Der 100€ LeoVegas SPORT Wettbonus im Test

Der LeoVegas SPORT Bonus hat einen maximalen Wert von 100 Euro. Als Berechnungsgrundlage für die Neukundenprämie gilt nicht der erste Deposit, sondern die Wettabgabe. Der Sportwetten Bonus orientiert sich zu 100 Prozent an der Eigengeldwette. Im Gegenzug gibt’s vom skandinavische Wettanbieter Free Bets in gleicher Höhe. Das Gratiswetten Angebot wird dabei in zwei Teile untergliedert, einmal für den Pre-Match- und einmal für den Live-Wetten Sektor. Der Sportwetten Neukundenbonus selbst darf nur mobil gespielt werden.

  • Zwei Gratiswetten im Gesamtwert von 100 Euro
  • Berechnungsrundlage zu 100% der erste Eigengeld-Tipp
  • Free Bet wird auf Pre-Match- und Live-Angebot aufgeteilt
  • Minimale Wettquote in der Qualifikation bei 1,80

LeoVegas SPORT Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Wir haben uns nachfolgend den LeoVegas SPORT Bonus Code für die Neukunden genauer angeschaut. Welche Regeln sind bei der Aktivierung zu beachten? Gibt’s besondere Fallstricke an der Kasse? Welche Einsatzvarianten sind in der Qualifikation möglich? Wie werden die Gratiswetten gesplittet? Ist dies Auszahlung der Gewinne direkt möglich? Wir haben ihnen alle relevanten Informationen zum Sportwetten Gutschein in unseren LeoVegas SPORT Erfahrungen zusammengestellt.

LeoVegas SPORT Bonus: Das sind die Bonus Bedingungen des Buchmachers

Gratiswette: Hinter dem LeoVegas SPORT Bonus im Gesamtwert von bis zu 100 Euro verbergen sich zwei Gratiswetten. Die Free Bet Summe darf hälftig im Pre-Match- und im Livewetten Sektor eingesetzt werden.

Codeeingabe: Ein LeoVegas SPORT Bonus Code ist nicht vorhanden. Das Willkommensangebot kann vor der Ersteinzahlung mit einem Klick aktiviert werden.

Umsatzbedingungen: Die Gewinne aus den Free Bets unterliegen im Anschluss keinen Umsatzbedingungen mehr. Der Ertrag darf sofort ausgezahlt werden.

Einsatzbereich: Hinsichtlich der Wettauswahl haben die Neukunden bei LeoVegas SPORT komplett freie Hand. Dies gilt sowohl für die qualifizierende Eigengeldwette als auch für die beiden Gratis-Tipps. Wichtig: Die Free Bets müssen zwingend mobil via Smartphone oder Tablet genutzt werden.

Zahlungsmethoden: Die beiden e-Wallets Skrill und Neteller sind als prämienrelevante Transfermethoden in den Geschäftsbedingungen ausgeschlossen.

Zeitraum: Die qualifizierende Eigengeldwette ist innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung zu setzen. Die Gratis-Tipps sind ebenfalls binnen einer Woche einzulösen.

Mindestquote: In der Qualifikation gilt eine Mindestquote von 1,80. Für die Free Bets gibt’s keine Wettquotenvorschrift.

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Schritt 1: Das richtige Bonusangebot auswählen und einlösen

Wer den LeoVegas SPORT Bonus in Anspruch nehmen möchte, muss sich als neuer Kunde beim schwedischen Buchmacher anmelden. Der Registrierungsprozess ist einfach und transparent gehalten. Sie werden für die Erstellung des Spielerkontos nur wenige Minuten benötigen. Wichtig ist, dass Sie ihre korrekte Handynummer eingegeben, da diese während der Anmeldung via SMS Code verifiziert wird.

Den Bonus gibt es ohne LeoVegas SPORT Code

Ähnlich wie die Überzahl der Anbieter im Sportwetten Einzahlungsbonus Vergleich verzichten auch die Skandinavier auf einen klassischen LeoVegas SPORT Bonus Code. Direkt nach der Registrierung – vor dem Gang zur Kasse – werden alle verfügbaren Willkommensangebote transparent auf dem Bildschirm eingeblendet. Die Neukundenprämie lässt sich mit einem Klick auf den „Sport-Button“ freischalten.

Einzahlungsbonus

Bei aktuellen LeoVegas SPORT Bonus handelt es sich nicht um eine Einzahlungsprämie.

Cash-Back

Cashback Angebote gibt’s beim skandinavischen Wettanbieter nur im Zuge von Sonderaktionen für die Bestandskunden.

Gratiswette

Die neuen Kunden erhalten zwei Gratiswetten im Gesamtwert von bis zu 100 Euro.

Schritt 2: Ersteinzahlung tätigen und Bonus aktivieren

Obwohl der LeoVegas SPORT Bonus sich nicht als Matchprämie zeigt, handelt es sich nicht um einen Sportwettenbonus ohne Einzahlung. Ein erster Deposit ist notwendig. Eine vorgeschriebene Mindestsumme gibt’s indes nicht. Wer im Anschluss jedoch das Maximum ausschöpfen möchte, erbringt eine Eigenleistung von mindestens 100 Euro. Zu beachten ist, dass die Ersteinzahlung nicht via Skrill und Neteller erfolgen darf. Beide e-Wallets sind in den LeoVegas SPORT Bonus Bedingungen explizit ausgeschlossen.

Entscheidend für die Bonus-Gewährung ist die erste eigene Tippabgabe. Die Qualifikationswette muss mit einer Mindestquote von 1,80 gespielt werden. Einschränkungen hinsichtlich der Wettarten, -märkte und –optionen gibt’s nicht. Sie haben komplett freie Hand.

Zahlungsmethoden

Die wichtigste und beliebteste Zahlungsmethode bei LeoVegas SPORT ist PayPal.

Ausgeschlossene Methoden

Die e-Wallets von Skrill und Neteller gelten als nicht bonusrelevant. Sie sind in den Geschäftsbedingungen explizit ausgeschlossen.

Besonderheiten zum Bonus

Der LeoVegas SPORT Bonus, also die beiden Gratiswetten, muss zwingend mobil genutzt werden.

Der LeoVegas SPORT App kommt aufgrund der Bonusbedingungen natürlich eine besondere Bedeutung zu. Sie müssen jedoch nicht zwingend eine App downloaden, um die Free Bets einzulösen. Die Skandinavier sind technisch bestens aufgestellt. Die Grundlage für das mobile Wettangebot bildet eine optimierte Homepage-Version. Sie müssen den Buchmacher lediglich im Browser anwählen und können sofort loslegen. Wer ein iPhone oder ein iPad besitzt, kann seine native Ausführung aber auch bei iTunes uploaden. Des Weiteren gibt’s noch eine LeoVegas SPORT App für Androidgeräte, deren Download über die Webseite gestartet wird.

Schritt 3: Konditionen verstehen und effizient umsetzen

Unabhängig davon ob ihr erster Wettschein gewinnt oder verliert, der Buchmacher bedankt sich im Anschluss mit Gratiswetten in gleicher Höhe. Es folgt jedoch ein Splitt. Wer beispielsweise selbst für 100 Euro gespielt hat, erhält zwei Free Bets a jeweils 50 Euro gutschrieben. Ein Gratis-Tipp kann im Pre-Match Sektor eingesetzt werden, ein Tipp muss live gespielt werden. Wichtig ist, dass diese Freiwetten ausschließlich für den mobilen Sektor gelten, heißt – die Tippabgabe muss via Smartphone oder Tablet erfolgen. Welche Sportevents und Wettmärkte bzw. –arten Sie wählen, bleibt ihnen überlassen. Eine Wettquotenvorschrift für die Gratiswetten gibt’s ebenfalls nicht zu beachten.

LeoVegas SPORT Bonus Code – weitere Regeln

Nicht vergessen möchten wir den Zeitfaktor vom LeoVegas SPORT Bonus. Der Qualifikations-Tipp muss innerhalb von sieben Tagen nach der Registrierung gesetzt werden. Für die beiden Gratis-Tipp gilt im Anschluss ebenfalls ein Frist von einer Woche zum Einlösen. Wer die Free Bets nicht rechtzeitig nutzt, verliert seine kostenlose Einsatzchance.

Mindestquote

Die erste qualifizierende Wette muss bei einer Wettquote von 1,80 oder höher gespielt werden.

Umsatzbedingungen

Die erspielten Gewinne aus den Gratis-Tipps unterliegen keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Qualifizierende Wettmärkte

Hinsichtlich der Wettmärkte und –optionen haben die User beim Buchmacher komplett freie Hand.

Schritt 4: Auszahlung der Gewinne nach erfolgreich freigespieltem Bonus

Der LeoVegas SPORT Bonus selbst darf nicht ausgezahlt werden, wie bei Gratiswetten üblich. Verfügbar ist schlussendlich nur der erspielte Ertrag. Wer also einen kostenlosen Tipp über 50 Euro bei einer Wettquote von 3,0 erfolgreich über die Ziellinie gebracht hat, erhält nicht 150 Euro, sondern „nur“ 100 Euro gutgeschrieben. Dieser Gewinn ist sofort frei verfügbar. Er unterliegt keinen weiteren Umsatzbedingungen.

Da LeoVegas SPORT streng nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes arbeitet, empfehlen wir ihnen sich frühzeitig auf eine feste Ein- und Auszahlungsvariante festzulegen. Die Toptransfermethode beim Wettanbieter ist PayPal. LeoVegas SPORT zahlt die Gewinne zuverlässig innerhalb von wenigen Stunden aus.

Auszahlungsmöglichkeiten

LeoVegas SPORT stellt zahlreiche Auszahlungsmöglichkeiten bereit. Empfehlenswert ist PayPal.

Auszahlungsdauer

Die Gewinnabhebungen werden beim Buchmacher intern innerhalb von wenigen Stunden bearbeitet.

Anforderungen vor Auszahlung

Vor der Auszahlung sind keine relevanten Anforderungen zu erfüllen, lediglich der Legitimationscheck muss erfolgreich durchlaufen werden.

Fazit zum LeoVegas SPORT Bonus: Faires Wettangebot im Gratiswetten-Sektor

Da die Skandinavier nicht mit einem klassischen Sportwetten Startguthaben aufwarten können, reicht es für LeoVegas SPORT im Wettbonus Vergleich nicht für einen Platz in der Champions League. Schaut man sich jedoch ausschließlich die Gratiswetten am Markt an, kann der Buchmacher durchaus überzeugen. Summarisch sind die Free Bets mit bis zu 100 Euro im oberen Sektor angesiedelt. Die Qualifikationskriterien mit einer Mindestquotenvorgabe von 1,80 sind fair gewählt.

Der 50:50 Splitt der Gratiswette ist sicherlich ungewöhnlich, aber aus unserer Sicht sehr ansprechend gewählt. Der Kunde kann risikolos die unterschiedlichen Wettbereiche kennenlernen. Positiv ist zudem herauszustellen, dass die erspielten Gewinne keinen weiteren Umsatzbedingungen mehr unterliegen.

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher LeoVegas SPORT

Der LeoVegas SPORT Bonus kann ein Grund sein, um sich für den Onlinebuchmacher zu entscheiden, ist aber vermutlich nicht das wichtigste Kriterium. Wir haben uns daher das Wettportal in weiteren, relevanten Testpunkten genauer angeschaut. Wie schneidet LeoVegas SPORT im allgemeinen Wettanbieter Vergleich ab?

Frage 1: Wie arbeitet der Kundensupport?

Der Kundenservice beim skandinavischen Buchmacher beginnt bereits mit einem umfangreichen FAQ-Menü auf der Webseite. Alle relevanten Informationen werden klar und transparent vermittelt. Sollte der Kunde trotzdem weitere Fragen haben, kann er den manuellen Support kontaktieren. Die deutschsprachigen Mitarbeiter sind täglich zwischen 8 Uhr morgens und 2 Uhr nachts erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist aus allen Wegen gebührenfrei möglich. Schriftlich können die Anfragen via Live-Chat oder per E-Mail erfolgen. Zusätzlich verfügt LeoVegas SPORT über eine kostenlose, deutsche 0800-Service-Hotline.

Frage 2: Welches Wettangebot ist bei LeoVegas SPORT zu finden?

Das Wettangebot verdient im LeoVegas SPORT Test die Höchstnote. Die tägliche Offerte pegelt sich zwischen 35 und 40 Sportarten ein, je nach sein Saison. An der Spitze stehen erwartungsgemäß die Fußballwetten. Die Anhänger des runden Leders werden beim Sportwettenanbieter keine Begegnung vermissen. Das Portfolio beschränkt sich längst nicht nur auf die wichtigsten Ligen, sondern zieht sich bis tief hinab in den Nachwuchs- und in den Amateursektor. Fehlerfrei – und ist dies typisch skandinavisch – sind die Tennis- und die Eishockey Wetten vertreten. Beim „weißen Sport“ kann LeoVegas SPORT mit nahezu allen unterklassigen ITF- und Challenger Turnieren aufwarten. Sportarten wie Basketball, Rugby, Handball, American Football, Volleyball, Baseball oder der Motorsport, einschließlich der Formel 1 Wetten, dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Die LeoVegas SPORT Livewetten sind ein Spiegelbild der Pre-Match Angebote.

Sehr, sehr stark zeigen sich die Skandinavier in der Tiefe der Wettoptionen, mit bis zu 500 Wettmärkten pro Partie in den wichtigsten Fußballligen.

Frage 3: Wie hoch sind die Wettquoten des Buchmachers?

Das Wettquotenniveau war anfangs eher Mittelmaß. Mittlerweile hat LeoVegas SPORT aber eine gewaltige Schippe drauflegt und kommt auf einen durchschnittlichen Quotenschlüssel von rund 94 Prozent. Bei den Top-Ereignissen geht’s sogar noch deutlich weiter nach oben. Nicht selten gelingt es dem Buchmacher sogar, auf eine bestimmte Ergebnis-Wahrscheinlichkeit mit der besten Wettquote am Markt zu glänzen. In den Randsportarten ist zwar ein leichtes Nachlassen der Quotierungen erkennbar, LeoVegas SPORT rutscht aber niemals in den unseriösen Bereich ab.

Frage 4: Hat der Sportwettenanbieter noch andere Glücksspielofferten im Angebot?

Ja, natürlich. LeoVegas kommt wie eingangs erwähnt aus dem Casino-Sektor. Die virtuelle Spielhalle gehört nach wie vor zu den besten Offerten am Markt. Das Gaming-Angebot ist in allen Sektionen herausragend, angefangen von den neusten Slots über die Tisch- und Kartenspiele bis hin zu den Video Poker Automaten. LeoVegas arbeitet mit mehreren namhaften Software-Providern zusammen, um für Abwechslung und Vielfalt auf dem Bildschirm zu sorgen. Das Live-Casino kann mit mehreren Exklusiv-Tischen Pluspunkte sammeln, an denen ausschließlich LeoVegas Spieler ihren Platz finden. Die Streams werden von den beiden Marktführer Evolution Gaming und NetEnt bereitgestellt.

Frage 5: Ist LeoVegas SPORT überhaupt seriös und sicher?

Der schwedische Wettanbieter ist mittlerweile über jeden Zweifel erhaben. Die Seriositätsfrage stellt sich nicht mehr wirklich. Allein die zahlreichen, brancheninternen Auszeichnungen und Ehrungen sind ein klares Qualitäts- und Sicherheitssiegel. Die Mutterfirma hinter der Plattform ist die LeoVegas AB, deren Aktien an Börse in Stockholm gehandelt werden. Verantwortlich für das Tagesgeschäft ist LeoVegas Gaming Plc, die über EU-Lizenzen aus Malta, Großbritannien und Schweden verfügt. Explizit für den deutschen Markt ist zudem die World of Sportsbetting Limited zuständig, bekannt als ehemaliger Betreiber von Happybet. Das Unternehmen verfügt über eine Zulassung vom Innenministerium in Schleswig-Holstein. Ein klares Seriositätssiegel ist darüber hinaus das Sportsponsoring. LeoVegas unterstützt den Rugby Club der Leicester Tigers sowie die englischen Fußball-Vereine vom FC Brentford und von Norwich City. Als Testimonials für den deutschen Markt fungieren Ex-Fußballer Lothar Matthäus und Ex-Handballer Stefan Kretzschmar.