Skip to main content

Wett-Tipp AS Rom gegen FC Porto | 12.02.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 08.05.2019

AS Rom gegen FC Porto

Mit Blick auf die Wettquoten der Buchmacher in unserem Wett-Tipp As Rom gegen FC Porto gehen die Hausherren aus Italien als Favorit ins Rennen. Aber ist das berechtigt? Immerhin gab es für die Römer in den letzten vier Spielen nur einen einzigen Sieg. Die Gäste aus Portugal wiederum haben in den letzten 20 Partien keine Niederlage in der regulären Spielzeit kassiert und waren auswärts in der Königsklasse zuletzt recht erfolgreich.

Alle Infos zum Wett-Tipp AS Rom gegen FC Porto

  • Anstoß: 21 Uhr
  • Stadion: Stadio Olimpico in Rom
  • Wettbewerb: Champions League
  • Runde: Achtelfinale Hinspiel

Überblick: Champions League Vorhersage & Quoten

  • Beste Champions League Wettquote Heimsieg: 2,10 bei Betvictor
  • Wett-Tipp Vorhersage Unentschieden: 3,50 bei Betvictor
  • Champions League Wett-Tipp Auswärtssieg: 3,70 bei Bet3000
  • AS Rom gegen FC Porto Quoten vom 09.02, 09.45 Uhr

Form: Wie hat AS Rom gespielt?

Trainer Eusebio Di Francesco und seine Römer waren in den letzten Wochen nur bedingt erfolgreich unterwegs. Am letzten Spieltag in der Liga gab es zwar einen satten 3:0 Erfolg gegen Chievo Verona, das war allerdings auch der einzige Sieg in den letzten vier Partien. Zuvor kamen die Römer nicht über ein 3:3 gegen Atalanta Bergamo hinaus, darüber hinaus gab es eine bittere 1:7 Packung beim AC Florenz.

Von einer überragenden Form der Italiener können wir in unserem Wett-Tipp AS Rom gegen FC Porto also definitiv nicht sprechen. Insbesondere die Defensive weist doch zahlreiche Schwächen auf und blieb in nur einem der letzten fünf Spiele ohne Gegentor. Es dürfte gegen die Portugiesen also ein hartes Stück Arbeit werden.

Form: Wie hat FC Porto gespielt?

Nehmen wir in unserer Champions League Vorhersage die letzten Partien des FC Porto unter die Lupe, fällt insgesamt eine äußerst starke Serie auf. Seit 20 Spielen gab es keine Niederlage in der regulären Spielzeit, lediglich gegen Sporting im Pokal musste man sich im Elfmeterschießen geschlagen geben. Allerdings: So wirklich rund lief es danach für die Drachen aus Porto auch nicht mehr.

So gab es ein 3:0 gegen Belenenses, was sicherlich als erwartungsgemäß bezeichnet werden kann. Anschließend allerdings holten die Portugiesen in zwei weiteren Spielen nur zwei magere Punkte beim 0:0 gegen Guimaraes und beim 1:1 gegen Moreirense.

Wett-Tipp AS Rom gegen FC Porto: Enge Partie erwartet

In unserem Wett-Tipp AS Rom gegen FC Porto rechnen wir grundsätzlich einer engen Partie, da keine Seite aktuell als klarer Favorit bezeichnet werden kann. Die Roma hat Probleme in der eigenen Defensive, muss gleichzeitig aber im eigenen Stadion nach vorne spielen. Insofern sind hier gute Rahmenbedingungen für Treffer auf beiden Seiten und die Quote von 1,71 für das Both2Score B2S bei Betvictor geschaffen.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

78 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

AS Rom - FC Porto

Dienstag, 12. Februar, 2019 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Both2Score B2S

1,71

7/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X