Skip to main content

1. Bundesliga Wett-Tipps 1. FC Köln gegen FC Augsburg | 30.11.19

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 16.09.2020

Wett-Tipps Köln-Augsburg

Der 13. Spieltag der 1. Bundesliga hält für den abstiegsbedrohten 1. FC Köln ein immens wichtiges Heimspiel bereit. Nach vier Niederlagen in Folge ist ein Punktgewinn gegen den FC Augsburg alternativlos. Der neue Trainer Markus Gisdol möchte nach seinem Einstand und dem ernüchternden 1:4 gegen Leipzig erfolgreich aus seiner Heimpremiere gehen.

Es wird ein wegweisendes Spiel für die Kölner, die auf einen wiedererstarkten FC Augsburg treffen. Am Samstag (30. November) ist eine deutliche Leistungssteigerung nötig, um endlich einmal wieder jubeln zu dürfen. Mit sieben Punkten steht der FC auf dem 17. Platz und hat bereits vier Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. Die Augsburger dagegen haben ihr Tief überwunden. Für unsere 1. Bundesliga Wett-Tipps entscheidend könnte die beeindruckende Serie des Abstiegskandidaten sein: Nur eines der letzten fünf Spiele ging verloren. Ein hartes Stück Arbeit also für die Domstädter, die so dringend gewinnen müssen. Wie groß sind die Kölner Chancen in unseren Wett-Tipps von Profis?

1. Bundesliga Wett-Tipps: Wann und wo wird gespielt?

  • Paarung: 1. FC Köln – FC Augsburg
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 13. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 30. November 2019, um 15.30 Uhr
  • Ort: RheinEnergie-Stadion, Köln

Welche Wett-Tipps für den 1.FC Köln bieten sich an?

Der 1. FC Köln hat sich seine Rückkehr in die 1. Bundesliga anders vorgestellt. Dass es in erster Linie um den Klassenerhalt gehen würde, schien klar. Doch dass nach zwölf Spieltagen Trainer und Sportdirektor den Klub verlassen haben und nur sieben Punkte auf dem Konto stehen, so wenig erfolgsversprechend hatten sich die Domstädter die Hinrunde nicht ausgemalt. Zwei Siege, ein Remis und neun Niederlagen, so die ernüchternde Bilanz. Dazu gesellt sich die Problemzone Offensive, denn dem FC sind bislang erst elf Saisontore gelungen. Kein Team weist eine schwächere Angriffsreihe auf. Besonders harmlos treten die Rheinländer Zuhause auf. Dort gelang bei vier Niederlagen erst ein einziger Sieg.

Der neue Trainer Markus Gisdol verlor in seiner ersten Partie mit 1:4 in Leipzig. Ein Gradmesser war dieser Auftritt natürlich nicht. Trotzdem war erkennbar: Das Team tritt vollkommen verunsichert auf. Um den Bock noch umzustoßen und den Abstand zum rettenden Ufer nicht zu groß werden zu lassen, muss vor der Winterpause unbedingt eine kleine Serie begonnen werden, um am Ende in der 1. Bundesliga zu bleiben. Die derzeitige Form ist nicht die beste Voraussetzung für Wett-Tipps für den 1. FC Köln. Folgt nach dem 3:0 gegen Paderborn vom achten Spieltag endlich der zweite Heimsieg?

Welche Experten Wett-Tipps für FC Augsburg empfehlen wir?

Bei den Augsburgern dagegen zeigt die Formkurve eindeutig nach oben! Nachdem es an den ersten acht Spieltagen kaum etwas zu bejubeln gab, hat sich die Mannschaft von Trainer Martin Schmidt nun gefangen. 2:2 gegen Bayern, 0:0 gegen Wolfsburg, ein unglückliches 2:3 gegen Schalke, 1:0 in Paderborn sowie das jüngste 4:0 gegen Hertha BSC sprechen eine deutliche Sprache in unseren Wett-Tipps für den FCA! Mittlerweile kletterten die bayrischen Schwaben auf Tabellenplatz zwölf und liegen sechs Zähler vor dem 1. FC Köln. Besonders die Siege gegen Paderborn und Hertha zeigen: Die Fuggerstädter wissen, worauf es ankommt und holen wichtige Punkte gegen direkte Konkurrenten.

Die starke Serie der Augsburger könnte in den nächsten Wochen weiter ausgebaut werden, denn: Nach der Partie in Köln folgen Partien gegen Mainz, Hoffenheim und Düsseldorf. Gegen die stärksten Gegner hat der FCA bereits spielen müssen. Sind die defensiven Fortschritte ein Indiz für unsere Wett-Tipps von Profis? In drei der vergangenen vier Spielen kassierten die Augsburger keinen Gegentreffer. Eine wiedererstarkte Verteidigung trifft also nun auf den schwächsten Angriff der Bundesliga. Vieles spricht für einen Augsburger Vorteil im Rheinland.

1. Bundesliga Wett-Tipp Prognose: Faktencheck

  • Torarmut: Elf Kölner Tore nach zwölf Spielen werden von niemandem unterboten
  • Angstgegner: Von zehn Bundesliga-Duellen gegen Augsburg gewann Köln nur das allererste
  • Formstark: In den vergangenen fünf Partien kassierte nur Union Berlin weniger Gegentore als der FC Augsburg

Wett-Tipps 1. FC Köln gegen FC Augsburg: Duelle & Statistiken

Seit Sommer 2011 spielt der FC Augsburg in der 1. Bundesliga. In den vergangenen Jahren trafen die bayrischen Schwaben dabei zehn Mal auf den 1. FC Köln. Die Bilanz spricht eine deutliche Sprache: Zehn Duelle, nur ein einziger Sieg für die Domstädter. Gleich die Premiere ging im Oktober 2011 mit 3:0 klar an den FC. Damaliger Doppeltorschütze war Lukas Podolski. Nach diesem deutlichen Erfolg allerdings wollte den Kölnern nichts mehr gelingen gegen die bayrischen Schwaben. Seit neun Spielen wird auf einen Dreier gewartet. Fünf Mal gewann der FCA, vier Mal gab es ein Unentschieden. Die Augsburger mauserten sich ein Stück weit zum Kölner Angstgegner.

Nicht nur punktemäßig gab es für die Rheinländer kaum etwas zu holen, auch Tore wollten in den vergangenen acht Jahren nicht fallen. Nur vier Törchen stehen aus den letzten neun Partien gegen den FCA zu Buche. Interessant aus Sportwetten-Sicht: Das 3:0 aus dem Jahr 2011 einmal ausgenommen, ist die Begegnung allerdings allgemein äußerst torarm. 15 Tore in neun Spielen, das ergibt zwischen den beiden Teams Schnitt von 1,66. Bis auf einen klaren Augsburger 3:0-Sieg endeten alle weiteren Partien denkbar knapp. Köln hatte gegen den FCA also weder die richtigen Mittel noch das nötige Spielglück. Erleben wir am Samstag also wieder einmal ein spannendes Duell ohne viele Tore?

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage & Wettquoten

Für die Wett-Tipps ist also ersichtlich, dass wir ein Duell der Gegensätze vor uns haben. Köln steckt in einer Negativ-Serie und hat Zuhause keinen Erfolg, die Augsburger erleben ein Hoch und punkten kontinuierlich gegen Abstiegskandidaten. Eine klare Sache also für unsere Wett-Tipp Vorhersage? Entscheidend für unsere Prognose ist die starke Gesamtbilanz der Augsburger gegen den 1. FC Köln. Daher empfiehlt sich die Doppelte Chance X2. Die Kombination aus den Formkurven und dem Augsburger Status des Angstgegners weist eine starke Quote von 1,91 bei Unibet auf.

Obwohl die Begegnung an sich in den vergangenen Jahren relativ toram ist, empfehlen wir diesmal ein over 3. In den bisherigen zwölf Kölner Bundesligaspielen der aktuellen Saison fielen neun Mal mehr als 2,5 Tore. Dass die Augsburger in Torlaune sind, zeigte sich beim 4:0 gegen Hertha. Sollten am Samstagnachmittag exakt drei Tore fallen, erhaltet ihr den Wetteinsatz zurück. Die beste Wettquote für ein over 3.0 liefert Unibet mit einer 2,05. Damit ist auch eine Freispielung des Unibet Bonus Codes möglich.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

1. FC Köln - FC Augsburg

- 15:30 Uhr

VS

Unsere Emfpehlung:

X2

1,91

6/10

Jetzt wetten AGB gelten, 18+
Sharing is caring!
schließen X