Der 10€ Betser Wettbonus im Test

Die neuen Kunden erhalten zum Einstieg natürlich ein Willkommensgeschenk. Los geht’s beim Betser mit einem zusätzlichen Startguthaben von pauschal zehn Euro. Gefühlt kann man an dieser Stelle von einem Sportwettenbonus ohne Einzahlung sprechen, obwohl es rechtlich nicht ganz korrekt ist. Fakt ist, Betser hebt sich im Wettanbieter Vergleich sehr deutlich von den Mitbewerbern ab.

  • 10 € Betser Willkommensgeschenk
  • Prämie wird als Echtgeld ausgezahlt
  • Keine Umsatzbedingungen vorhanden
  • Eigengeldwette in Höhe von 20 € als Quali

Betser Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Wir haben uns folgend die Modalitäten vom Sportwetten Gutschein, respektive vom Betser Bonus, genauer angeschaut. Wir haben ihnen alle relevanten Regeln und Bedingungen zusammengestellt. Vorab können wir bereits sagen, dass es faktisch keine wesentlichen Dinge zu beachten gibt. Einfacher kann ein Neukundenmodell nicht gestaltet sein. Der Betser Bonus Code kann von jedem Anfänger in Windeseile eingelöst und in Anspruch genommen werden.

Betser Bonus: Das sind die Bonus Bedingungen des Buchmachers

Cashprämie: Der Betser Bonus wird als Cashprämie in Höhe von zehn Euro zur Verfügung gestellt.

Codeeingabe: Ein Betser Bonus Code ist nicht vorhanden. Jeder neue Mitspieler erhält das Willkommengeschenk, nach dem er die Vorgaben erfüllt hat.

Umsatzbedingungen: Der Willkommensbonus unterliegt keinerlei Umsatzvorschriften. Die erste Wette aus dem Eigengeld heraus muss jedoch einen Wert von 20 Euro vorweisen.

Einsatzbereich: Es gibt keine ausgeschlossenen Sportarten, Wettbewerbe, Märkte und Optionen. Sie haben komplett freie Hand.

Zahlungsmethoden: An der Kasse gibt’s keine ausgeschlossenen Transfermethoden.

Zeitraum: Das freie Wettguthaben wird sofort nach der Auswertung der ersten qualifizierenden Wette gutgeschrieben. Es gibt ansonsten keine Fristen zu beachten.

Mindestquote: Auf eine Mindestwettquote wird in der Qualifikation verzichtet. Da es keine Rollover Vorgaben gibt, ist auch in Folge keinerlei Wettquotenvorschrift zu beachten.

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Schritt 1: Das richtige Bonusangebot auswählen und einlösen

Neue Kunden, die den Betser Bonus in Anspruch nehmen möchte, müssen sich im ersten Schritt registrieren. Hierzu ist das einfache Anmeldeformular wahrheitsgemäß auszufüllen. Nach unseren Betser Erfahrungen in der Registrierungsvorgang innerhalb von wenigen Minuten abgeschlossen.

Den Bonus gibt es ohne Betser Bonus Code

Ein Betser Bonus Code ist während der Anmeldung nicht einzugeben. Der Sportwetten Neukundenbonus wird im Anschluss automatisch gutgeschrieben, sofern sich der User an den vorgeschriebenen Ablauf hält.

Einzahlungsbonus

Mit einem Einzahlungsbonus wird der Deposit der Kunden gepusht. Betser hat keine klassische Matchprämie im Portfolio.

Cash-Back

Cashback-Angebote gibt’s beim Buchmacher zum Beispiel als Kombiwetten-Versicherung oder als Absicherung gegen eine 0:0 Partie beim Fußball.

Gratiswette

Gratiswetten werden vom Buchmacher vornehmlich als Promo-Variante für besondere Sporthighlights angeboten, zum Beispiel in der Champions League.

Schritt 2: Ersteinzahlung tätigen und Bonus aktivieren

Eine vorgeschriebene Mindesteinzahlung gibt’s beim Buchmacher nicht. Da jedoch schlussendlich ein eigener Wett-Tipp von 20 Euro als Qualifikation für die Cashprämie notwendig ist, muss der Deposit mindestens bei 20 Euro liegen. Ausgeschlossene Transfermethoden gibt’s nach unserer Erfahrung bei Betser nicht. Sie haben an der Kasse komplett freie Hand. Der Wettanbieter unterstützt die Kreditkarten von Visa und MasterCard. Des Weiteren können die e-Wallets von Skrill und Neteller sowie die Handybezahlmethode von Zimpler genutzt werden. Die Banküberweisungen werden mit dem Direktbuchungssystem von Trustly in Echtzeit ausgeführt werden.

Kommen wir zum einzigen entscheidenden Punkt in den Betser Bonus Bedingungen. Die erste Wette muss im Wert von 20 Euro oder höher gespielt werden. Die Besonderheit ist, dass keine Mindestwettquote zu beachten ist. Hinsichtlich der Sportarten, Wettbewerbe, Märkte und Optionen haben Sie ebenfalls komplett freie Hand. Unabhängig davon, ob Sie gewinnen oder verlieren, im Anschluss gibt’s von Betser ein zusätzliches freies Wettguthaben in Höhe von 10 Euro.

Zahlungsmethoden

Das Transferangebot ist insgesamt sehr überschaubar. Betser erkennt nur wenige Zahlungsmethoden an.

Ausgeschlossene Methoden

Es gibt in den Geschäftsbedingungen des Buchmachers keine ausgeschlossenen, bonusrelevanten Zahlungsmethoden.

Besonderheiten zum Bonus

Der Wettbonus wird als Cashgeld zur Verfügung gestellt, heißt es gibt keine Umsatzbedingungen.

Der Sportwetten Bonus muss nicht am heimischen PC oder Laptop eingelöst werden. Wer sich mobil via Smartphone oder Tablet registriert, einzahlt und seinen qualifizierenden Wett-Tipp spielt, erhält den Betser Bonus ebenso. Der skandinavische Wettanbieter ist technisch bestens aufgestellt. Die Grundlage für das Handywetten bildet eine optimierte Homepage-Version im HTML5 Format. Ein Download der Web App ist nicht notwendig. Alle technischen Anpassungen an das jeweilige Endgerät werden automatisch vollzogen. Damit ist das Ende der Fahnenstange aber mitnichten erreicht. Zusätzlich gibt’s klassische Betser Apps für iOS- und Androidgeräte. Wer ein iPhone oder ein iPad nutzt, findet seine Ausführung bei iTunes im App Store. Der Download der Android-Version lässt sich indes über die Webseite vollziehen.

Schritt 3: Konditionen verstehen und effizient umsetzen

Umsatzbedingungen? Rollover Vorgaben? Fehlanzeige. Betser schafft sich im Wettbonus Vergleich ein Alleinstellungsmerkmal. Das zusätzliche Wettguthaben gibt’s bedingungslos. Der Betser Bonus ist an keinerlei Überschlagsvorgaben gekoppelt.

Betser Bonus Code – weitere Regeln

Klar ist natürlich, dass Betrugsversuche bestraft werden. Dies heißt, jeder neue Kunde darf den Betser Bonus Code nur einmalig in Anspruch nehmen. Die interne Zuordnung der User erfolgt anhand der IP-Adresse, der Person, des Haushaltes, des Zahlungsweges sowie der Telefonnummer.

Mindestquote

Es gibt bei Betser keinerlei Mindestquoten zu beachten.

Umsatzbedingungen

Der Bonus wird als „No-Wagering“ vergeben, sprich ohne Umsatzbedingungen.

Qualifizierende Wettmärkte

Für die erste Eigengeldwette gibt’s keinerlei Einschränkungen hinsichtlich der Wettmärkte und Optionen.

Schritt 4: Auszahlung der Gewinne nach erfolgreich freigespieltem Bonus

Wer möchte kann die Prämie nach deren Gutschrift sofort auszahlen lassen. Im Sinne einer langfristig erfolgreichen Sportwetten-Strategie ist dies aber nicht wirklich empfehlenswert. Wir raten ihnen den Betser Bonus in ihr Wettsystem einzubeziehen. Sie stellen ihren Bankroll automatisch auf ein festeres Fundament.

Haben Sie später entsprechende Gewinne eingefahren, können Sie natürlich zur Kasse schreiten. Wissen sollten Sie, dass Betser nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes arbeitet. Die Auszahlung erfolgt auf dem Einzahlungsweg, sofern dies technisch möglich ist. Die interne Bearbeitung der Gewinnabhebungen nimmt nur wenige Stunden in Anspruch. Wichtig ist es, dass Sie vor der Erstauszahlung den Legitimationscheck erfolgreich durchlaufen. Der Buchmacher benötigt hierfür die sogenannten KYC-Dokumente, bestehend aus einem Lichtbildausweis und einer neueren Adressbescheinigung. Wer keine unnötige Wartezeiten in Kauf nehmen möchte, leitet die Verifizierung direkt nach der Registrierung ein.

Auszahlungsmöglichkeiten

Der skandinavische Buchmacher hält sich strickt an die Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes.

Auszahlungsdauer

Die Gewinne werden innerhalb von wenigen Stunden angewiesen.

Anforderungen vor Auszahlung

Vor der Erstauszahlung ist der obligatorische Legitimationscheck zu erfolgreich zu durchlaufen.

Fazit zum Betser Bonus: Kleines Neukundengeschenk ohne Umsatzbedingungen

Der Betser Bonus nimmt im Sportwetten Einzahlungsbonus Vergleich eine Sonderrolle ein. Summarisch ist die Willkommensofferte mit zehn Euro sicherlich kein Highlight, anderseits gibt’s quasi keine Bedingungen und Regeln zu beachten. Unter der Maßgabe, dass Sie ihre erste qualifizierende Wette in Höhe von 20 Euro gegen die Wand fahren, kann beim Betser Bonus von einem verkappten 50%igen Cashback-Angebot gesprochen werden.

Positiv ist, dass es für den Qualifikations-Tipp keine Mindestquotenvorschrift zu beachten gibt. Zudem sind alle Wettarten, Märkte und Optionen gültig. Das Highlight in den Geschäftsbedingungen ist aber schlussendlich die Bedingungslosigkeit. Sie müssen keinerlei Umsatzvorgaben erfüllen. Der Betser Bonus gehört ihnen, ohne Wenn und Aber.

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher Betser

Das geschenkte Sportwetten Startguthaben kann aufgrund der Einfachheit sicherlich für den einen oder anderen User ein schlaghaltiges Argument sein, um sich für Betser zu entscheiden. Wichtig sind nach unseren Erfahrungen jedoch andere Dinge, die eher für den Buchmacher sprechen. Wir beantworten ihnen folgend die fünf wichtigsten Fragen zum Sportwettenanbieter aus Skandinavien.

Frage 1: Wie arbeitet der Kundensupport?

Der Kundenservice bei Betser beginnt bereits mit einem umfangreichen, nützlichen FAQ-Menü auf der Webseite. Nach unseren Erfahrungen sind hier alle relevanten Informationen zu den Wettregeln und den buchmacherinternen Abläufen zu finden. Sollten weitere Fragen bestehen, kann das deutschsprachige Supportteam kontaktiert werden. In unseren Tests hat sich die Service-Mannschaft kompetent und freundlich gezeigt. Der schnellste Kontaktweg ist der auf der Homepage integrierte Live-Chat. Alternativ können Sie den E-Mail-Support nutzen. Auf eine telefonische Hotline wird bei Betser verzichtet.

Frage 2: Welches Wettangebot ist bei Betser zu finden?

Das Wettangebot von Betser erfüllt höchste Ansprüche. Der Buchmacher kommt im Tagesdurchschnitt auf gut 35 Sportarten. Jeder User wird seine gewünschten Events im Portfolio finden. Angeführt wird die Liste der Disziplinen logischerweise vom Fußball, Tennis, Eishockey und vom Basketball. Wer das runde Leder bevorzugt, findet die reichhaltigsten Wettofferten auf dem Bildschirm, einschließlich unzähliger Nachwuchs- und Amateur-Begegnungen. In Deutschland geht’s beispielsweise abwärts bis zur viertklassigen Regionalliga. Beim Tennis müssen Sie sich nicht nur mit den WTA- und den ATP-Begegnungen zufrieden geben. Betser hat fast alle ITF- und Challenger Turniere im Wettangebot. Gute Noten im Buchmacher-Test gibt’s darüber hinaus für den US-Sport, Rugby, Handball, Volleyball oder die neue e-Sport Sektion. Zu den Randdisziplinen gehören unter anderem Badminton, der Gälische Sport, Futsal, Netball, Aussie Rules oder Floorball.

Die Livewetten fast eine 1:1 Kopie der Pre-Match Angebote. In der Tiefe der Wettoptionen wird der geneigte Wettfan kaum eine Einsatzmöglichkeit vermissen. In den wichtigsten Fußball-Ligen kommt Betser auf gut 140 Wettmärkte pro Partie.

Frage 3: Wie hoch sind die Wettquoten des Buchmachers?

Die Betser Wettquoten für die deutsche Fußball-Bundesliga sind im wahrsten Sinne des Wortes einmalig. Der Onlinebuchmacher verzichtet an dieser Stelle komplett auf die Wettanbieter-Marge, heißt – der mathematische Auszahlungsschlüssel liegt bei 100 Prozent, teils sogar noch darüber. Im allgemeinen Durchschnitt kommt Betser auf einen Quotenschlüssel von gut 94 Prozent, wobei insgesamt doch deutlich Schwankungen ersichtlich sind. Beim Fußball und beim Tennis bleiben die Nordeuropäer durchweg auf einem Top-Niveau. In den Randsportarten geht’s indes krachend bergab, nicht selten unter die Seriositätsrichtlinie von 90 Prozent.

Frage 4: Hat der Sportwettenanbieter noch andere Glücksspielofferten im Angebot?

Ja. Betser kann neben dem Sportwetten-Portfolio noch mit einem hochwertigen Online Casino Pluspunkte sammeln. Die Skandinavier arbeiten im Spielbereich ausschließlich mit namhaften, hochkarätigen Game-Providern zusammen. Die Software für die Spiele stammt unter anderem aus dem Programmierer-Schmieden von Microgaming, Playson, NetEnt, Quickspin, Push Gaming, Play ´n Go, Yggdrasil und NYX Gaming. Das sehr umfangreiche Live-Casino wird vom Sektionsmarktführer Evolution Gaming gestreamt.

Frage 5: Ist Betser überhaupt seriös und sicher?

Die Frage kann im Betser Test mit einem klaren „Ja“ beantwortet werden. Das Wettportal ist seit 2014 on Air. Es steht nicht allein auf weiter Flur, im Gegenteil. Betser gehört zur renommierten Hero Gaming Limited, die mit den verschiedensten Glückspielportalen in den zurückliegenden Monaten für nachhaltige, positive Schlagzeilen gesorgt hat. Wir denken hierbei unter anderem an das gleichnamige Casino Heroes oder an Speedybet. Das Unternehmen, welches Niederlassungen in Malmö in Schweden sowie in Sliema in Malta führt, ist bereits mit dem EGR Award als „Innovativstes Start-Up“ ausgezeichnet worden. Betser selbst arbeitet mit einer EU-Lizenz der maltesischen Aufsichtsbehörde. Die Vorschriften zum Spieler- und zudem Datenschutz werden tadellos eingehalten und vielfach übererfüllt.