Skip to main content

Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano | 09.03.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 18.04.2019

Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano

Drei Siege in Folge für die Katalanen: Zwei Mal gegen den Rivalen aus Madrid, einmal gegen den FC Sevilla. Beste Voraussetzungen also für den Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano. Zumal das Auswärtsteam derzeit in einer großen Formkrise gefangen ist. Fünf Ligaspiele, fünf Niederlagen. Doch obwohl der vorletzte Platz niedergeschrieben steht, ist die Linie zum Klassenerhalt derzeit nur zwei Punkte entfernt.

Alle Infos zum Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano

  • Anstoß: 18.30 Uhr
  • Stadion: Camp Nou in Barcelona
  • Wettbewerb: Primera Division
  • Runde: 27. Spieltag

Überblick: Primera Division Vorhersage & Quoten

  • Beste Primera Division Wettquote Heimsieg: 1,18 bei Bet-at-Home
  • Wett-Tipp Vorhersage Unentschieden: 8,00 bei Tipico
  • Primera Division Wett-Tipp Auswärtssieg: 18,00 bei Tipico
  • FC Barcelona gegen Rayo Vallecano Quoten vom 04.03, 12.00 Uhr

Form: Wie hat FC Barcelona gespielt?

Wer ist in Spanien gerade über jeden Zweifel erhaben? Wer hat an der Tabellenspitze aktuell sieben Punkte Vorsprung vor Atletico und sogar zwölf Zähler vor dem eigentlich großen Rivalen Real? Richtig, wir reden hier vom FC Barcelona. Und wir können weitermachen: Wer hat die meisten Tore geschossen? Erst ein Heimspiel verloren? Daheim das beste Torverhältnis. Und immer lautet die Antwort gleich: Der spanische FCB!

Damit steht der Favorit zum Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano natürlich fest. Doch einfach auf die Katalanen zu setzen, bringt uns keine Quote. Wie hoch ist also die Wahrscheinlichkeit auf einen Handicap-Sieg? Barca hat ein Torverhältnis von 66:25. Und das in 26 Spielen. Da waren schon einige Spiele darunter, die sehr souverän gemeistert wurden. Natürlich ist dies gegen den Vorletzten ebenso möglich.

Form: Wie hat Rayo Vallecano gespielt?

Und so geht es in der Primera Division Vorhersage andersherum? Wer hat nur noch ein anderes Team in der Tabelle hinter sich? Wer kommt mit dem schlechtesten Torverhältnis der Liga ins Camp Nou gereist? Wer holte auswärts in zwölf Spielen erst zehn Punkte? Und schoss dabei nur acht Tore? Richtig, wir reden vom nächsten Gegner des FC Barcelona, Rayo Vallecano.

Tritt der Aufsteiger also direkt wieder den Gang in die spanische Zweitklassigkeit an? Noch ist die Messe nicht gelesen. Doch mit einem Torverhältnis von 28:45, eine schlechtere Bilanz hat kein anderes Team, wird es schwer. Und gegen Barcelona sind keine Punkte eingeplant. Die Auswärtsbilanz ist mit drei Siegen, einem Remis und acht Pleiten, bei 8:16 Toren, sicherlich ausbaufähig. Doch gab es in der Fremde bislang relativ wenig Gegentreffer.

Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano: Die Katalanen bleiben das Maß der Dinge

Der Vorletzte reist zum Tabellenführer. Vallecano verlor mit 0:2 daheim gegen Girona, unterlag mit 1:2 bei Getafe und mit 0:1 gegen Atletico. Weiterhin gab es eine 1:2 Pleite gegen Espanyol und Leganes. Es war fast immer knapp. Aber da war auch kein FCB darunter. Zum Wett-Tipp FC Barcelona gegen Rayo Vallecano erwarten wir schon einen deutlicheren Sieg. Daher gehen wir auf das 1 Handicap 0:1 und bekommen bei Bet3000 dafür eine 1,50 als Wettquote.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

78 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

FC Barcelona - Rayo Vallecano

Samstag, 9. März, 2019 - 18:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1 Handicap 0:1

1,50

7/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X