Skip to main content

Europa League Wett-Tipps Wolverhampton Wanderers gegen Olympiakos Piräus | 06.08.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 29.10.2020

Wolverhampton Wanderers - Olympiakos Piräus Wett-Tipps

Bei der Frage nach den Top-Favoriten im laufenden Wettbewerb werden in Europa League Wett-Tipps die Wolverhampton Wanderers und Olympiakos Piräus eher selten genannt. Dabei ist beiden Klubs grundsätzlich sicher eine Menge zuzutrauen. Doch gegenüber Klubs wie Manchester United oder Inter Mailand haben beide natürlich einen eher kleinen Namen. Im direkten Duell geht es für den Tabellensiebten der Premier League gegen den griechischen Meister nun aber erst einmal darum, ins Viertelfinale einzuziehen.

In die Partie am Donnerstag, den 6. August 2020, um 21 Uhr gehen die Wolverhampton Wanderers dank des 1:1 im Hinspiel im März in Griechenland mit einer guten Ausgangsposition. Rechnerisch würde damit schon ein torloses Unentschieden zum Weiterkommen genügen, worauf man sich aber kaum verlassen dürfte. Piräus muss unterdessen auf jeden Fall ein Tor erzielen, um noch eine Chance zu haben. Dass im Molineux Stadium keine Zuschauer erlaubt sind, ist für die Wolves derweil sicher kein Vorteil.

Europa League Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Wolverhampton Wanderers – Olympiakos Piräus
  • Wettbewerb: Europa League 2019/20
  • Runde: Achtelfinale
  • Anstoß: Donnerstag, den 6. August 2020 um 21.00 Uhr
  • Ort: Molineux Stadium, Wolverhampton

Welche Wett-Tipps für Wolverhampton Wanderers bieten sich an?

Erstmals seit 1980/81 sind die Wolverhampton Wanderers in dieser Saison wieder auf internationaler Bühne dabei. Zufall ist das nicht, hat sich doch dank viel Geld und Know-How im Hintergrund eine Entwicklung zu einem Team im Schatten der Top-Klubs der Premier League vollzogen. Diese Entwicklung stellten die Wolves denn auch in der Europa League unter Beweis. Nach einer überwiegend souveränen Gruppenphase wurde in der Zwischenrunde gegen Espanyol Barcelona schon im Hinspiel (4:0) für klare Verhältnisse gesorgt. Die Pleite (2:3) im Rückspiel fiel nicht mehr ins Gewicht. Nun ist natürlich der Traum vom internationalen Titel vorhanden, mit dem auch die durchaus vorhandene Enttäuschung über das Abschneiden in der Premier League wettgemacht werden könnte.

Wett-Tipps für Wolverhampton Wanderers als Teilnehmer an der Champions League waren zwar gewagt, doch wäre der Sprung in die Königsklasse drin gewesen. Zumindest aber die erneute Qualifikation über die Liga für die Europa League wäre möglich gewesen. Doch vom sechsten Platz zu Beginn des Shutdowns rutschte das Team von Trainer Nuno Espirito Santo noch auf Rang sieben ab. Dabei ging es nach dem Re-Start mit drei Siegen in Folge exzellent los. Von den letzten sechs Partien gewannen die Wolves dann aber bei einem Unentschieden und drei Niederlagen nur noch zwei. Mit Blick auf die Europa League macht indes die jüngste Heimbilanz Hoffnung. Denn in vier der letzten fünf Heimspiele stand hinten die Null. Und das wäre für das Weiterkommen ja bereits ausreichend.

Welche Experten Wett-Tipps für Olympiakos Piräus empfehlen wir?

Nachdem man in den beiden Jahren zuvor entgegen vieler Wett-Tipps für Olympiakos Piräus AEK Athen und PAOK Saloniki den Vortritt lassen musste, hat der griechische Rekordmeister seine Vormachtstellung wiedererlangt. Schon während der regulären 26 Spieltage war Piräus dem Rest der Liga ungeschlagen und mit 20 Siegen sowie sechs Unentschieden enteilt. Die Meisterrunde verlief mit acht Siegen, einem Remis und einer Niederlage ähnlich souverän. Die einzige Pleite, ein 0:1 gegen PAOK Saloniki setzte es drei Runden vor Schluss, als der Titel längst im Sack war.

In der Champions League reichte es derweil hinter dem FC Bayern München und Tottenham Hotspur nur zum dritten Platz. Der Abstieg in die Europa League war die Folge. In deren Zwischenrunde aber widerlegte Piräus nicht wenige Wett-Tipps von Profis, die den FC Arsenal als klaren Favoriten sahen. Zwar verlor Olympiakos zu Hause gegen die Gunners mit 0:1, kam aber mit einem überraschenden 2:1 in London doch noch weiter. Dass der Erfolg gegen ein englischen Team kein Zufall war, unterstrich dann auch das 1:1 im Hinspiel gegen die Wolves, die durch das Aus von Arsenal gewarnt sein sollten. Ebenso durch beeindruckende Statistiken wie die lediglich 16 Gegentore, die Piräus in 36 Ligaspielen zugelassen hat.

Europa League Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Mager: Wolverhampton gewann nur zwei der letzten sechs Spiele (2-1-3)
  • Konstant: Piräus verlor nur eines der letzten zwölf Spiele (9-2-1)
  • Kurze Historie: Das 1:1 im Hinspiel war das erste Duell beider Klubs

Wett-Tipps Wolverhampton Wanderers gegen Olympiakos Piräus: Duelle & Statistiken

Wirklich wertvolle Erkenntnisse für eine Europa League Wett-Tipp Vorhersage liefert der Blick in die Vergangenheit nicht. Denn das 1:1 im Hinspiel am 12. März war das erste Duell beider Vereine. Nachdem Youssef El-Arabi Piräus zu Hause in Führung gebracht hatte, glich Pedro Neto für die Wolverhampton Wanderers noch aus. Für die Wolves war jenes 1:1 zugleich das allererste Aufeinandertreffen mit einem Verein aus Griechenland. Piräus hingegen kann auf eine längere Historie mit britischen bzw. englischen Teams zurückblicken. 33 Vergleiche gab es bislang auf Pflichtspielebene zwischen Olympiakos und englischen Mannschaften. Mit neun Siegen, sechs Unentschieden und 18 Niederlagen ist die Bilanz der Griechen dabei trotz des Zwischenrunden-Erfolges in dieser Saison gegen den FC Arsenal klar negativ.

Europa League Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Europa League Wett-Tipps für die Partie Wolverhampton Wanderers gegen Olympiakos Piräus fallen zu diesem ungewöhnlichen Zeitpunkt sicherlich nicht leichter als es beim eigentlichen Termin im März der Fall gewesen wäre. Mit sicheren Wett-Tipps von Profis können wir auf jeden Fall nicht dienen. Allerdings haben wir dennoch aussichtsreiche Sportwetten ausgemacht. Dazu zählen wir Europa League Wett-Tipps auf Under 2.5 mit der Wettquote 1,62 von Unibet. Vor allem wegen der Wolves, denn in zehn der letzten elf Spiele des Premier-League-Siebten fielen maximal zwei Tore. Aber auch die starke Defensive von Piräus mit zumindest in der Liga durchschnittlich nur 0,44 Gegentoren pro Partie sowie der Verlauf des Hinspiels spielen bei unseren Überlegungen eine Rolle. Darüber hinaus haben wir uns noch für eher gewagtere Wett-Tipps mit einer höheren Renditechance entschieden: konkret dafür, dass Wolverhampton ohne Gegentor bleibt, wie es in vier der letzten fünf Heimspiele gelungen ist. Die Quote 2,05 von Betway für diesen Tipp ist auf jeden Fall attraktiv. Ebenso wie generell der Betway Bonus Code.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Wolverhampton Wanderers - Olympiakos Piräus

Donnerstag, 6. August, 2020 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 2.5

1,62

5/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X