Skip to main content

DFB-Pokal Wett-Tipps Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig | 04.02.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 04.09.2020

wett-tipp-frankfurt-leipzig

Eintracht Frankfurt möchte den Schwung aus der 1. Bundesliga nutzen, um sich auch in unseren DFB-Pokal Wett-Tipps zu behaupten. Auf die Hessen wartet ein Duell, dass es exakt so vor einigen Tagen schon einmal gab. Gelingt ihnen ein zweiter Heimsieg gegen eines der stärksten Teams der Liga?

Die Krise in Frankfurt ist erfolgreich gestoppt worden. Damit die Laune positiv bleibt, möchte die SGE auch im Pokal ein Erfolgserlebnis feiern und am Dienstag (04. Februar) in die nächste Runde einziehen. Dafür brauchen sie einen Heimsieg gegen RB Leipzig. Mit Siegen bei Waldhof Mannheim und St. Pauli kam Frankfurt ins Achtelfinale, Leipzig schlug Osnabrück und Wolfsburg. Wer geht im zweiten Duell binnen elf Tagen als Favorit in unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr in den kommenden Abschnitten eine detaillierte Analyse inklusive DFB-Pokal Wett-Tipps, die sich lohnen können!

DFB-Pokal Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Eintracht Frankfurt – RB Leipzig
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2019/20
  • Runde: Achtelfinale
  • Anstoß: Dienstag, den 04. Februar 2020, um 18.30 Uhr
  • Ort: Commerzbank-Arena, Frankfurt

Welche Wett-Tipps für Eintracht Frankfurt bieten sich an?

Die Frankfurter Eintracht kann im DFB-Pokal alles: Große Favoriten besiegen, Endspiele dramatisch verlieren oder gegen Amateurgegner aus dem Wettbewerb ausscheiden. Da trifft es sich gut, dass sich die Adler in der Bundesliga gefangen haben und mit dem Erfolgserlebnis eines Last-Minute-Tores bei Fortuna Düsseldorf ins Achtelfinale des Pokals gehen. 2014 und 2015 scheiterten die Frankfurter schon in Runde zwei, 2017 und 2018 standen sie dafür im Endspiel, das sie einmal auch gewannen. In der letzten Saison folgte dann wieder eine kalte Dusche in Ulm und das Aus in der 1. Runde.

Der Pokal hat seine eigenen Gesetze, wer wüsste das besser, als der hessische Champions von 2018. Je stärker die Gegner, desto bissiger spielt die Eintracht. Ein 5:3 gegen Waldhof Mannheim und ein 2:1 bei St. Pauli brachte sie ins jetzige Achtelfinale. Unsere Wett-Tipps von Eintracht Frankfurt erkennen, dass Zuhause in der heimischen Commerzbank-Arena jeder Gegner besiegt werden kann, wie in der laufenden Saison Leipzig, Bayern und Leverkusen. In den letzten 15 Jahren erreichten die Adler vier Mal mindestens das Halbfinale, stolze drei Endspielteilnahmen wurden dabei erzielt.

Welche Experten Wett-Tipps für RB Leipzig empfehlen wir?

RB Leipzig muss den Verlust der Tabellenführung verkraften – wirkt sich das auch auf das mentale Verhalten im DFB-Pokal aus? Zwei Partien in Folge konnten die Sachsen nun nicht gewinnen. Die Teilnahme am nationalen Pokalwettbewerb hat in Leipzig noch keine allzu lange Tradition. Erst sieben Mal haben die Bullen um den Cup gekämpft. Gerissen haben sie dabei noch nicht viel, außer in der letzten Saison, als Bayern München im Finale (0:3) zu stark war. Zuvor aber waren die Leipziger nie über das Achtelfinale hinausgekommen.

Unsere Wett-Tipps für RB Leipzig erkennen auch: Mit dem Toreschießen klappt es in diesem Wettbewerb noch nicht so richtig, wenn man die letzte Runde betrachtet. Scheiden die Bullen aus, dann meist ohne eigenen Treffer. In sieben Jahren blieben sie fünfmal torlos in der Runde, in der sie das Ausscheiden ereilte. Dafür beeindruckten sie im diesjährigen Wettbewerb, als sie in der zweiten Runde des VfL Wolfsburg mit 6:1 abschossen, und das auswärts. Die Frage wird sein, wie sich die Situation in der Bundesliga nun auf den DFB-Pokal auswirkt. Und welche Rolle spielt die Niederlage in Frankfurt, die es vor gut einer Woche gab?

DFB-Pokal Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung: Frankfurt schlug daheim bereits RB, Bayern und Leverkusen
  • Abwärtstrend? Leipzig gewann 2 Spiele in Folge nicht und schoss nur 2 Tore
  • Ausscheiden: Erst 1 Mal kam RB weiter als ins Achtelfinale

Wett-Tipps Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig: Duelle & Statistiken

Auf ein Neues – werden sich die Anhänger der beiden Teams denken, denn Eintracht Frankfurt und RB Leipzig trafen sich erst vor gut einer Woche in der Commerzbank-Arena. Binnen wenigen Tagen folgt nun das zweite Duell auf hessischem Boden in dieser Saison. Die Gesamtbilanz sieht noch nicht allzu viele Begegnungen. Acht Partien hat es bislang gegeben, davon fanden alle in der 1. Bundesliga statt. Im DFB-Pokal wird es also das erste Mal sein, dass sich die Adler mit den Leipzigern duellieren.

Obwohl die Gesamtbilanz knapp für RB spricht, waren die Frankfurter zuletzt stark gegen den Favoriten. Dreimal siegten die Bullen, zweimal die Eintracht, dreimal teilten sie sich die Punkte. Die Hessen haben aufgeholt, denn von den letzten fünf Duellen verloren sie nur eines, und das hauchdünn mit 2:1 in der Hinrunde der aktuellen Saison. Zuhause haben die Frankfurter noch nie gegen RB Leipzig verloren. In der Commerzbank-Arena gab es zwei Unentschieden und zwei Heimsiege. Tore haben die Hessen bislang in jedem Heimspiel erzielt. Das jüngste Ergebnis war der sehenswerte 2:0-Sieg von vor knapp zwei Wochen.

DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass sich die Eintracht in den vergangenen Jahren zu einer Pokalmannschaft gemausert hat und auch in dieser Saison besonders stark ist, wenn Spitzenmannschaften anreisen. Wenn die Frankfurter im Pokal Nerven zeigen, dann eher gegen schwächere, überraschende Teams. Zuhause ist die SGE ohnehin eine Macht. Leipzig wird es schwer haben, das hat auch der Sieg der SGE vor gut einer Woche gezeigt. Sichere Wett-Tipps von Profis empfehlen daher die Doppele Chance 1X. Die Eintracht wird nach Ablauf der regulären Spielzeit mindestens bei einem Unentschieden stehen. Die beste Quote gibt’s bei Betway mit einer 1,91.

Vor einigen Tagen ließen die Hessen kaum etwas gegen den großen Favoriten zu. Beide Abwehrverbunde stehen sicher. Ein wildes Spektakel liefern die Frankfurter im Pokal nicht ab, wenn starke Gegner kommen. Zuhause sind sie zu stark, als dass wir an allzu viele Gegentore glauben, denn auch in der Europa League bissen sich die Topmannschaften die Zähne aus. Daher sagen wir: Under 3.0. Fallen genau drei Tore, bekommt ihr euren Einsatz zurück. Die höchste Wettquote hat Unibet mit einer 2,50 im Angebot. Damit könnt ihr auch euren Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Eintracht Frankfurt - RB Leipzig

Dienstag, 4. Februar, 2020 - 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1X

1,91

5/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X