Bwin Willkommensbonus – 100% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung

Beitrag vom 13.07.2018Kein Kommentar
bwin Einzahlungsbonus
Noch
410 Tage
gültig
Bereits
799x
eingelöst

Steffan Effenberg, Franzi von Almsick, Diego Maradona und dem Trainer Del Bosque werben derzeit für den WM-Bonus von bwin. Dabei handelt es sich im Grunde genommen und den üblichen bwin Bonus, der für alle Neukunden dauerhaft bereitsteht. Dennoch sind diese Markenbotschafter ein Indiz für die Bekanntheit des Buchmachers. Tipper die bei einer Anmeldung zögern, können wir nur empfehlen, sich unseren bwin Test vor Augen zu führen. Zahlreiche Bonusangebote, ein umfangreiches Wettangebot mit einer riesigen Auswahl an Wettmöglichkeiten und Sicherheitsstandards, die Daten verschlossen halten, gehören bei diesem Wettportal zum Standard.

Mit dem Verdopplungs-Bonus erhalten Neukunden die Chance ihre erste Einzahlung zu verdoppeln. Der maximale Wert des Bonusangebotes beläuft sich auf 100 Euro, sodass mit einer Einzahlung über diese Summe, insgesamt 200 Euro auf dem Wettkonto verfügbar sind. Dies hat einen großartigen Vorteil: Zum einen muss der Tipper anfangs nicht mit seinem eigenen eingezahlten Guthaben spielen und erhält zum anderen auch die Möglichkeit höhere Einsätze zu tätigen, welche selbstverständlich höhere Gewinne mit sich bringen können.

Unschlagbare Bonusbedingungen eignen sich perfekt für den Start als Tipper

In unserem Wettanbieter Vergleich gehen wir immer auch auf die Boni der Buchmacher ein. Unschlagbar scheint jedoch nur ein Angebot zu sein – der Neukundenbonus von bwin. Ohne Angaben einer Mindestquote stellt kein anderer Wettanbieter seinen Bonus zur Verfügung. Somit eignet sich bwin tatsächlich am besten für Neulinge, die noch keinerlei Erfahrungen mit online Sportwetten machen konnten.

Der Sportwetten Bonus von bwin muss also ohne eine Mindestquote lediglich 3-fach umgesetzt werden. Zum Betrag der Umsatzanforderung nimmt der Anbieter jedoch das Bonusguthaben + die Einzahlungssumme. Entscheidet sich ein Tipper also für den vollen Bonusbetrag, muss er insgesamt 600 Euro einsetzen, bevor das Bonusguthaben in Echtgeld umgewandelt wird. Hierzu bleiben 90 Tage Zeit, was einem sehr großzügigen Zeitrahmen entspricht.

Bonus umgesetzt? Echtgeld kann ausgezahlt werden

Tipper denen bwin nach der Umsetzung des Neukundenbonus nicht mehr zusagt, empfehlen wir eine Auszahlung vorzunehmen und sich einen weiteren Willkommensbonus auf unserer Vergleichsseite auszusuchen. Dies hat den Vorteil, dass das eingezahlte Guthaben zumeist verdoppelt wird und somit höhere Einsätze erfolgen können.

Um jedoch eine Auszahlung beantragen zu können, müssen die Umsatzbedingungen binnen der 90 Tage erfüllt werden. Im Anschluss verwandelt sich das Bonusguthaben automatisch in Echtgeld und kann im Kundenbereich unter „Bank“ ausgezahlt werden. Wichtig zu beachten ist, dass alle Angaben bei einer Auszahlung der Wahrheit entsprechen, damit es zu keinen Missverständnissen kommen kann.

Jetzt zu bwin und 100€ Gutschein einlösen

Kommentare

Noch keine Kommentare von unseren Nutzern.

Einen Kommentar hinterlassen

Kommentar

Nach oben scrollen