Skip to main content

Serie A Wett-Tipps Inter Mailand gegen AC Florenz | 22.07.20

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 03.11.2020

Inter Mailand - AC Florenz Wett-Tipps

Wer es in Serie A Wett-Tipps nach wie vor nicht wahr haben will, dass der Meister wohl zum neunten Mal in Folge Juventus Turin heißen wird, dürfte seine Hoffnungen in erster Linie auf das zweitplatzierte Inter Mailand setzen. Um Juventus noch abfangen zu können, benötigen die Nerazzurri zum einen aber jede Menge Schützenhilfe. Und zum anderen einen annähernd perfekten Endspurt.

Am Mittwoch, den 22. Juli 2020, zählt für Inter um 21.45 Uhr somit nur ein Heimsieg gegen den AC Florenz. Dass es für die Fiorentina um nicht mehr viel geht, muss dabei nicht unbedingt ein Vorteil sein. Zwar wird Florenz die Saison bei 14 Punkten Rückstand auf Rang sechs und 13 Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone sicherlich im Niemandsland der Tabelle abschließen, aber dennoch ist der Trend derzeit klar positiv.

Serie A Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: Inter Mailand – AC Florenz
  • Wettbewerb: Serie A 2019/20
  • Runde: 35. Spieltag
  • Anstoß: Mittwoch, den 22. Juli 2020 um 21.45 Uhr
  • Ort: Stadio Giuseppe Meazza, Mailand

Welche Wett-Tipps für Inter Mailand bieten sich an?

In den letzten Jahren wurde die Serie A von Juventus Turin stets mehr oder weniger klar dominiert. In Serie A Wett-Tipps war dann aber die Hoffnung vorhanden, dass Inter Mailand zu einem ernsthaften Konkurrenten würde aufsteigen können. Schließlich verpflichteten die Nerazzurri Erfolgstrainer Antonio Conte und mehrere hochkarätige Profis. Zuversichtliche Wett-Tipps für Inter Mailand wurden dann mit starken 42 Punkten aus den ersten 17 Spielen zunächst bestätigt. Nach der kurzen Winterpause ging es aber nicht ganz so gut weiter. Drei Unentschieden in Folge im Januar sowie Niederlagen in den Top-Spielen bei Lazio Rom (1:2) und Juventus Turin (0:2) ließen Inter gegenüber der Konkurrenz ins Hintertreffen geraten.

Zum Re-Start gab es dann mit dem Halbfinal-Aus in der Coppa Italia beim SSC Neapel (1:1, Hinspiel: 0:1) die nächste Enttäuschung zu verkraften. Anschließend glückte zwar ein 2:1-Sieg gegen Sampdoria Genua, dem sich allerdings gegen Sassuolo Calcio (3:3) schnell wieder Punktverluste anschlossen. Ebenso nach den beiden Siegen bei Parma Calcio (2:1) und gegen Brescia Calcio (6:0), nach denen es gegen den FC Bologna (1:2) und bei Hellas Verona (2:2) nur zu einem von sechs möglichen Punkten reichte. Gegen den FC Turin (3:1) und bei SPAL Ferrara (4:0) wurde dann zwar wieder gewonnen, doch am Sonntagabend kam Inter beim AS Rom nicht über ein 2:2 hinaus. Ein unverkennbares Manko Inters ist im Moment die Defensive. So sind 15 Gegentore in den letzten elf Spielen für einen Meisterschaftsanwärter sicher zu viele.

Welche Experten Wett-Tipps für den AC Florenz empfehlen wir?

In nicht wenigen Wett-Tipps von Profis wurde dem AC Florenz im Sommer einiges zugetraut. Natürlich aus gutem Grund, setzte die Fiorentina doch auf dem Transfermarkt einiges Ausrufezeichen. Doch trotz eines Franck Ribery, der freilich lange verletzt fehlte, sollten sich zu optimistische Wett-Tipps für den AC Florenz nicht erfüllen. Vielmehr reichte es aus den 17 Spielen bis Weihnachten nur zu mageren 17 Punkten. Und auch nach der kurzen Winterpause ging es nicht viel besser weiter. Immerhin sorgten 13 Zähler aus den neun Begegnungen anno 2020 vor der Corona-Pause aber dafür, dass die Abstiegszone auf Abstand gehalten wurde.

Träume von Europa freilich hatten sich früh erledigt. Wohl endgültig nach dem Viertelfinal-Aus in der Coppa Italia ausgerechnet bei Inter Mailand (1:2). Der Re-Start verlief dann mit nur einem Punkt aus den Spielen gegen Brescia Calcio (1:1), bei Lazio Rom (1:2) und gegen Sassuolo Calcio (1:3) sicher auch nicht nach Plan. Seitdem aber ist eine positive Entwicklung unverkennbar. Mit einem 2:1 bei Parma Calcio gelang der erste Sieg nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs. Danach wurde gegen Cagliari Calcio (0:0) und gegen Hellas Verona (1:1) zumindest gepunktet, ehe die jüngsten beiden Spiele bei US Lecce (3:1) und gegen den FC Turin (2:0) gewonnen wurden. Dass die Partien nun in Mailand stattfindet, muss kein Nachteil sein. Denn auswärts punktet die Fiorentina in dieser Saison mit 22 Zählern aus 16 Spielen bislang besser als zu Hause (20 Punkte aus 18 Spielen).

Serie A Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Stabil: Inter verlor nur eines der letzten zehn Spiele (5-4-1)
  • Gut in Form: Florenz ist seit fünf Spielen ungeschlagen (3-2-0)
  • Heimserie: Inter gewann die letzten vier Heimspiele gegen Florenz

Wett-Tipps Inter Mailand gegen AC Florenz: Duelle & Statistiken

169 Vergleiche zeigt die bisherige Bilanz beider Vereine, deren Studium sich vor Serie A Wett-Tipps auf jeden Fall lohnt. Mit 69 Siegen weist Inter die bessere Bilanz auf, hat bei 53 Remis aber auch schon 47 Partien gegen Florenz verloren. Zu Hause allerdings ging Inter gegen die Fiorentina erst in 17 Fällen als Verlierer vom Feld und feierte bei 18 Remis schon 50 Siege. Die letzten vier Heimspiel gewann Inter denn auch allesamt. Generell sind die Nerazzurri gegen die Fiorentina seit sechs Spielen ungeschlagen. Drei Heimsiegen stehen in diesem Zeitraum drei Unentschieden, alle in Florenz, gegenüber. Zuletzt trafen beide Teams Ende Januar im Viertelfinale der Coppa Italia aufeinander. Dabei setzte sich Inter zu Hause knapp mit 2:1 durch.

Serie A Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Eine Serie A Wett-Tipp Vorhersage für die Partie Inter gegen Florenz wäre vor wenigen Wochen noch leichter gefallen. Damals hätte man in einem Sieg Inters weitgehend sichere Wett-Tipps von Profis sehen können. Doch durch den jüngsten Aufschwung der Fiorentina sind wir zunächst etwas vorsichtig.
Unsere ersten Sportwetten lauten daher nicht Heimsieg, sondern dass beide Mannschaften treffen. Für Tore beider Teams gibt es gute Argumente. So fielen in neun der letzten zehn Direktduelle Treffer auf beiden Seiten. Ebenso in sechs der acht Spiele der Fiorentina seit dem Re-Start sowie in acht der jüngsten Begegnungen Inters. Für entsprechende Wett-Tipps bietet Betway mit der 1,70 überdies eine attraktive Wettquote.
Letztlich glauben wir aber schon, dass Inter nach vier Heimsiegen in Folge gegen Florenz erneut die Nase vorne haben wird. Für einen Heimsieg der Nerazzurri in einem Spiel mit Toren auf beiden Seiten wie beim Pokalduell im Januar (2:1) offeriert Betway mit der 2,87 eine überaus lukrative Quote. Den Betway Bonus Code kann man natürlich zusätzlich nutzen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Inter Mailand - AC Florenz

Mittwoch, 22. Juli, 2020 - 21:45 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Beide Teams treffen

1,70

5/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X