Skip to main content

Premier League Wett-Tipps Leicester City gegen Manchester United |26.07.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 09.09.2020

wett-tipp-leicester-united

Lange Zeit sah es danach aus, als würde Leicester City in der kommenden Saison in jedem Fall in der Champions Laufen, doch mittlerweile ist die gute Ausgangslage dahin. In unseren Premier League Wett-Tipps patzen die Foxes regelmäßig, nur durch Mithilfe der Konkurrenz kann es mit der Königsklasse noch klappen.

Und natürlich mit einem eigenen Sieg, der am kommenden Sonntag (26. Juli) errungen werden soll. Der Gegner: Ausgerechnet der direkte Konkurrent Manchester United! Es kommt zu einem waschechten Showdown um die Champions League. Die Foxes stehen mit 62 Punkten auf dem fünften Platz. Manchester und Chelsea befinden sich mit einem Zähler mehr auf den beiden Rängen vor Leicester. Somit lässt sich sagen: Den Gastgebern hilft nur ein Sieg, um sicher unter den ersten vier zu landen. Können sie in unserer Premier League Wett-Tipp Prognose als Favorit ins Rennen gehen? Mit Wett-Tipps von Profis bekommt ihr nun eine genaue Analyse inklusive lohnenswerter Premier League Wett-Tipps.

 

Premier League Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Leicester City – Manchester United
  • Wettbewerb: Premier League 2019/20
  • Runde: 38. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 26. Juli 2020, um 17:00 Uhr
  • Ort: King Power Stadium, Leicester

 

 

Welche Wett-Tipps für Leicester City bieten sich an?

Die Foxes spielten mit zwölf Siegen und 39 Punkten eine tolle Hinrunde. Mittlerweile laufen sie dieser Form jedoch meterweit hinterher. Werfen unsere Wett-Tipps für Leicester City einen Blick auf die zweite Halbserie, erkennen sie nur sechs Siege und 23 Zähler. 41 Tore in der Hin-, 26 Tore in der Rückrunde, alle Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Mit zwei Siegen, drei Unentschieden und drei Niederlagen ist die Bilanz seit dem Re-Start äußerst durchwachsen. In der Hinserie hatte es nur drei Spiele mit mehr als einem Gegentreffer gegeben (zweimal gegen Liverpool, einmal gegen City). Und 2020? Da waren es deren sechs, die jüngsten Niederlagen fielen mit 0:3 und 1:4 deftig aus.

Immerhin dürfen die Foxes nun Zuhause antreten, das liegt ihnen deutlich besser. Mit elf Siegen, vier Remis und drei Niederlagen lesen sich die Zahlen ordentlich, neben City und Liverpool gewann nur Southampton im King Power Stadium. Mit 15 Gegentoren macht die Defensive einen guten Eindruck, nur die Skyblues und Liverpool toppen diesen Wert in der Premier League. Seit vier Heimspielen ist Leicester ungeschlagen, holte drei Siege und ein Remis. Besonders stark: Bei elf geschossenen Toren gab es keinen Gegentreffer. 2:2 gegen Chelsea, 0:4 gegen Liverpool, 0:1 gegen City und 0:0 gegen Wolverhampton – gegen kein Team aus den Top 5 glückte ein Heimsieg.

 

Welche Experten Wett-Tipps für Manchester United empfehlen wir?

Nach fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen mit 18 Toren war das Ergebnis gegen West Ham eine kleine Enttäuschung, denn es gab nur ein 1:1. Eine Serie geht in unseren Wett-Tipps für Manchester United immerhin weiter: Seit 13 Spielen sind die Red Devils schon unbesiegt. Nach sechs Partien mit mindestens zwei Treffern pro Spiel klappte es wieder einmal nur mit einem Tor. Es war schon das zweite Unentschieden im dritten Spiel gegen durchschnittliche Teams (West Ham und Southampton), flattern vor dem Saisonende die Nerven?

Die Auswärtsbilanz der Red Devils liest sich mit sieben Siegen, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen nicht beängstigend gut, doch der Königsklassen-Aspirant hat einen mächtigen Sprung hingelegt. Aus den letzten sechs Partien in der Fremde holten sie vier Siege du zwei Remis, die jüngsten drei wurden allesamt gewonnen. Unglaubliche zwei Gegentore wurden nur kassiert! Und wie klappt es im Angriff? Zwölfmal klingelte es, seit Februar sind die Red Devils ein Topgegner auf fremden Plätzen. Mit 19 Gegentreffern in 18 Begegnungen ist die Defensive ohnehin stark, sogar die zweitbeste aller Teams hinter Liverpool mit 16.

 

Premier League Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Festung? Leicester holte 10 Punkte aus den jüngsten 4 Heimspielen und blieb ohne Gegentreffer
  • Auswärts: Die Red Devils sind seit 6 Spielen ungeschlagen und kassierten nur 2 Gegentore
  • Krise: Leicester gewann lediglich 3 der letzten 13 Duelle

 

Wett-Tipps Leicester City gegen Manchester United: Duelle & Statistiken

Eine Begegnung zwischen Leicester City und Manchester United fand bislang 62 Mal statt, davon sahen die Fans 27 in der Premier League. Betrachten die kommenden Gastgeber die Gesamtbilanz, darf man getrost fragen: Wieso treten wir eigentlich an? Zwei Siege, sieben Unentschieden, 18 Niederlagen – die Red Devils sind ein absoluter Angstgegner. 1998 und 2014 gab es die seltenen Erfolgserlebnisse, somit ist Leicester seit zehn Spielen sieglos. Noch schlimmer: Sechs der letzten sieben Partien sind verloren worden, dabei gelangen zwei mickrige Törchen. Immerhin: Die Foxes waren nah dran, die jüngsten drei Pleiten wiesen jeweils nur einen Treffer Rückstand auf.

Sieht es Zuhause wenigstens besser aus? Nur bedingt, denn lediglich der Heimsieg 2014 steht zu Buche. Wenn wir es positiv formulieren wollen: In drei der letzten fünf Spiele gab es keine Niederlage. Es ließe sich aber ebenso sagen: Seit vier Partien warten die Foxes auf einen Heimerfolg. Vor jenen fünf Begegnungen sehen wir übrigens keine interessanten Fakten aus Sicht von Sportwetten mehr, denn zwischen 2003 und 2014 waren die Teams in unterschiedlichen Ligen aktiv. Wie viele Tore erleben die Fans bei diesem Duell? Das lässt sich äußerst schwer prognostizieren. Mal ist es nur ein Treffer, dann wieder drei.

 

Premier League Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für unsere Wett-Tipps halten wir also fest, dass beide Teams enorm unter Druck stehen und auf keinen Fall verlieren dürfen. Leicester muss gewinnen, United reicht ein Punkt für Platz vier. Die letzten Jahre haben gezeigt: Nur zweimal gewannen die Foxes überhaupt gegen Manchester. Die Red Devils sind seit sechs Auswärtsspielen ungeschlagen, gewannen davon vier. Zwar ist Leicester seit vier Heimpartien ohne Niederlage, die Gegner waren aber auch nicht allzu schwer. Sichere Wett-Tipps von Profis tendieren nach nur drei Siegen aus den letzten elf Begegnungen zur doppelten Chance X2. Betway stellt uns eine Quote von 1,38 zur Verfügung.

Manchester United ist offensiv eigentlich top in Form, doch gegen Leicester muss man vor allem defensiv absichern, um kein Gegentor zu kassieren. Das klappt in der Fremde prima, denn in den letzten sechs Spielen mussten nur zwei Gegentore hingenommen werden. Blicken wir auf die Abwehr der Foxes, erkennen wir: Schon seit vier Heimspielen wird die weiße Weste gewahrt! Zwei starke Defensivverbunde treffen also aufeinander, die beide nichts riskieren dürfen. Daher geben wir ein Under 2.5 vor. Die höchste Gewinnchance aller Buchmacher bietet Unibet mit einer Wettquote von 2,00. Damit lässt sich auch der Unibet Bonus Code freispielen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Leicester City - Manchester United

Sonntag, 26. Juli, 2020 - 17:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

X2

1,38

7/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X