Skip to main content

Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia | 14.02.2019

Celtic Glasgow gegen FC Valencia

Wer mit einem Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia punkten will, sollte eines wissen: Dass die Schotten überhaupt in der Zwischenrunde der Europa League stehen, haben sie Rosenborg Trondheim zu verdanken. Denn die Norwegen, denen auswärts bis dahin nichts glückte, erzielten in Leipzig in letzter Sekunde noch das 1:1. Und der Bundesligist stand auf einmal wie ein begossener Pudel auf dem Platz. Kann Celtic auch Valencia gefährlich werden?

Alle Infos zum Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia

  • Anstoß: 21.00 Uhr
  • Stadion: Celtic Park in Glasgow
  • Wettbewerb: Europa League
  • Runde: Zwischenrunde, Hinspiel

Überblick: Europa League Vorhersage & Quoten

  • Beste Europa League Wettquote Heimsieg: 3,60 bei Bet3000
  • Wett-Tipp Vorhersage Unentschieden: 4,00 bei bet365
  • Europa League Wett-Tipp Auswärtssieg: 2,17 bei X-TiP
  • Celtic Glasgow gegen FC Valencia Quoten vom 11.02, 20.00 Uhr

Form: Wie hat Celtic Glasgow gespielt?

Celtic Glasgow benötigte für das Erreichen der Zwischenrunde die Schützenhilfe von Rosenborg Trondheim. Und damit reichten dann auch neun Punkte in sechs Gruppenspielen für den zweiten Platz, um Leipzig nach dessen 1:1 gegen die Norweger hinter sich zu lassen. Denn die Schotten verloren ihr letztes Match 1:2 gegen Gruppensieger RB Salzburg. Zuvor hatten sie die beiden ersten Heimspiele gegen Trondheim (1:0) und RB Leipzig (2:1) zu ihren Gunsten entschieden.

Der dritte Sieg glückte in Norwegen bei Rosenborg (1:0). Nur ein einziges Mal fielen in den Partien von Celtic zudem mehr als drei Treffer, beim 1:3 in Salzburg. Alle drei Erfolge von Glasgow bleiben denkbar knapp, aber zwei Niederlagen fielen mit zwei Toren Differenz deutlicher aus. Das hilft also durchaus bei einem geeigneten Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia.

Form: Wie hat FC Valencia gespielt?

Als Gruppendritter hinter Juventus Turin und Manchester United fehlten dem FC Valencia zwei Punkte fürs Achtelfinale der Champions League. Also spielen die Spanier nun in der Europa League weiter. Für unsere Europa League Vorhersage fällt besonders auf, dass Valencia auswärts zum einen keine Partie gewinnen konnte. Und zum anderen fielen in der Fremde, wenn Valencia mit am Ball war, auch nie mehr als zwei Tore.

Bei Manchester United erkämpften sich die Iberer ein 0:0, in Bern kamen sie nicht über ein 1:1 hinaus. Bei Juventus Turin ging die Partie haarscharf mit 0:1 verloren. Dafür schloss der FC Valencia aber die Gruppenphase mit einem 2:1-Sieg gegen United ab. Auch gegen die Young Boys Bern hatte es im eigenen Rund zu einem Dreier gereicht (3:1).

Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia: Kein Torfestival zu erwarten

2000/01 trafen sich beide Teams schon einmal europäisch. Damals setzte sich jeweils die Heimmannschaft mit 1:0 durch, Celtic später im Elfmeterschießen endgültig. Valencia steckt zudem etwas im Formtief, spielte in Meisterschaft und Pokal drei Mal in Serie nur unentschieden. Daher sollten wir vorsichtig sein mit Sieg-Prognosen für die sicher stärkeren Spanier. Unser Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia lautet deswegen Under 2.5. Und die beste Quote hat Bet3000 mit 1,80 im Programm.

Wett-Tipp Celtic Glasgow gegen FC Valencia | 14.02.2019
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Celtic Glasgow - FC Valencia

Donnerstag, 14. Februar, 2019 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Under 2.5

1,80

6/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X