Skip to main content

Wettanbieter mit Livestream: Alle Anbieter im Vergleich

Wettanbieter mit Livestream sind bei den Sportwetten-Fans wenig überraschend enorm gefragt. Immerhin bieten sich hier einige sehr interessante Möglichkeiten, um die online Sportwetten noch einmal auf einer ganz neuen Ebene zu erleben. Leider bietet bisher noch nicht jeder Buchmacher Live Stream Seiten an, so dass beim Check der Branche ganz genau hingesehen werden muss. Wo überall Fussball Live Stream Seiten kostenlos genutzt werden können oder Live Streams für andere Sportarten aufgeboten werden, verraten wir im Folgenden.

Live Stream Seiten: Was sind Live Streams & worauf kommt es an?

Wettanbieter mit Livestream sind ein Trend, der in den letzten Monaten und Jahren so richtig aufgekommen ist. Die Wettanbieter sind stetig bemüht, ihre Portfolios zu verbessern und ihren Kunden immer ein bisschen mehr zu bieten. Genau in diesem Zusammenhang wurden auch die Live Stream Seiten ins Leben gerufen. Hierbei handelt es sich um Übertragungen der laufenden Veranstaltungen. Wann immer also zum Beispiel eine Partie im Fußball läuft, können die Tipper diese im besten Fall mit den Fussball Live Stream Seiten kostenlos verfolgen – und das direkt beim Wettanbieter.
Damit ein Livestream-Angebot bei einem Buchmacher aber auch als stark bezeichnet werden kann, müssen mehrere Anforderungen erfüllt werden. Zum einen kommt es natürlich auf die Auswahl an. Nicht jeder Sportwetten-Fan möchte seine Wetten beim Fußball platzieren. Insofern sollten auch andere Sportarten wie Basketball, Eishockey, Tennis oder ähnliches mit den Livestreams abgedeckt werden. Mittlerweile legen viele Wett-Fans zudem großen Wert auf die eSports. Auch hier kann ein Wettanbieter natürlich punkten, wenn er Livestream-Übertragungen für die Partien anbietet.

Hier geht es zur Übersicht aller Wettanbieter mit Live Wetten Angebot >>

Welche Wettanbieter mit Livestream gibt es?

Eingangs haben wir es bereits erwähnt: Nicht jeder Buchmacher kann als Wettanbieter mit Livestream bezeichnet werden. Die Livestreams sind ein tolles Zusatzangebot, welches jedoch nicht überall bereitgestellt wird. Um allen Wett-Fans den Überblick über den Markt ein bisschen einfacher zu gestalten, haben wir uns einmal umgesehen und geprüft, wo Sportwetten mit Livestream zur Verfügung gestellt werden.

bwin: Einer der ersten Buchmacher mit Livestreams

bwin war einer der ersten Wettanbieter auf dem Markt, der seinen Kunden Livestream-Übertragungen zur Verfügung gestellt hat. Nutzen können diesen alle registrierten Kunden, die ein Guthaben auf ihrem Wettkonto vorweisen können. Nachdem der Login ins Konto erfolgt ist, wird anschließend in den Sportarten einfach nach den Livestreams gesucht, welche dann geöffnet werden können. Das Angebot ist hier beachtlich, denn neben der spanischen LaLiga und zweiten Liga werden zum Beispiel auch die italienische Serie A, Serie B oder die österreichische Bundesliga im Fußball angeboten. Abgesehen davon bietet bwin Livestreams für Tennis, Badminton, Handball, Volleyball oder Eishockey an.

>Hier geht es zum Livestream von Bwin<

 

Betfair: Ehemalige Wettbörse bietet ebenfalls Livestreams

Mit Betfair findet sich ein weiterer Wettanbieter mit Livestream. Genutzt werden kann dieser von allen registrierten Kunden, die ein Guthaben auf ihrem Wettkonto vorweisen,. Darüber hinaus gelten hier gesonderte Bestimmungen für Pferderennen und Wetten auf die Grand Slams beim Tennis, wo mindestens eine platzierte Wette offen sein muss. Fußball wird hier ebenfalls im Livestream angeboten, wobei sich Betfair auf die italienische Serie A, die Jupiler League aus Belgien, die Qualifikation der Europa League oder die brasilianische Campeonato Paulista konzentriert. Wer andere Disziplinen auf den Live Stream Seiten entdecken möchte, findet bei Betfair zum Beispiel Snooker, Handball, Tennis, Basketball oder Eishockey.

>Hier geht es zum Livestream von Betfair<

Betfair Livewetten

 

Bet-at-Home: Großes Angebot für Livestreams

Livestream-Fans kommen auch beim Wettanbieter Bet-at-Home voll auf ihre Kosten. Der Anbieter stellt seine Fussball Live Stream Seiten kostenlos zur Verfügung, solange die eingeloggten Kunden über ein Guthaben auf ihrem Wettkonto verfügen. Alternativ ist der Zugriff auf die Streams auch dann möglich, wenn innerhalb der letzten 24 Stunden eine Sportwette platziert wurde. Sehen können die Kunden hier im Livestream zum Beispiel die spanische LaLiga, die Serie A, die Premier League oder Wettbewerbe aus Polen und anderen Ligen. Die Bundesliga und 2. Bundesliga werden ebenfalls angeboten, allerdings nicht für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Dafür bietet Bet-at-Home aber auch Livestreams beim Handball, Basketball, Tennis, Volleyball oder Darts an.

>Hier geht es zum Livestream von Bet-at-Home<

 

Interwetten: Livestreams beim Traditionsanbieter

Interwetten ist ein erfahrener Wettanbieter auf dem Markt, der genau weiß, worauf es den Kunden bei ihren Sportwetten ankommt. Interwetten Livestreams sind daher ein fester Bestandteil des Portfolios und können mit einem Guthaben auf dem Konto kostenlos betrachtet werden. Wichtig zu beachten: Es ist eine aktuelle Version des Flash-Players erforderlich. Verfolgen können Wett-Fans bei Interwetten unter anderem die Serie A im Fußball, den Coppa Italia, den niederländischen Pokal oder die erste Liga aus Spanien. Leider gilt auch hier, dass Tipper aus Deutschland, Österreich und der Schweiz keine Bundesliga Livestreams betrachten können. Ausweichmöglichkeiten gibt es aber reichlich – und das auch in Sportarten wie Tennis, Basketball, Handball, Volleyball oder Snooker.

>Hier geht es zum Livestream von Interwetten<

 

Unibet: Kleine, aber feine Livestream-Auswahl

Der skandinavische Wettanbieter Unibet stellt eine verhältnismäßig geringe Auswahl an Livestreams zur Verfügung, bietet dafür aber viel Qualität. So sind hier im Portfolio im Fußball die Serie A, die Liga Sagres aus Portugal, die J-League aus Japan oder die Qualifikation für die Champions League zu finden. Abgesehen vom Fußball werden mit den Livestreams auch Tennis, Volleyball und Basketball abgedeckt.

>Hier geht es zum Livestream von Unibet<

Unibet Livewetten

 

Sportingbet: Oftmals live mit dabei

Sportingbet hat sein Livestream-Angebot in den letzten Jahren stetig erweitert und gehört mittlerweile zu den interessantesten Wettanbietern mit Livestreams überhaupt. Die Tipper müssen ein eigenes Konto bei Sportingbet besitzen, gleichzeitig ist ein Guthaben auf dem Wettkonto erforderlich. Im Fußball bietet Sportingbet eine bunte Auswahl an Ligen an, zu denen die italienische Serie A, die niederländische Eredivisie, die WM Qualifikation oder die Europa League gehören. Wem das noch nicht reicht, stellt der Bookie zusätzlich auch Livestreams beim Tennis, Basketball, Volleyball oder Darts zur Verfügung.
CTA

>Hier geht es zum Livestream von Sportingbet<

Vorteile der Live Stream Seiten im Überblick

Natürlich bringen die Live Stream Seiten den Tippern einige Vorteile. Manche Spiele oder Veranstaltungen werden zum Beispiel gar nicht im deutschen Fernsehen gezeigt. Anstatt diese dann nicht sehen zu können, kann auf das Angebot des Wettanbieters zurückgegriffen werden. Live mit dabei zu sein ist natürlich in jeder Sportart ein tolles Plus und sorgt dafür, dass noch mehr Nervenkitzel für die Sportwetten geboten wird. Ein weiterer Vorteil an der ganzen Sache ist natürlich, dass direkt beim Zuschauen auch die Sportwetten platziert werden können. Anders gesagt: Es werden im Prinzip zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Viele Wettanbieter stellen ihren Kunden zudem übrigens auch noch alle wichtigen Statistiken in einer Übersicht zur Verfügung. Somit kann nebenbei auch verfolgt werden, wie viele Eckbälle, Einwürfe oder gelbe Karten es im Spiel bereits gab.

Was ist bei einem Wettanbieter mit Livestream zu beachten?

In den kurzen Vorstellungen der Buchmacher ist bereits deutlich geworden, dass bei den Live Stream Seiten einige Punkte zu beachten sind. Grundsätzlich sind die Livestreams meist kostenlos, allerdings müssen die Kunden gewisse Voraussetzungen erfüllen. Hierzu gehört neben einem eigenen Konto oftmals das Guthaben auf diesem. Alternativ muss in einigen Fällen auch eine offene Wette vorhanden oder in den letzten 24 Stunden eine Wette platziert worden sein. Im Sinne der Qualität sollte zudem darauf geachtet werden, dass die Livestreams nur bei einer stabilen Internetverbindung genutzt werden. Ist das nicht der Fall, werden die Tipper mit den Übertragungen nicht viel Spaß haben.

Wettanbieter mit Livestream: Alle Anbieter im Vergleich
4.3 (85%) 4 votes
schließen X