Skip to main content

Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart | 22.02.2019

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 11.05.2019

Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart

Klappt es für die Grün-Weißen nach einigen Jahren Abstiegskampf 2018/19 endlich mal wieder mit dem internationalen Geschäft? Zumindest deuten im Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart viele Dinge darauf hin, dass die Hanseaten den nächsten Dreier landen können. Und damit steigert Werder Bremen natürlich ganz automatisch seinen Chancen, den Traum Europapokal zum Leben zu erwecken. Gegen den VfB Stuttgart jedenfalls sind die Norddeutschen klarer Favorit.

Alle Infos zum Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart

  • Anstoß: 20.30 Uhr
  • Stadion: Weserstadion in Bremen
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga
  • Runde: 23. Spieltag

Überblick: 1. Bundesliga Vorhersage & Quoten

  • Beste 1. Bundesliga Wettquote Heimsieg: 1,60 bei Tipico
  • Wett-Tipp Vorhersage Unentschieden: 4,50 bei Betway
  • 1. Bundesliga Wett-Tipp Auswärtssieg: 6,00 bei bet365
  • Werder Bremen gegen VfB Stuttgart Quoten vom 18.02., 14.30 Uhr

Form: Wie hat Werder Bremen gespielt?

In unserem Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart stellen wir zunächst fest, dass die Norddeutschen im Kalenderjahr noch gar nicht verloren haben. Absolutes Highlight war bisher natürlich das Weiterkommen im DFB-Pokal. Und zwar bei keinem geringeren Team als dem Spitzenreiter Borussia Dortmund. Außerdem hält auch dank des späten Treffer von Claudio Pizarro eine weitere Serie: Werder hat bislang in noch jedem Match mindestens ein Tor selbst erzielt.

Momentan zählt Bremen auch noch als Zehnter zu den Mannschaften, die sich zumindest auf die Europa League Hoffnungen machen dürfen. Werder hat acht von 22 Begegnungen gewonnen, holte dazu noch sieben Remis. Sieben Spiele gingen aber auch bereits verloren. Seit der Rückrunde holte Grün-Weiß Siege in Hannover (1:0) und gegen den FC Augsburg (4:0), dazu eben noch drei Unentschieden.

Form: Wie hat VfB Stuttgart gespielt?

In unserer 1. Bundesliga Vorhersage fällt bei den Schwaben zunächst einmal der eindeutige Negativtrend auf. Der VfB Stuttgart gewann keines seiner letzten sieben Spiele, verlor sogar deren sechs. Nur zu Hause gegen den SC Freiburg holten die Stuttgarter zwischendurch ein 2:2. Der letzte Sieg gelang dem VfB Stuttgart am 15. Spieltag im Heimspiel gegen Hertha BSC, das mit 2:1 gewonnen wurde.

Daher verwundert es kaum, dass Stuttgart aktuell mit nur 15 Punkten Drittletzter ist. Außerdem haben die Schwaben auch erst 18 eigene Tore erzielt, was hinter dem 1. FC Nürnberg den schlechtesten Wert in der 1. Bundesliga bedeutet. Auswärts waren es zudem nur sieben Tore. Und in der Fremde hat der VfB zudem lediglich eine Partie gewonnen und noch ein weiteres Mal unentschieden gespielt – dafür aber in elf Matches schon 27 Treffer kassiert.

Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart: Grün-Weiß bleibt 2019 ungeschlagen

Einseitiger könnte ein Wett-Tipp Werder Bremen gegen VfB Stuttgart kaum ausfallen. Zum einen trifft Werder Bremen immer. Zum anderen erzielt Gegner Stuttgart die zweitwenigsten Tore der Liga. Auswärts sind die Schwaben ganz besonders schwach, holten erst vier Punkte. Dazu kommt, das Bremen 2019 noch gar nicht verloren hat. Für uns ist die Sache klar, Werder gewinnt. Ein Tipp auf den Heimsieg 1 bringt beim Wettanbieter Tipico mit 1,60 die beste Quote.

Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

78 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Werder Bremen - VfB Stuttgart

Freitag, 22. Februar, 2019 - 20:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

Heimsieg 1

1,60

6/10

Jetzt wetten

Sharing is caring!

schließen X