Skip to main content

Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid | 10.03.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 21.04.2019

Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid

Zwei Mal das El Clasico verloren. Doch zum Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid haben die Königlichen doch sicherlich wieder Oberwasser. Schließlich ist der Außenseiter hier schon seit fünf Ligaspielen ohne Sieg. Und in diesem Zeitraum holte Valladolid nur einen Punkt. Auch die direkte Bilanz gegen Real, mit nur vier Siegen aus 35 Begegnungen, spricht gegen das Heimteam. Hoffnung macht hier lediglich, dass die Form der Madrilenen ebenfalls nach unten zeigt.

Alle Infos zum Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid

  • Anstoß: 20.45 Uhr
  • Stadion: Jose Zorrilla in Valladolid
  • Wettbewerb: Primera Division
  • Runde: 27. Spieltag

Überblick: Primera Division Vorhersage & Quoten

  • Beste Primera Division Wettquote Heimsieg: 6,55 bei Betsson
  • Wett-Tipp Vorhersage Unentschieden: 5,05 bei Betsafe
  • Primera Division Wett-Tipp Auswärtssieg: 1,47 bei XTiP
  • Real Valladolid gegen Real Madrid Quoten vom 04.03, 11.40 Uhr

Form: Wie hat Real Valladolid gespielt?

Hat die Heimmannschaft im Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid überhaupt den Hauch einer Chance? Wenn wir auf die letzten fünf Spiele zurückblicken, so gab es vier Niederlagen und ein Unentschieden. Und das sah folgendermaßen aus: 1:3, 0:2, 0:1, 0:0 und 0:4. Damit ist in den vergangenen fünf Spielen nur ein Treffer für Valladolid gefallen. Gegentore hat es jedoch zehn Stück gehagelt.

Real Valladolid ist auf Platz 16 in der Primera Division zu finden. Damit stehen noch vier Teams unter ihnen. Es sind jedoch nur drei Zähler bis zur Abstiegszone. Und das Torverhältnis spricht nicht für den Club. Mit sechs Siegen, acht Unentschieden und zwölf Pleiten, sowie 20:34 Treffern, war mehr bislang nicht zu holen. Daheim ist der Verein sogar Vorletzter. Drei Siege, drei Remis und sechs Niederlagen, bei 10:15 Treffern (zwölf Spiele) sind die Bilanz.

Form: Wie hat Real Madrid gespielt?

Da kann es in unserer Primera Division Vorhersage für Real doch nur besser aussehen, oder? Tatsächlich holten die Madrilenen in den letzten fünf Spielen mehr Punkte. Doch die aktuelle Leistung ist dennoch besorgniserregend. Und die Königlichen haben schließlich ganz andere Ansprüche als Valladolid. Hier die letzten fünf Ligaspiele aus Sicht von Madrid: 0:1, 2:1, 1:2, 1:3 und 3:0. Könnte besser sein.

Und im Pokal war gegen Barca Schluss. International taten sich die Madrilenen bei Ajax Amsterdam sehr schwer – auch wenn am Ende ein Sieg feststand. Und in der Liga gab es bislang 15 Siege, drei Unentschieden und acht Pleiten, bei 43:31 Treffern. Auswärts bleiben davon noch sieben Erfolge, zwei Remis und vier verlorene Spiele. Dabei kam es zu 24:23 Toren.

Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid: Mit Vorsprung auf den Außenseiter!

Wir versuchen zum Wett-Tipp Real Valladolid gegen Real Madrid in die Trickkiste zu greifen. Denn Real überzeugt zuletzt nicht. Und das Torverhältnis auswärts beziffert sich, über die gesamte Saison gesehen, auf 24:23 Tore. Es ist daher gar nicht mal anzunehmen, dass die Madrilenen Real Valladolid aus dem Stadion schießen. Wir setzen daher auf das Heimteam, gewähren ihm aber einen Vorsprung. Somit gehen wir auf das 1 Handicap 2:0 und kassieren dafür eine 1,70 bei Bet3000!

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

78 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Real Valladolid - Real Madrid

Sonntag, 10. März, 2019 - 20:45 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

1 Handicap 2:0

1,70

6/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X