Skip to main content

DFB-Pokal Wett-Tipps Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Union Berlin | 04.03.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 26.08.2020

wett-tipp-leverkusen-union

Bayer Leverkusen ist mit beeindruckender Konstanz ins Jahr 2020 gestartet. Nachdem es in allen Wettbewerben aktuell super läuft, will sich die Werkself auch in unseren DFB-Pokal Wett-Tipps von ihrer besten Seite zeigen und endlich wieder einmal ins Halbfinale einziehen. Gelingt ihnen dieser Plan oder ist im Viertelfinale Endstation?

In der Bundesliga in der Spitzengruppe, in der Europa League zwei überzeugende Auftritte gegen Porto – es läuft in Leverkusen. Am kommenden Mittwoch (4. März) soll nun das Pokalhalbfinale klargemacht werden. Der Gegner: Union Berlin. Natürlich steht der Aufsteiger in der Bundesliga einige Plätze hinter der Werkself, doch der Abstiegskampf ist weit entfernt vom sensationellen Liga-Neuling. Können die Berliner nun auch im Pokal überraschen oder ist Leverkusen der klare Favorit in unsere DFB-Pokal Wett-Tipp Prognose? Mit Wett-Tipps von Profis wartet nun eine genaue Analyse auf euch, die am Ende DFB-Pokal Wett-Tipps liefert, die sich wirklich lohnen!

DFB-Pokal Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Union Berlin
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2019/20
  • Runde: Viertelfinale
  • Anstoß: Mittwoch, den 04. März 2020, um 18.30 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen

Welche Wett-Tipps für Bayer Leverkusen bieten sich an?

Die wechselhaften Auftritte der Leverkusener waren lange Zeit das große Problem, doch nun hat sich die Mannschaft von Peter Bosz enorm stabilisiert. Während sie in der Bundesliga nur noch vier Punkte Rückstand auf Platz drei hat, gelang in der Europa League nach dem 2:1-Hinspiel ein starker Auftritt mit einem 3:1 beim FC Porto. Am vergangenen Sonntag wurde 1:1 bei RB Leipzig gespielt. Kann die Werkself diese Form jetzt auch in unseren DFB-Pokal Wett-Tipps präsentieren? Bislang zeigten sie in diesem Wettbewerb nicht ihr stärkstes Gesicht. Einem 4:1-Auftaktsieg bei Alemannia Aachen folgte ein mühsames 1:0 gegen Paderborn. Auch beim 2:1 gegen Stuttgart überzeugte man mäßig.

Gegen Union hat Leverkusen nun schon das dritte Heimspiel in Folge im Pokal. Zum fünften Mal in den letzten sieben Jahren stehen sie im Viertelfinale. Das Halbfinale allerdings glückte nur 2018, wo es jedoch eine herbe 2:6-Klatsche gegen den FC Bayern gab. 2016 war im Viertelfinale gegen Bremen Endstadion, 2015 gegen Bayern, 2014 gegen Kaiserslautern. Diese vier Niederlagen hatten eines gemeinsam: Sie fanden alle Zuhause in der BayArena statt! Ist diese Tendenz unserer Wett-Tipps für Bayer Leverkusen ein Indiz dafür, dass die Werkself vor heimischer Kulisse zu nervös auftritt? In der Bundesliga glückten zuletzt drei Heimsiege in Folge.

Welche Experten Wett-Tipps für Union Berlin empfehlen wir?

Union Berlin verspielte am vergangenen Sonntag eine 2:0-Führung gegen den VfL Wolfsburg und musste sich mit einem Punkt zufriedengeben. Dennoch kann die Mannschaft von Urs Fischer aktuell zufrieden sein, denn es gab nur eine Niederlage aus den vergangenen vier Partien. Im DFB-Pokal hatten die Eisernen im Achtelfinale Losglück. Man bekam es mit dem Regionalligisten aus Verl zu tun und gewann knapp mit 1:0. In der 2. Runde wurde dafür ein 3:1-Erfolg beim SC Freiburg gefeiert. Die erste Pokalhürde in Halberstadt verlief beim 6:0 problemlos. In unseren Wett-Tipps für Union Berlin steht nun das vierte Auswärtsspiel hintereinander an!

Lange Zeit waren die Berliner auswärts das schwächste Team der Bundesliga, doch zuletzt lief es richtig gut. Mit den Siegen in Frankfurt und Bremen gelangen gleich zwei Erfolge in Serie. Auch im Pokal zeigt sich bislang, dass Union auch in der Fremde gewinnen kann. Zuhause durften sie in der aktuellen Saison noch nicht antreten. Für Union ist das Erreichen des Viertelfinales ein großer Erfolg. Nachdem sie 2001 sensationell im Finale gestanden hatten (0:2 gegen Schalke), kamen sie nur noch zweimal ins Achtelfinale. Das Losglück meinte es zuletzt aber auch nicht gut mit Union: 2017 und 2019 raus gegen Dortmund, 2018 gegen Leverkusen.

DFB-Pokal Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Stabil: Bayer gewann 8 der letzten 10 Pflichtspiele
  • Auswärts: Union kam im Pokal immer auswärts weiter und gewann auch die letzten 2 Ligaspiele
  • Festung? Bayer schied in den letzten 6 Jahren 4 Mal Zuhause in Viertel- oder Halbfinale aus

Wett-Tipps Bayer 04 Leverkusen gegen 1. FC Union Berlin: Duelle & Statistiken

Die Gesamtbilanz zwischen Bayer Leverkusen und Union Berlin zeigt uns aus Sicht von Sportwetten kaum interessante Indizien. Erst viermal sind die beiden Teams aufeinandergetroffen. Zwei Duelle fanden sogar im DFB-Pokal statt. 2003 standen sich die beiden Mannschaften erstmals in diesem Wettbewerb gegenüber, in der 2. Runde hatte Bayer beim 4:0 an der Alten Försterei keine Mühe. 2017 folgte, erneut in Runde zwei, das zweite Duell, wieder ging es mit einem 4:1 klar zu Gunsten der Werkself aus. In der aktuellen Spielzeit folgten die ersten beiden Partien in der 1. Bundesliga.

Leverkusen holte auch hier zwei Siege, allerdings wesentlich knapper. Nach dem 2:0-Sieg Zuhause folgte vor wenigen Wochen ein 3:2 in Berlin in letzter Sekunde. Bislang also hat Bayer bei vier Spielen und vier Siegen eine absolut weiße Weste gegen die Berliner. Dennoch haben die beiden Duelle in der Bundesliga gezeigt, dass sich Union als ernstzunehmender Gegner etabliert hat. Hält die Siegesserie der Leverkusener dennoch, sichern sie sich zum dritten Mal das Weiterkommen gegen das Team aus Berlin-Köpenick.

DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Bezüglich der Wett-Tipps ist also festzuhalten, dass sich Leverkusen in einem sehr stabilen Zustand befindet. Welche Rolle spielt es, dass sie im Pokal zuletzt immer Zuhause ausgeschieden sind? Union zeigt sich auswärts enorm verbessert. Vor wenigen Wochen konnte die Werkself nur haarscharf gegen den Aufsteiger gewinnen, der bislang all seine Auswärts-Pokalspiele für sich entschieden hat. Sichere Wett-Tipps von Profis tendieren daher zu einer engen Kiste. Wir geben ein 0:2-Handicap vor und sagen: Auswärtssieg. Gewinnt Bayer, dann nur knapp wie 2019/20 immer im Pokal. Mit einer 1,57 bietet Betway die beste Wettquote hierfür.

Gegen Paderborn und Stuttgart hat Leverkusen nur drei Tore erzielt, Union gegen Verl lediglich eines. Dazu kommt, dass Bayer die schweren Partien gegen Porto und vor allem RB Leipzig noch ein wenig in den Knochen stecken dürften. Berlin kassierte in den letzten beiden Auswärtsspielen auch nur einen Gegentreffer, im DFB-Pokal ohnehin erst einen einzigen. Daher tendieren wir dazu, dass es kein offensives Spektakel geben wird, sondern vielmehr ein kampfbetontes Spiel. Für ein Under 2.5 liefert uns Bet3000 die höchste Gewinnchance mit einer Quote von 2,40. Damit seid ihr auch zur Freispielung eures Bet3000 Bonus Codes berechtigt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Bayer 04 Leverkusen - 1. FC Union Berlin

Mittwoch, 4. März, 2020 - 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Handicap 0:2, Sieg Berlin

1,57

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X