Skip to main content

Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom | 06.03.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 02.05.2019

Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom

Das Hinspiel im Achtelfinale der europäischen Königsklasse hat der AS Rom zwar gewonnen. Das Viertelfinale der Champions League haben die Italiener deswegen noch lange nicht erreicht. Denn der Vorsprung ist trügerisch, weil den Gästen seinerzeit im Olimpico das so wichtige Auswärtstor glückte. Daher verspricht der Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom auch jede Menge Spannung. Die Portugiesen müssen ein 1:2 aufholen.

Alle Infos zum Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom

  • Anstoß: 21.00 Uhr
  • Stadion: Estadio do Dragao in Porto
  • Wettbewerb: Champions League
  • Runde: Achtelfinale, Rückspiel

Überblick: Champions League Vorhersage & Quoten

  • Beste Champions League Wettquote Heimsieg: 2,05 bei ComeOn
  • Wett-Tipp Vorhersage Unentschieden: 3,75 bei Betsson
  • Champions League Wett-Tipp Auswärtssieg: 3,72 bei Cashpoint
  • FC Porto gegen AS Rom Quoten vom 04.03., 11.30 Uhr

Form: Wie hat FC Porto gespielt?

Schauen wir uns also im Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom zunächst die Chancen des Gastgebers genauer an. Fakt ist, dass das 1:2 in Rom die überhaupt erst erste Niederlage in der laufenden Saison für Porto in der Königsklasse bedeutete. Denn nur zum Auftakt der Gruppenphase leisteten sich die Portugiesen ein 1:1 auf Schalke. Alle anderen Partien wurden siegreich bestritten. So auch die Heimspiele gegen Galatasaray (1:0), Lokomotive Moskau (4:1) und Schalke (3:1). Mit all diesen Resultaten würde der FC Porto also ins Viertelfinale einziehen.

Form: Wie hat AS Rom gespielt?

Die Roma überstand die Gruppenphase mit einer ausgeglichenen Bilanz von je drei Siegen und Niederlagen als Zweiter hinter Real Madrid. Die Champions League Vorhersage weiß, dass die Italiener dabei in Madrid klar mit 0:3 den Kürzeren zogen. Selbst bei Viktoria Pilsen musste AS eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Die Auswärtspartie bei ZSKA Moskau indes wurde knapp mit 2:1 von Rom gewonnen.

Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom: Hausherren drehen den Rückstand

Auswärts spielt Roma nicht zwingend souverän. Hingegen wussten die Hausherren im eigenen Stadion bisher in der europäischen Königsklasse zu überzeugen. Und ein 1:0 wäre zum Erreichen des Viertelfinales ja schon ausreichend. Im Wett-Tipp FC Porto gegen AS Rom liegen die Gastgeber also nach unserer Einschätzung leicht im Vorteil. Zumal der FC Porto über Klasse und Erfahrung gleichermaßen verfügt. Wir tippen auf einen Heimsieg 1, für den ComeOn mit 2,05 dieses Mal die beste Quote notiert hat.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

78 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

FC Porto - AS Rom

Mittwoch, 6. März, 2019 - 21:00 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Heimsieg 1

2,05

5/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X