Skip to main content

Nutzt Argentinien gegen Nigeria seine letzte Chance?

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 20.04.2019


Wer hätte das gedacht? Vor dem 3. Spieltag ist Argentinien Letzter in seiner Gruppe D der WM 2018 in Russland. Der Gegner am letzten Spieltag ist Nigeria, die als aktuell 2. der Tabelle große Hoffnungen haben, wie die bisherigen beiden Gegner von Argentinien ebenfalls nicht gegen das vermeintliche stärkste Team der Gruppe zu verlieren. Argentinien braucht einen hohen Sieg, um noch Chancen aufs Achtelfinale zu haben. Doch danach sieht es auch angesichts chaotischer Verhältnisse im Verband zurzeit nicht aus. Hier alle wichtigen Infos zu dieser Partie, um einen sinnvollen WM Wett Tipp auf das Spiel Nigeria – Argentinien platzieren zu können.

Nigeria vs. Argentinien: Alle Infos zum Spiel

  • Paarung: Nigeria – Argentinien
  • Wettbewerb: Weltmeisterschaft 2018
  • Runde: 3. Spieltag | Gruppe D
  • Anstoß: Dienstag, den 26.06.2018 um 20.00 Uhr
  • Spielort: Sankt-Petersburg-Stadion in Sankt Petersburg
  • Stand Nigeria: 2. Platz, 2:2 Tore, 3 Punkte
  • Stand Argentinien: 4. Platz, 1:4 Tore, 1 Punkt

Formkurven & Trends

Wichtig für alle Formen von Sportwetten, in denen Kontrahenten im direkten Duell gegeneinander antreten, ist, dass man über den aktuellen Zustand der Gegner informiert ist. Um dies zu gewährleisten, liefern wir hier die News zu den beiden Teams und den Rückblick auf deren letzte Spiele. So sollten die zu platzierenden WM Tipps einigermaßen fundiert abgegeben werden können.

Team-Fakten Nigeria

Verletzt fällt niemand bei den Afrikanern aus. In dieser Hinsicht kann Gernot Rohr die bestmögliche Elf aufstellen. Die übrigens durchaus auch mit ein wenig Glück so deutlich gegen Island gewann. 2:0, das liest sich im Fußballbereich recht eindeutig. Tatsächlich hatte man Glück, dass Island seinen Elfmeter vergab – und dass man eben rechtzeitig traf. An Spielanteilen war diese Partie beinahe völlig ausgeglichen. Ganz anders als im ersten WM-Spiel von Nigeria, als man völlig zu Recht gegen Kroatien verlor und einen ziemlich schwachen Eindruck hinterließ. Dies war in den Testspielen zuvor bereits ähnlich gewesen, wie der Blick auf die jüngeren Ergebnisse zeigt.

  • Nigeria – Island 2:0
  • Kroatien – Nigeria 2:0
  • Tschechien – Nigeria 1:0
  • England – Nigeria 2:1
  • Nigeria – DR Kongo 1:1

Insofern gehen wir davon aus, dass die drei Punkte aus dem Spiel gegen Island die einzigen bleiben werden, die Nigeria bei dieser WM einsammeln wird.

Team-Fakten Argentinien

Auch bei Argentinien fällt niemand aus. Allerdings ist immer wieder von einer Palastrevolution zu lesen. Die Spieler sollen angeblich entschieden haben, die Aufstellung für das letzte Spiel ohne ihren Trainer selbst zu bestimmen. Das könnte viel Unruhe bedeuten, viele Diskussionen. Immerhin zeigt es aber auch, dass das Team noch nicht tot ist und seine letzte Chance nutzen möchte, die gar nicht so klein ist, wie es beim Blick auf die Tabelle den Anschein macht.

Vor der WM hatte man übrigens ähnlich chaotische Ergebnisse geliefert, ganz zuvorderst beim 1:6 in Spanien, als man noch schlimmer von der Rolle war als beim nun erfolgten 0:3 gegen Kroatien. Hier sämtliche jüngere Resultate dieses Teams:

  • Argentinien – Kroatien 0:3
  • Argentinien – Island 1:1
  • Argentinien – Haiti 4:0
  • Spanien – Argentinien 6:1
  • Argentinien – Italien 2:0

Insofern weiß man nie so genau, welches Gesicht das Team der Argentinier zeigen wird. Wir vermuten aber schwer, dass es am Dienstag wieder das erfolgreiche sein wird.

Nigeria gegen Argentinien: Der direkte Vergleich

Tatsächlich bereits viermal (!) trafen die beiden Teams bei Weltmeisterschaften aufeinander, dazu einmal beim Confed-Cup und einmal in einem Testspiel. Dieses war auch das letzte direkte Duell gegeneinander: Nigeria siegte im November 2017 mit 4:2. Schon damals zeichneten sich also die Probleme der Argentinier ab. Beim Confed-Cup 1995 trennte man sich 0:0. Interessanter aber ist der Blick auf die Aufeinandertreffen bei diesen vier verschiedenen Weltmeisterschaften. Diese liefen wie folgt ab:

  • 1994: Argentinien – Nigeria 2:1
  • 2002: Argentinien – Nigeria 1:0
  • 2010: Argentinien – Nigeria 1:0
  • 2014: Argentinien – Nigeria 3:2

Man sieht sofort, alle vier Spiele gegeneinander gewann Argentinien, doch ebenso auffällig ist, dass es jedes mal knappe Ergebnisse waren. Argentinien siegte stets nur mit einem Tor Vorsprung.
Dennoch bleibt die Gesamtbilanz so, dass vier Siege für Argentinien, ein Remis und nur ein Sieg für Nigeria zu Buche stehen. Und bei Weltmeisterschaften, wie jetzt wieder am Dienstag, den 26.06.2018, hat Nigeria noch nie auch nur einen Punkt gegen Argentinien geholt Aus Sicht der Afrikaner ist es Zeit, dass sich dieser Umstand ändert.

Prognose & Vorhersage für Nigeria vs. Argentinien

WM 2018 FIFASo groß die Hoffnungen aufseiten der Nigerianer auch sein mögen, und so schlecht die Auftritte von Argentinien bislang bei dieser WM anzusehen waren. Die Hoffnung trügt. Argentinien wird diese letzte Chance beim Schopf ergreifen und seine Fesseln lösen. Qualität ist im Team nämlich durchaus vorhanden, es mangelt einzig an Struktur und Ordnung. Wenn man diese einigermaßen aufbauen kann, dann dürfte man auch die Partie gegen Nigeria für sich entscheiden. Das ist unsere Erwartung und so lautet auch unsere Prognose. Wir würden also für deine WM Wett-Tipps empfehlen, auf einen Sieg von Argentinien zu setzen. Dieser muss aus Sicht der Südamerikaner hoch ausfallen – und wir glauben, das wird er auch. Die beste Quote für die Wette auf Sieg Team 2 bei den WM Wett Tipps bietet Betway mit 1,57.

Zweite nette Idee für deine WM Tipps auf das Spiel Nigeria gegen Argentinien wäre es, darauf zu setzen, dass diesmal tatsächlich Lionel Messi unter den Torschützen sein wird. Er hat alle Freiheiten im Spiel. Im Prinzip ist er so etwas wie ein Spielertrainer. Jorge Sampaoli ist nominell zwar weiterhin Trainer. Er scheint aber entmachtet zu sein. Und wenn jemand weiß, wie man ein Spiel aufbaut, dann sollte es doch Lionel Messi sein. Natürlich hat er im Spiel gegen Island einen Strafstoß vergeben und fand gegen Kroatien quasi überhaupt nicht statt. Das kann sich bei einem Superstar wie Lionel Messi aber von einem Spiel zum anderen gänzlich ändern. Zudem glauben wir, dass der deutsche Trainer von Nigeria, Gernot Rohr, seine Mannschaft zwar einigermaßen mit einer effizienten Taktik ausstatten wird. Damit beraubt er sein Team aber auch seiner Stärken. Und diese Situation wird Lionel Messi mit einem eigenen Tor ausnutzen können.

Dritter Vorschlag für WM Wett Tipps von unserer Seite ist es, darauf zu wetten, dass Nigeria gar kein Tor in diesen 90 Minuten in Sankt Petersburg erzielen wird. Vielleicht ist dies schwer zu glauben, wenn man den bisherigen Turnierverlauf insbesondere von Argentinien gesehen hat. Doch wenn es einmal laufen sollte, dann läuft es richtig. Und dann kann sich Argentinien gegen einen Gegner, der von der reinen Spielstärke her auf jeden Fall unterlegen ist, auch in einem Rausch spielen. Sollte man das am Dienstag erleben beim dritten Gruppenspiel zwischen Nigeria und Argentinien, dann ist es doch relativ wahrscheinlich, dass Nigeria überhaupt kein Tor erzielen wird. Wir halten eine Wette auf diesen Sachverhalt also für eine gute Idee.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

78 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Nigeria - Argentinien

Dienstag, 26. Juni, 2018 - 20:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Sieg Team 2

1,57

7/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X