Skip to main content

Japan gegen Senegal: Vorzeitiger Einzug ins Achtelfinale?

Am Sonntag treffen die beiden Gewinner des ersten Spieltags in Gruppe H bei der WM 2018 aufeinander. Der Senegal gewann etwas überraschend gegen Polen. Das Gleiche gilt für Japan im Spiel gegen Kolumbien. Sowohl, dass sie gewannen, als auch dass es für die Experten etwas überraschend war. Wer setzt sich nun beim Duell der beiden Sieger vom ersten Spieltag durch? Und vor allem, wie ist die Form der beiden Teams einzuschätzen? In beiden Fällen waren es durchaus auch glückliche Umstände, die zum Sieg verhalfen. Wir geben Hilfen mit Informationen und Prognosen, wie man auf diese Partie am besten wetten sollte.

  • Paarung: Japan – Senegal
  • Wettbewerb: Weltmeisterschaft 2018
  • Runde: 2. Spieltag | Gruppe H
  • Anstoß: Sonntag, den 24.06.2018 um 17.00 Uhr
  • Spielort: Zentralstadion in Jekaterinburg
  • Stand Japan: 1. Platz, 2:1 Tore, 3 Punkte
  • Stand Senegal: 1. Platz, 2:1 Tore, 3 Punkte

Formkurven & Trends

Für die besten WM Wett Tipps ist es nicht nur bei diesem Spiel wichtig, dass man auf die aktuelle Form der beiden Teams schaut. Hier muss man ganz besonders darauf hinweisen, dass das erste Spiel bei dieser WM etwas mehr Relevanz haben sollte als die Testspiele zuvor. Bei diesem ersten Gruppenspiel hat man schließlich seine tatsächliche Form gezeigt, während man vorher noch experimentiert und eben – wie der Name schon sagt – getestet hat. Wir haben hier die letzten Spiele der beiden Teams zusammengestellt.

Team-Fakten Japan

Die Vorbereitung lief zu Beginn des Jahres so schlecht, dass der japanische Verband kurzfristig noch den Trainer austauschte. Nicht so kurzfristig wie die Spanier, die das erst einen Tag vor WM-Beginn taten, aber doch auch recht zeitnah. Immerhin konnte man mit einem 4:2-Sieg über Paraguay nach Russland aufbrechen. Davor hatte man aber noch trotz Trainerwechsel gegen die Schweiz verloren. Der Sieg gegen Kolumbien kam dann auch vor allem dank der frühen Roten Karte für Kolumbien zustande. Zumindest, wenn man auf die Testspielergebnisse davor schaut.

  • Kolumbien – Japan 1:2
  • Japan – Paraguay 4:2
  • Schweiz – Japan 2:0
  • Japan – Ghana 0:2
  • Japan – Ukraine 1:2

Im Duell gegen Ghana, die man mit Bedacht als Testgegner ausgewählt hatte, kam man mit schwarzafrikanisch geprägtem Fußball jedenfalls trotz aller eigener Disziplin und Laufstärke nicht gut zurecht. Gegen den Sparringspartner aus Ghana gab es ein 0:2. Ein ähnliches Ergebnis will man um jeden Preis am Sonntag gegen den Senegal vermeiden. Mindestens ein Remis soll es schon werden, dann winkte zum ersten Mal seit Längerem wieder der Einzug ins Achtelfinale.

Team-Fakten Senegal

Der Senegal gilt gemeinhin als aktuell stärkste Mannschaft Afrikas. Ohnehin sind mit Ägypten und Marokko schon zwei der fünf afrikanischen Mannschaften nach nur zwei Spielen ausgeschieden. Dies will man ihnen keinesfalls gleichtun. Die Vorbereitung lief dann auch recht gemischt. Hoffnung macht aber der 2:0-Sieg über ein anderes asiatisches Team, nämlich Südkorea, im letzten Test. Nun spielt man mit Japan gegen ein weiteres Team aus Asien. Die anderen Testergebnisse zeugen von einer hohen Disziplin in der Defensive. Dazu hat man schnelle Stürmer, die möglichst für die Entscheidung sorgen sollen gegen Japan.

Hier die komplette Übersicht der jüngsten Ergebnisse der Nationalmannschaft des Senegal.

  • Polen – Senegal 1:2
  • Südkorea – Senegal 0:2
  • Kroatien – Senegal 2:1
  • Luxemburg – Senegal 0:0
  • Bosnien-Herzegowina – Senegal 0:0

Peinlich ist natürlich das 0:0 im Test beim Fußballzwerg Luxemburg. Dass man dort kein Gegentor erhielt, ist ganz sicher kein Glanzpunkt, wenn man gleichzeitig kein eigenes erzielte. Dennoch will man nicht zuletzt auf diese starke Defensive aufbauen, wenn der Gegner am Sonntag Japan heißt.

Japan gegen Senegal: Der direkte Vergleich

Die historische Bilanz zwischen Japan und dem Senegal zeigt, dass es bislang lediglich zwei Duelle gegeneinander gab. Beides waren Freundschaftsspiele. Im Jahr 2001 gewann der Senegal mit 2:0, im Jahr 2003 dann mit 1:0. Japan wartet also weiterhin sowohl auf den ersten Teilerfolg oder Sieg gegen den Senegal als auch das erste Tor. Beides würden sie gerne in diesem wichtigen Spiel bei der WM in Gruppe H ändern. Was wiederum der Senegal selbstverständlich gerne verhindern möchte.

Prognose & Vorhersage für Japan vs. Senegal

WM 2018 FIFAWir empfehlen für deine WM Tipps bei einer Dreiwegwette auf das Spiel Japan gegen Senegal auf ein Unentschieden zu setzen. Beide Teams haben ihre Stärken und Schwächen. Doch wie überhaupt für alle Duelle in Gruppe H gilt, ist es gut möglich, dass die beiden Teams sich hier im direkten Duell neutralisieren. Am ersten Spieltag war das, wie gesagt, ein bisschen auf dem Zufall geschuldet, nicht der Fall. In diesem Spiel aber glauben wir daran, dass es soweit kommen wird, dass sich keine der beiden Parteien endgültig durchsetzen kann. In diesem Fall wäre also eine Ergebniswette mit dem Ausgang “Unentschieden” die beste Wahl für eine Sportwette auf dieses Spiel am Sonntagnachmittag.

Unsere zweite Empfehlung für deine WM Wett Tipps lautet hier, dass man darauf wetten sollte, dass das Spiel nicht torlos endet. Anders gesagt heißt die Wettform, die dazu passt “both teams score”. Diese Aussage wird meist als Frage verstanden und die passende Wettaussage, die man hier treffen muss, sollte dann natürlich “yes”, ja, beide Teams treffen in diesen 90 Minuten in das Tor des Gegners lauten. Eigentore gelten dabei natürlich als Tore für den Gegner. Bislang endete auch noch kein Spiel der WM torlos unentschieden. Das wird auch in dieser Partie nicht eintreten. Hinzu kommt, dass durch den Videoschiedsrichter doch eine Menge Strafstöße mehr als sonst gefunden und dann auch geahndet werden. Das kommt der Wahrscheinlichkeit zugute, dass beide Teams treffen werden, wie diese Wettform auf Deutsch normalerweise heißt. Bethard bietet hierfür eine satte Quote von 2,10!

Letzte Option für deine WM Tipps, die wir hier vorstellen wollen, ist in diesem Fall eine Wette darauf, dass dieses Spiel ohne Platzverweis zu Ende gehen wird. Das Klischee sagt zwar, dass afrikanische Mannschaften dazu neigen, schon mal die Nerven zu verlieren. Dem ist aber in diesen Tagen, in denen die meisten Spieler klassisch als Profis ausgebildet sind, nicht mehr so. Außerdem dürfte ein ausgeglichener Spielstand auf beiden Seiten lange Zeit die Nerven beruhigen, schließlich haben sie beide ihren Auftakt in diese WM 2018 in Russland für sich entschieden. Somit stünden sie mit vier Punkten nach diesem Spiel, falls es unentschieden endet, immer noch glänzend da, um im letzten Spieltag das Achtelfinale zu erreichen.

Japan gegen Senegal: Vorzeitiger Einzug ins Achtelfinale?
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Japan - Senegal

Sonntag, 24. Juni, 2018 - 17:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Beide Teams treffen

2,10

7/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X