Skip to main content

Serie A Wett-Tipps Inter Mailand gegen FC Turin | 13.07.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 05.09.2020

Inter Mailand - FC Turin Wett-Tipps

Wer Serie A Wett-Tipps auf Inter Mailand als Meister platziert hat, durfte noch im Winter zuversichtlich sein. Inzwischen aber sind die Nerazzurri nur noch Vierter und bei zehn Punkten Rückstand auf Juventus Turin kein wirklicher Titelkandidat mehr. Immerhin dürfte Inter aber angesichts von 14 Zählern Vorsprung auf Rang fünf die Champions-League-Teilnahme nicht mehr zu nehmen sein. Am 32. Spieltag soll gegen den FC Turin nun ein weiterer Schritt in Richtung Königsklasse gelingen.

Am Montag, den 13. Juli 2020 um 21.45 Uhr hofft der FC Turin im Giuseppe-Meazza-Stadion unterdessen auf Punkte gegen den Abstieg. Bei sieben Zählern Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz besitzt Torino zwar eine gute Ausgangsposition, muss aber dennoch wachsam sein. Aus Mailand den einen oder anderen nicht unbedingt einzuplanenden Zähler mitzunehmen, würde die Nerven sicherlich etwas beruhigen.

Serie A Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Inter Mailand – FC Turin
  • Wettbewerb: Serie A 2019/20
  • Runde: 32. Spieltag
  • Anstoß: Montag, den 13. Juli 2020 um 21.45 Uhr
  • Ort: Stadio Giuseppe Meazza, Mailand

Welche Wett-Tipps für Inter Mailand bieten sich an?

Vor der Saison halt Inter Mailand in einer Serie A Wett-Tipp Vorhersage nicht ohne Grund als spannende Mannschaft. Nicht zuletzt mit dem neuen Trainer Antonio Conte und einer Reihe vielversprechender Neuzugänge wurde Inter zu den Teams gezählt, die Serienmeister Juventus Turin gefährlich werden könnten. Und anfangs schienen derlei zuversichtliche Wett-Tipps für Inter Mailand auch aufzugehen. 42 Punkte aus den 17 Spielen bis Weihnachten waren auf jeden Fall eine sehr gute Bilanz. Drei Unentschieden in Folge im Januar sowie Niederlagen in den Spitzenspielen bei Lazio Rom (1:2) und Juventus Turin (0:2) kosteten bis zur Corona-Pause aber viel Boden. So lag Inter schon beim Re-Start neun Punkte hinter Juventus.

Beim Re-Start gelang es im Halbfinal-Rückspiel der Coppa Italia beim SSC Neapel (1:1) nicht, die 0:1-Heimniederlage aus dem Februar wettzumachen. Dann gelang zwar ein 2:1-Sieg über Sampdoria Genua, doch schon gegen Sassuolo Calcio (3:3) unterlief Inter wieder ein Patzer. Bei Parma Calcio (2:1) und gegen Brescia Calcio (6:0) hielten sich die Nerazzurri anschließend schadlos. Aber mit einer Niederlage gegen den FC Bologna (1:2) und dem 2:2 am Donnerstag bei Hellas Verona dürften auch die letzten Titelhoffnungen geplatzt sein. Nicht zuletzt wegen einer zu instabilen Defensive. Denn nur ein Mal in den letzten neun Spielen blieb Inter ohne Gegentreffer.

Welche Experten Wett-Tipps für den FC Turin empfehlen wir?

Natürlich orientierten sich Serie A Wett-Tipps im Sommer maßgeblich am siebten Platz der vorherigen Spielzeit. Wett-Tipps für den FC Turin fielen daher durchaus zuversichtlich aus. Und zunächst waren 27 Punkte aus den ersten 19 Spielen auch eine gute Ausbeute. Freilich wurde diese ein wenig getrübt durch das Aus in den Play-offs zur Europa League gegen die Wolverhampton Wanderers. Nichtsdestotrotz schien der erneute Sprung nach Europa lange möglich. Doch dann setzte ein langer Negativtrend ein. Schon drei Niederlagen in der Serie A und das Aus im Viertelfinale der Coppa Italia beim AC Mailand (2:4 n.V.) mündeten in die Entlassung von Trainer Walter Mazzarri.

Allerdings wurde es danach nicht besser. Vielmehr gingen unter dem neuen Coach Moreno Longo auch gleich drei Partien hintereinander verloren. Die Corona-Zwangspause kam daher für Torino nicht unbedingt ungelegen. Und in der Tat wurde es danach besser. Mit vier Punkten aus den Spielen gegen Parma Calcio (1:1) und gegen Udinese Calcio (1:0) wurde der Negativtrend mit dem Re-Start gestoppt. Anschließend allerdings setzte es bei Cagliari Calcio (2:4), gegen Lazio Rom (1:2) und bei Juventus Turin (1:4) weitere drei Pleiten am Stück. Enorm wichtig, um nicht vollends in den Abstiegskampf zu rutschen, war deshalb der 3:1-Erfolg am Mittwoch gegen Brescia Calcio. Nun freilich muss Torino wieder auswärts ran, wo die bisherige Ausbeute mit 13 Punkten aus 15 Spielen dürftig ausfällt.

Serie A Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Negativtrend: Inter ist seit zwei Spielen sieglos (0-1-1)
  • Dürftig: Aus den letzten zwölf Spielen holte Turin nur sieben Punkte
  • Angstgegner: Inter gewann nur zwei der letzten acht Heimspiele gegen Torino (2-4-2)

Wett-Tipps Inter Mailand gegen FC Turin: Duelle & Statistiken

Sichere Wett-Tipps von Profis lassen sich zwar auch nach einem Blick in die Statistik nicht ausmachen, aber dennoch kann diese wertvoll sein, um zu einer passenden Einschätzung zu kommen. So etwa zeigt sich, dass der FC Turin aktuell sicherlich nicht der Lieblingsgegner Inters ist. Insbesondere auch zu Hause nicht. Denn von den letzten acht Heimspielen gegen Torino gewann Inter bei vier Remis und zwei Niederlagen lediglich zwei. Insgesamt aber spricht die Bilanz nach 159 Duellen schon recht klar für Inter. Bei 69 Siegen und 51 Unentschieden verloren die Nerazzurri gegen Torino lediglich 39 Partien. Zu Hause sind für Inter insgesamt 41 Erfolge notiert bei 27 Remis und nur elf Pleiten.

Serie A Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Tabellarisch sind Serie A Wett-Tipps für Inter Mailand gegen den FC Turin eine klare Sache. Allerdings sind wir in Sachen 1X2 nach Inters jüngsten Ausrutschern erst einmal vorsichtig. Stattdessen ist bei unseren Wett-Tipps von Profis Over 2.5 mit der Quote 1,63 von Betsafe die erste Wahl. Schließlich waren es in den letzten sechs Spielen Inters ebenso mindestens drei Treffer wie in den jüngsten vier Partien Torinos.

Inter ist zwar der Favorit, doch auf Sportwetten auf Heimsieg verzichten wir dennoch. Vielmehr haben wir uns für sicherlich gewagte Wett-Tipps mit der Doppelten Chance X2 entschieden. Bet3000 bietet dafür zum einen die attraktive Wettquote, für die es aber neben dem Bet3000 Bonus Code auch noch weitere Argumente gibt. Etwa, dass Inter zwei Mal in Folge nicht gewinnen konnte, während Torino unter der Woche einen Befreiungsschlag landete. Vor allem aber, dass Torino nur zwei der letzten acht Gastspiele bei Inter verloren hat und ansonsten immer mindestens punkten konnte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Inter Mailand - FC Turin

Montag, 13. Juli, 2020 - 21:45 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Over 2.5

1,63

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X