müssen wir jedoch anmerken: Die Gegner waren allesamt zwischen Platz 13 und 20 platziert. Blicken wir auf die bisherige Champions League-Saison der Skyblues, erkennen wir nur wenig Probleme. Gegen Atalanta Bergamo und Donezk leistete man sich ein 1:1, die weiteren vier Partien wurden gewonnen. 18 Tore gelangen in sieben Spielen. Wenn wir einen kleinen Schönheitsfehler finden wollen, dann, dass es in den vergangenen fünf Partien immer einen Gegentreffer gab.

Nun muss City die Führung Zuhause verteidigen, wie sind sie im heimischen Stadion in Form? Zwei Siege und ein Remis stehen in der Königsklasse zu Buche. In der Premier League ist die Bilanz aus 15 Siegen und je zwei Unentschieden sowie Niederlagen ordentlich. Besonders stark zeigt sich die Offensive. In der gesamten Saison absolvierten die Citizens 26 Heimspiele. Nur dreimal schoss der Angriff weniger als zwei Tore! In der Liga zeichneten unsere Wett-Tipps für Manchester City übrigens auch nur 13 Gegentore in 19 Spielen auf, das entspricht dem stärksten Wert aller Teams.

 

Welche Experten Wett-Tipps für Real Madrid empfehlen wir?

Nach zehn Siegen aus den zehn Partien seit dem Re-Start gönnte sich Real Madrid ein 2:2 zum Saisonfinale in der Primera Division. Mit drei Siegen, zwei Remis und einer Niederlage war man als Gruppenzweiter hinter Paris ins Achtelfinale eingezogen. Ende 2019 wackelten die Königlichen regelmäßig, doch diese Zeiten scheinen längst vorbei zu sein. Mehr Aussagekraft hat nach der langen Pause ein Fact, den unsere Wett-Tipps für Real Madrid in La Liga festgestellt haben. Von den genannten zehn Siegen waren die jüngsten acht sehr knapp, sechs davon wiesen sogar nur einen einzigen Treffer Unterschied auf.

Sieg ist Sieg, doch für die Champions League ist dies von immenser Bedeutung. Ein knapper Erfolg reicht nur, wenn es mindestens drei Tore gibt! Diese Tendenz zeigt sich, und das ist wichtig, auch in der Fremde. Ein Remis und vier hauchzarte Erfolge in Serie zeichneten unsere Wett-Tipps auswärts auf, das würde nicht reichen. In der Primera Division schafften die Königlichen vier Auswärtssiege mit zwei oder mehr Toren Differenz, die es nun auch gegen City braucht. Nicht die allerbesten Voraussetzungen also? Mit 14 Gegentoren in 19 Ligaspielen stand die Defensive jedoch sehr ordentlich.

 

Champions League Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Offensiv: Nur 3 von 26 Heimspielen gingen mit weniger als 2 City-Toren zu Ende
  • Knapp: Reals letzte 7 Auswärtspartien gingen mit maximal einem Treffer Differenz zu Ende
  • Hemmungen? Mehr als 2 Treffer schoss Real in den letzten 9 Spielen nie

 

Wett-Tipps Manchester City gegen Real Madrid: Duelle & Statistiken

Fünfmal kam es bislang zum Duell zwischen Manchester City und Real Madrid, viel zu holen kam es für die Skyblues dabei noch nicht. In der Saison 2012/13 traf man sich in der Gruppenphase, einmal gewann Real knapp, das andere Mal gab es ein Remis. 2015/16 wurde es ein wenig brisanter, denn diesmal ging es um den Einzug ins Endspiel. Nach einem 0:0 im Etihad Stadium genügte den Königlichen ein 1:0-Heimsieg. Der einzige Erfolg der Engländer datiert aus dem Februar 2020, es war das 2:1 aus dem Hinspiel im Bernabeu.

Somit fällt aus Sicht von Sportwetten sofort auf: Hier treffen zwei Topteams aufeinander, es geht verdammt eng zu. 2012 und 2016 fanden die bislang einzigen Partien auf englischem Boden statt, die beide keinen Sieger finden konnten. Lediglich zwei Tore sind hier gefallen, ein Indiz dafür, dass es auch diesmal nicht allzu viele Treffer gibt? Dem muss nicht zwingend so sein, denn dieses Duell hatte auch schon einmal fünf Tore zu bieten.

 

Champions League Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps können wir somit festhalten, dass Real entweder viele Tore oder einen klaren Sieg braucht. Durch die beiden Auswärtstreffer ist City klar im Vorteil. Die beste Offensive der Premier League schießt Zuhause eigentlich immer mindestens zwei Tore. Das würde heißen, dass Real deren drei bräuchte. Erwartet uns ein offener Schlagabtausch? Es sieht ganz so aus, denn die Königlichen müssen kommen und City kann reagieren. Somit deutet für uns vieles auf ein kleines Spektakel hin, daher geben wir ein Over 3.5 vor. Die passende Wettquote kommt von Unibet. Mit der 2,33 lässt sich auch der Unibet Bonus Code freispielen.

Auch, wenn Real in der Endphase alles gewann, die Siege fielen fast immer richtig knapp aus. Außerdem ging es während der Siegesserie nur einmal gegen ein europäisch platziertes Team. City schoss sich warm, traf 20 Mal in den letzten fünf Ligaspielen. Die starke Mannschaft aus Bergamo kam in der Gruppenphase mit 1:5 unter die Räder. Madrid braucht zwei Tore. Ist absehbar, dass es nichts wird mit dem Viertelfinale, kann City aufdrehen. Wir glauben daher eher an einen Sieg der Gastgeber. Die höchste Gewinnchance erreicht ihr bei LVBet mit einer Quote von 1,71.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Manchester City - Real Madrid

Freitag, 7. August, 2020 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Manchester

1,71

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X