Skip to main content

DFB-Pokal Wett-Tipps FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt | 10.06.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.08.2020

wett-tipp-bayern-sge

In der Bundesliga geht für den FC Bayern alles seinen gewohnten Gang, der achte Meistertitel in Serie ist kaum noch zu verhindern. Klar, dass die Münchner auch in anderen Wettbewerben abräumen wollen. In unseren DFB-Pokal Wett-Tipps muss es schon mit dem Teufel zugehen, dass der FCB nicht die Favoritenrolle inne hat.

Um ins Endspiel einzuziehen und dem Double näher zu kommen, soll das Halbfinale am kommenden Mittwoch (10. Juni) gegen Eintracht Frankfurt gewonnen werden. Erst vor gut zwei Wochen standen sich die beiden Mannschaften in der Bundesliga gegenüber, hier hatte die SGE keine Chance in München. Frankfurt schlug im Pokal zuletzt Bremen und Leipzig, Bayern schaltete Schalke und Hoffenheim aus. In der Bundesliga zeigt sich der FCB unschlagbar, die Adler verloren gestern das Duell gegen Mainz. Eigentlich sollten die Bayern als Favorit aus unserer DFB-Pokal Wett-Tipp Prognose gehen, oder? Mit Wett-Tipps von Profis wartet nun eine genaue Analyse, die mit lohnenswerten DFB-Pokal-Tipps abschließt.

 

DFB-Pokal Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: FC Bayern München – Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2019/20
  • Runde: Halbfinale
  • Anstoß: Mittwoch, den 10. Juni 2020, um 20.45 Uhr
  • Ort: Allianz Arena, München

 

 

Welche Wett-Tipps für Bayern München bieten sich an?

Wer soll diese Bayern noch aufhalten? Die Bilanz des Kalenderjahres 2020 ist beängstigend. 15 Siege in 16 Pflichtspielen in Liga, Pokal und Champions League, dazu ein Remis gegen Leipzig, Bestwerte in Offensive wie Defensive. Nun wollen die Münchner nicht nur die fast sichere Meisterschaft, sondern auch den DFB-Pokal. Hier traten sie bislang eher zurückhaltend auf, alles begann mit einem 3:1-Sieg gegen Energie Cottbus. Anschließend folgte fast das Aus gegen Bochum, als es doch noch ein 2:1 gab. Zuhause gegen Hoffenheim war eigentlich schon alles klar, dann aber keimte beim 4:3 doch noch Spannung auf. Schließlich siegte man im Viertelfinale auf Schalke mit 1:0.

19 Mal haben die Münchner den Pokal bereits gewonnen, seit elf Jahren haben sie immer das Halbfinale erreicht. Dabei ist ganz interessant: dreimal scheiterten sie in dieser Runde, immer Zuhause. Zweimal war gegen Dortmund Schluss, einmal gegen Schalke. Und dennoch: Sieben Mal im Halbfinale ausscheiden in 64 Jahren, diese Bilanz toppt niemand. Die jüngsten sechs Niederlagen im DFB-Pokal in den vergangenen 13 Jahren gab es nur gegen Teams, die damals unter den Top 3 deutschlandweit waren. In der 1. Bundesliga übrigens schossen die Münchner starke 48 Tore in 15 Spielen.

 

Welche Experten Wett-Tipps für Eintracht Frankfurt empfehlen wir?

Endlich wieder ein KO-Spiel für die Eintracht! Nach der jüngsten Derby-Niederlage gegen Mainz in der 1. Bundesliga ist wieder einmal ein Erfolgserlebnis recht. Zwischen 2007 und 2015 ging für die Adler im Pokal gar nichts, doch dann schickten sie sich an, ein echter Favorit in diesem Wettbewerb zu werden. 2017 gab es Silber, 2018 den Coup, nun stehen sie schon wieder im Halbfinale. Nach Siegen gegen Waldhof Mannheim und St. Pauli gab es einen starken 2:0-Sieg gegen Leipzig, im Viertelfinale wurde dann Bremen mit 2:0 besiegt. Die Erfolge gegen die beiden Bundesligisten fanden jedoch Zuhause vor frenetischer Kulisse statt.

Immerhin: Die auswärtsschwache Eintracht gewann die jüngsten beiden Ligaspiele in der Fremde, allerdings gegen Wolfsburg und Bremen, beides keine heimstarken Teams. Dass es im DFB-Pokal auswärts klappt, zeigte die Titelsaison 2017/18, als es einen Sieg im Halbfinale auf Schalke gab. Ein Jahr zuvor erreichten die Hessen das Endspiel ebenfalls auswärts, denn in Mönchengladbach glückte der Finaleinzug im Elfmeterschießen. 13 Mal klappte es schon mit dem Halbfinale, nur fünfmal war in dieser Runde Endstation. So sehr die Frankfurter die KO-Duelle lieben, sie leben von der Kulisse. Das zeigte sich in dieser Saison in der Europa League, wo es Zuhause ein 0:3 gegen Basel gab.

 

DFB-Pokal Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Unschlagbar: 15 Siege und 1 Remis holten die Bayern 2020
  • Pokal-Liebhaber: 2018 schaltete Frankfurt Schalke aus, 2017 Gladbach
  • Offensiv: Die Münchner erzielen im Schnitt 3 Treffer – Liga-Rekord

 

Wett-Tipps FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt: Duelle & Statistiken

Die Partie Bayern München gegen Eintracht Frankfurt ist ein wahrer Klassiker im deutschen Fußball. In der 1. Bundesliga verlor der deutsche Rekordmeister nur einmal in den letzten zehn Jahren, wie sieht die Bilanz in der bayrischen Landeshauptstadt aus? Eine Niederlage gab es 1976, eine 2000, das war es auch schon. Seit 2009 gewannen die Bayern jedes Heimspiel, dabei schossen sie zehnmal mindestens drei Tore. 5:2, 5:1, 4:1, 3:0, so die jüngsten vier Ergebnisse. Neun Tore in den vergangenen 17 Jahren, so die schwache offensive Bilanz der Gäste in München. In der 1. Bundesliga also scheinen die Bayern Zuhause unschlagbar.

Im DFB-Pokal trafen die beiden Teams bislang fünfmal aufeinander. Dreimal gewannen die Bayern, zweimal die SGE. 1974 gab es schon einmal ein Halbfinale, das die Frankfurter mit 3:2 für sich entscheiden konnten. 1998, 2006 und 2009 schnappten sich dann die Münchner das Weiterkommen. Das jüngste Duell ist allen noch bestens in Erinnerung. Im Mai 2018 verloren die Bayern völlig überraschend das Endspiel mit 3:1. In München hat der FCB die Gäste aus Hessen noch nie empfangen. Indizien aus Sicht von Sportwetten lassen sich anhand der Pokalbilanz nicht ableiten, die Bundesliga-Zahlen haben aber gezeigt, dass viele Bayerntore in der Luft liegen.

 

DFB-Pokal Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Was können wir festhalten für unsere Wett-Tipps? Die Bayern scheinen derzeit von niemandem aufzuhalten zu sein, jeder Spieler ist gierig auf Titel. Die SGE kann zwar Pokal, doch Spiele ohne Fans liegen ihr überhaupt nicht. Nun geht’s ausgerechnet nach München, wo es in der Liga seit Jahren hohe Pleiten hagelt. Zuhause sind die Bayern den Adlern weit überlegen, für die Hessen spricht leider kaum etwas. Sichere Wett-Tipps von Profis glauben, dass sich die Münchner einen relativ sicheren Sieg angeln, geben deshalb ein 0:1-Handicap und einen Heimsieg vor. Mit einer 1,40er-Quote liefert Bet3000 die passende Quote.

Können die Münchner überhaupt wenig Tore schießen? Die letzten Ergebnisse gegen Frankfurt sprechen für sich, Zuhause ist niemand treffsicherer, 3,2 Treffer gibt’s im Schnitt. Da die Eintracht zwar keine Offensivmacht ist, zuletzt aber doppelt in der Allianz Arena jubeln durfte, könnte auch sie im Angriff mitmischen. Wir tendieren zu einer torreichen Partie und stellen ein Over 4.0 in Aussicht. Fallen genau vier Tore, gibt’s den Einsatz zurück. Unibet stellt uns eine Wettquote von 2,20 zur Verfügung, die ihr auch für euren Unibet Bonus Code nutzen könnt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt

Mittwoch, 10. Juni, 2020 - 20:45 Uhr Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

0:1-Handicap, Sieg Bayern

1,40

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X