Skip to main content

Spanien und Portugal im iberischen Duell um den Gruppensieg

Eines der Highlights überhaupt in der Gruppenphase der WM 2018 steht bereits am 2. Tag der WM an, wobei dies innerhalb der Gruppe B der 1. Spieltag ist. Europameister Portugal spielt als Gruppenkopf gegen den dreimaligen früheren Europameister und einmaligen Weltmeister Spanien. Man muss gar nicht erst solche Namen wie Cristiano Ronaldo, Sergio Ramos oder Andres Iniesta in den Raum werfen, um Appetit auf dieses Duell zu machen. Noch geht es nicht um alles, weil es nur der Auftakt in die Gruppenphase ist und kein K.O.-Rundenspiel. Ein wenig Risiko und Bereitschaft, auch mal etwas zu wagen, darf man also von beiden Teams erwarten. Was neben der zu erwartenden Ästhetik dieses Duells auch einiges an Spannung für zu setzende WM Wett Tipps bringen dürfte.

Portugal vs. Spanien: Alle Infos zum Spiel

  • Paarung: Portugal – Spanien
  • Wettbewerb: Weltmeisterschaft 2018
  • Runde: 1. Spieltag | Gruppe B
  • Anstoß: Freitag, den 15.06.2018 um 20.00 Uhr deutscher Zeit
  • Spielort: Olympiastadion in Sotschi

Formkurven & Trends

Portugal spielte zwar trotz Auftaktniederlage gegen die Schweiz eine souveräne Qualifikation für die WM. Die letzten Testspiele ließen die Sorgen aber anwachsen. Nicht ganz so arg machten es zuletzt die Spanier, die aber überraschend gegen die Schweiz und Russland nicht gewinnen konnten. Dafür gab es in den letzten drei Tests 8:2 Tore für die spanischen Farben zu verzeichnen. Hier der Blick auf beide Teams und ihre Ergebnisse kurz vor der WM 2018 in Russland.

Team-Fakten Portugal

Zuletzt zeigte Portugal einige Schwächen. Schon bei der EM 2016, als man letztlich dann doch den Titel holte, hatte man auch gegen kleinere Teams (Ungarn, Island) große Probleme, das Spiel zu beherrschen und nicht allein von Einzelaktionen und guter Technik zu leben. Besonders ernüchternd war dann das 0:3 auch noch in einem Heimspiel gegen die Niederlande, als man sich völlig von der Rolle präsentierte. Das sollte sich bei den drei Vorrundenspielen in Gruppe B möglichst nicht wiederholen.

  • Portugal – Algerien 3:0
  • Belgien – Portugal 0:0
  • Portugal – Tunesien 2:2
  • Portugal – Niederlande 0:3
  • Portugal – Ägypten 2:1

Ziemlich durchwachsen dürfte man diese Ergebnisse wohl nennen. Zuletzt zweimal ohne Gegentor, insgesamt aber gegen stärkere Teams wie die Niederlande (trotz verpasster WM-Qualifikation zuletzt auf dem aufsteigenden Ast) und Belgien ohne eigenes Tor. Da ist schwer abzusehen, wie die WM Tipps mit Fokus auf Portugal am besten aussehen sollten, zumal man dann zuletzt wieder glatt mit 3:0 über Algerien siegte.

Team-Fakten Spanien

Positiv ist in jedem Fall, dass niemand aus dem WM-Kader von Spanien verletzt oder auch nur angeschlagen ist. Alle wichtigen Leute sind dabei und fit. So fit jedenfalls, wie man nach einer langen Saison inklusive einer ebenso anstrengenden Saison in der Champions League sein kann.
Die letzten Tests zeigten dann auch recht unterschiedliche Resultate. Zwar blieb man ohne Niederlage und erreichte einen klaren Sieg über Argentinien. Dies trat aber ohne Lionel Messi an und dass man gleich drei von fünf Spielen nicht gewinnt, ist auch eine Seltenheit für Spanien in den letzten 12 Jahren. So lauteten die Ergebnisse der letzten Tests:

  • Spanien – Tunesien 1:0
  • Spanien – Schweiz 1:1
  • Spanien – Argentinien 6:1
  • Deutschland – Spanien 1:1
  • Russland – Spanien 3:3

Weiterhin kassieren die Kicker der La Roja in der Regel wenige Gegentore, weiterhin kann man im Optimalfall einen Gegner völlig auseinandernehmen. Vielleicht war man beim Test in Russland auch nicht ganz bei der Sache und ein wenig höflich dem WM-Gastgeber gegenüber. Während der WM und natürlich in diesem Spiel Portugal – Spanien dürfte man dann eine wesentlich konzentriertere spanische Elf erleben.

Portugal gegen Spanien: Der direkte Vergleich

Als direkte Nachbarn, für Portugal ist Spanien sogar der einzige Nachbar, spielte man naturgemäß schon relativ häufig gegeneinander. In Turnieren war dies aber selten der Fall. Insgesamt duellierte man sich 34x bisher, 18x gewann Spanien – und erst 4x (!) Portugal. Bei 12 Remis steht man bei einer Torbilanz von 77:37 für Spanien. Duelle bei Weltmeisterschaften waren 2010 im Achtelfinale, da gewann Spanien mit seinem damals typischen Ergebnis von 1:0. 1950 traf man sich einmal zu einem 2:2 und anschließend zu einem Entscheidungsspiel übers Weiterkommen, welches Spanien mit 5:1 für sich entschied. Man kann durchaus davon sprechen, dass sich Portugal stets sehr schwertut, gegen Spanien zu gewinnen. Wichtigster Sieg Portugals über diesen Gegner war das 1:0 in der Gruppenphase der EM 2004, allerdings hatte man da auch den Heimvorteil, schließlich fand die EM damals in Portugal statt. Glück für Portugal in dieser Gruppenkonstellation ist immerhin, dass auch der zweite Platz in dieser Gruppe B fürs Weiterkommen reicht.

WM 2018 FIFAPrognose & Vorhersage für Portugal vs. Spanien

Einer unserer zwei WM Tipps für diese Partie lautet klar auf Sieg für Spanien. Die Mannschaft aus dem wesentlich größeren Land ist, blickt man auf alle Mannschaftsteile, deutlich besser besetzt. Einziges Argument, was aus unserer Sicht nicht für einen Sieg von Spanien zum Auftakt spricht, ist, dass man möglicherweise noch nicht volles Risiko gehen wird und natürlich auch selbst darauf achten wird, nicht zu verlieren. Ansonsten spricht aber fast alles für einen Sieg von Spanien. Die überaus positive Länderspielbilanz ebenso wie die jüngeren Testergebnisse. Wobei hier vor allem die Leistungen von Portugal ins Gewicht fallen, die zuletzt nicht besonders überzeugend waren, insgesamt gesehen. Unsere Empfehlung für eine Ergebniswette auf Portugal – Spanien am 15.06.2018 lautet also: Sieg für Spanien – wofür uns Interwetten eine Quote von 2,00 bietet.

Zweiter von unseren zwei WM Wett Tipps auf Portugal – Spanien lautet, darauf zu tippen, dass die Partie nicht 0:0 enden wird. Im Prinzip wäre dies zwar kein unwahrscheinliches Ergebnis – wenn es sich um ein KO-Rundenspiel handelte. Dem ist aber nicht so, weshalb wir davon ausgehen, dass Spanien den Druck und Einsatz sukzessive erhöhen wird, sofern es lange nicht in Führung geht. Und dass die Spanier oft auch sehr spät noch treffen und Partie entscheiden können, haben sie in den letzten Jahren immer wieder unter Beweis gestellt. Deshalb empfehlen wir eine WM-Wette darauf, dass man hier kein torloses Remis erlebt.

Spanien und Portugal im iberischen Duell um den Gruppensieg
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Portugal - Spanien

Freitag, 15. Juni, 2018 - 20:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Team 2 gewinnt

8/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X