Der 100€ Sportempire Wettbonus im Test

Beim Bonus für Sportempire einlösen müssen zwei Aspekte beachtet werden. Zum einen handelt es sich um ein exklusives Angebot, das wir für unsere Leser anbieten. Daher unbedingt einen unserer Links anklicken und sich so zum Buchmacher weiterleiten lassen. Außerdem kann der Sportempire Bonus ausschließlich über eine Code-Eingabe aktiviert werden. Nur wer während der Einzahlung den Bonuscode SE100WC eingibt, darf sich danach über eine Verdoppelung des Guthabens freuen. Mindestens zehn Euro müssen eingezahlt werden. Dann gibt es zehn Euro Bonus. Den maximalen Bonus erhalten Kunden, wenn Sie 100 € einzahlen.

  • 100% Neukundenbonus bis zu 100 Euro
  • im gesamten Portfolio einsetzbar
  • geringe Mindesteinzahlung
  • Zahlungen per ecoPayz, Sofortüberweisung oder Kreditkarte

Sportempire Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Speziell mit dem Rollover gehört das Angebot zu den etwas Komplexeren. Bevor der Bonus oder mit ihm erspielte Gewinne ausgezahlt werden, werden auch bei diesen Buchmacher Umsatzbedingungen erfüllt. In dem Fall muss lediglich der Bonusbetrag zwölfmal bei Sportwetten umgesetzt werden. Dafür haben Tipper 21 Tage Zeit. Es muss eine Quotenvorgabe von 1,80 für die Gesamtquote beachtet werden. Während der Erfüllung der Umsatzbedingungen gibt es eine ganze Reihe Einschränkungen, die beachtet werden müssen. Die stellen wir jetzt vor. Der Buchmacher limitiert den Rollloverwert pro Wette, schließt Sportarten und Märkte aus und setzt gleichzeitig auf ein komplettes Quotenverbot während dem Rollover.

Sportempire Bonus: Das sind die Bedingungen des Buchmachers

Einzahlungsbonus: Um in den Genuss des Bonus zu kommen, wird einer unsere Links angeklickt. Es öffnet sich danach die Info-Seite des Bookies. Dort wird auf das gelb hinterlegte „jetzt Bonus sichern“ geklickt. Danach muss eine Registrierung durchgeführt werden. Im Zuge der Registrierung muss darauf geachtet werden, dass sich keine Tippfehler einschleichen. Wieso? Weil der Buchmacher vor der ersten Auszahlung einen Identitätsnachweis durchführt. Bei dem werden die Anmeldedaten mit denen im Ausweis abgeglichen. Nach erfolgreicher Registrierung wird sich im Portal angemeldet.

Sobald eine Einzahlung durchgeführt und der korrekte Bonuscode eingesetzt wurde, werden Zusatzguthaben und Bonus gutgeschrieben.

Codeeingabe: Im eigentlichen Einzahlungsfenster muss außerdem eine Zahlungsmethode festgelegt werden. Zu guter Letzt wird im Zahlungsfenster der Bonuscode SE100WC eingegeben. Nach erfolgreicher Zahlung schreibt der Bookie das eingezahlte Guthaben und das Bonusguthaben gut. Jetzt gilt es, Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Umsatzbedingungen: Nun gilt es, den Bonus zwölfmal bei Sportwetten mit Quoten von 1,80 umzusetzen. Bei maximaler Ausschöpfung müssen 1200 € Umsatz generiert werden. Wer minimal ausschöpft, reduziert diesen Wert auf 120 €.

Einsatzbereich: Dass der Buchmacher die Sportart NHL komplett von den Umsatzbedingungen ausschließt, ist ein weitere Knackpunkt. Bei Basketball-Wetten in der NBA-Liga werden einzelne Wettoptionen ausgeschlossen. Wir empfehlen auch diese Sportart zu meiden, solang Umsatzbedingungen erfüllt werden. Pro Wette zählen nur 50 % des Bonuswertes zu den Umsatzbedingungen. Das ist die erste Besonderheit. Bei minimaler Ausschöpfung 5 €, bei maximaler Ausschöpfung 50 €. Es können zwar höhere Einsatzwerte verwendet werden, es zählen trotzdem nur diese eben genannten Werte. D.h., dass bei beiden Ausschöpfungen mindestens 24 Wetten platziert werden müssen.

Zahlungsmethoden: Bei dem Angebot sind mal keine Zahlungsmethoden ausgeschlossen!

Zeitraum: 21 Tage gibt der Buchmacher für die Erfüllung der Umsatzbedingungen.

Mindestquote: Die größte Herausforderung bei dem Bonus ist: Solange der Bonus aktiv ist, können keine Wetten platziert werden, deren Quote unter 1,80 liegt. Wenn zum Beispiel eine sehr sichere Wette genutzt werden soll, um einen sicheren Wettgewinn einzufahren, ohne dabei die Umsatzbedingungen zu erfüllen, ist das hier nicht möglich. Es können keine sicheren Favoritentipps mit Quoten zwischen 1,2 oder 1,5 platziert werden, solange Tipper den Bonus freispielen.

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Schritt 1: Link anklicken und Code verwenden

Bevor der Sportempire Bonus Code zum Einsatz kommt, wird einer unserer Links angeklickt. So wird sich zum Buchmacher weitergeleitet. Dort öffnet sich der Infoseite für den Bonus. Da wird auf den gelb hinterlegten Button geklickt. Danach wird eine Registrierung durchgeführt. Bei der Registrierung selbst muss noch kein Bonuscode eingegeben werden. Nach erfolgreicher Registrierung wird sich im Portal angemeldet. Jetzt wird in das Spielerprofil und den Kassenbereich gewechselt.

Schritt 2: Ersteinzahlung tätigen und Bonus aktivieren

Jetzt noch ein paar wichtige Infos zur ersten Einzahlung. Auch wenn wir davon ausgehen, dass es hier nicht zu Schwierigkeiten kommt, stellen wir den Einzahlungsprozess nochmal detailliert vor:

Einzahlungsmethode wählen: Hier kann frei gewählt werden. Im Kassenbereich kann jede Methode genutzt werden. Dabei ist zu beachten, dass die gleiche Methode auch für die erste Auszahlung verwendet wird.

Einzahlungsbetrag festlegen: Da wir davon ausgehen, dass dieses Angebot in erster Linie von erfahrenen Tippern in Anspruch genommen wird, empfehlen wir, dass der Bonus maximal ausgeschöpft wird. Und zwar nicht nur über eine Einzahlung von 100 €, sondern eine höhere Einzahlung. Denn der Umsetzungsfaktor setzt voraus, dass lediglich der Bonuswert umgesetzt wird. Der bleibt mit maximal 100 € gleich. Es können so auch 300 Euro eingezahlt werden, der Rollover bleibt gleich: Mit dem Unterschied, dass mehr Guthaben für die Erfüllung des Rollover zur Verfügung steht.

Sportempire Bonus kassieren: Nach erfolgreicher Einzahlung stehen eingezahltes Guthaben und Bonus zur Verfügung. Es gilt nun den Rollover zu erfüllen. An der Stelle der Hinweis: Bei dem Angebot kann es Sinn machen, wenn die Aktivierung auf einen Turnierwettkampf gelegt wird. Während einem solchen Wettkampf finden in der Regel genügend Spiele und Events in dem 21-tägigen Bonuszeitraum statt. Das Ganze setzt natürlich voraus, dass Expertenwissen vorhanden ist, sodass bei diesen Turnieren mit Spezialoptionen die Quotenvorgabe von 1,80 auch mit Einzeltipps eingehalten werden kann. Ein gutes Beispiel wären Darts-Turniere. Satz-Gewinner oder Ü/U auf 180er-Würfe pro Satz bieten fast immer als Einzeltipp solche Quotierungen. Daher unsere Empfehlung: Mit Planung an die Sache herangehen!

Schritt 3: Konditionen verstehen und effizient umsetzen

Wie wird der Rollover jetzt am einfachsten erfüllt? Orientiere dich hier an unseren Vorgaben. Mit denen konnten wir den Rollover erfolgreich erfüllen.

Einschränkungen beachten: Zwei wichtige Punkte müssen beachtet werden: Der Buchmacher limitiert den maximalen Einsatz nicht. D.h., es können auch hohe Einsätze verwendet werden. Es zählen trotzdem immer nur 50 % des Bonus zu den Umsatzbedingungen. Somit müssen mindestens 24 Wetten platziert werden. Daher eignet sich dieser Bonus eigentlich ideal für ein Turnier oder einen Wettkampf. Zweiter Punkt ist die Quotenvorgaben von 1,80. Die gilt auch für Mehrfachwetten. Wenn kein Expertenwissen vorhanden ist, um hier mit Spezialwettoptionen zu arbeiten, bei denen die Quotierungen geboten werden, müssen hier 2er-Kombis genutzt werden. Und zwar 2er-Kombis bestehend aus zwei sicheren Favoriten.

Wenn ein Turnier ansteht: Ein Turnier mit Spezialoptionen wäre ideal! Wir empfehlen, den Bonus zum Beginn eines Turniers zu aktivieren. Am besten mal kurz prüfen, wann der Bonus dafür am sinnvollsten aktiviert werden soll. Wer das Expertenwissen in einer bestimmten Sportart besitzt, wird speziell bei Turnieren mit Spezialwordoptionen auf die Quotenvorgabe kommen. Außerdem werden im Turnierverlauf genügend Wetten innerhalb weniger Tage geboten, um auf die Gesamtanzahl von 24 Wetten zu kommen. Die werden nämlich immer anfallen, egal wie hoch der Bonus ausgeschöpft wird.

Maximaleinsatz: Der Einsatz pro Wette ist bei diesem Anbieter tatsächlich egal. Es darf so viel gesetzt werden wie man möchte, allerdings werden maximal 50% des Bonus zu den Umsatzbedingungen gezählt. Einen höheren Einsatz sollte man jedoch nur wählen, wenn man sich absolut sicher ist.

Schritt 4: Auszahlung der Gewinne nach erfolgreichem Rollover

Hast Du den Rollover erfüllt? Prüfe das am besten noch mal nach, indem du in dein Spielerprofil und die Bonusübersicht wechselst. Unter aktiven Bonusangeboten darf kein Angebot mehr stehen. Ist dies der Fall, kannst du eine Auszahlung wählen. Bei der Auszahlung selbst wird kein weiterer Sportempire Bonus Code benötigt. Detaillierte Infos zur Auszahlung liefern wir dir jetzt.

In die Kasse wechseln: Der Auszahlungsprozess selbst unterscheidet sich jetzt nicht großartig vom Einzahlungsprozess. Da wirst du keine Probleme haben. Wir müssen auf zwei wichtige Aspekte hinweisen: Zum einen hält sich der Buchmacher an die Gesetze zur Verhinderung Geldwäsche.

Einzahlungsmethode muss genutzt werden: Es wird daher bei der ersten Auszahlung auf die Methode ausgezahlt, mit der eingezahlt wurde. Zusätzlich hält sich der Buchmacher an Gesetze zum Jugendschutz.

Identitätsnachweis durchführen: Vor der ersten Auszahlung wird ein Identitätsnachweis durchgeführt. Letztgenannter verlängert den Auszahlungsprozess um ein paar Tage. Daher unser Tipp: Der Identitätsnachweis muss nicht zwingend im Zuge der Auszahlung durchgeführt werden. Er kann auch direkt nach der Anmeldung durchgeführt werden. Das hat dann den Vorteil, dass die eigentliche Auszahlung durch diesen nicht verlängert wird.

Fazit zum Sportempire Bonus: Eigentlich nur für Profis sinnvoll

So gesehen handelt es sich eigentlich um ein ganz normales Bonusangebot, wie es so viele andere Konkurrenten bieten. Das hier nur 100 € Zusatzguthaben gesichert werden können, ist ein Wert, der durchaus etwas erhöht werden könnte. Dass die Umsatzbedingungen eine Quotenvorgabe von 1,80 besitzen und die Bonuslaufzeiten 21 Tage beträgt, sind deutliche Zeichen, das auch mit dem Neukundenbonus in erster Linie erfahrene Tipper begeistert werden sollen.

Diesen Fokus auf erfahrene Sportwettenprofis haben wir bereits beim Testen des Gesamtangebots hervorgehoben. Egal ob eine der innovativsten Mehrfachanzeigen oder den extrem hohen Spieltiefen bei König Fußball – speziell erfahrene Tipper kommen hier voll auf ihre Kosten. Generell würden wir uns jetzt aber bei diesem Fokus schon wünschen, dass es dann eben etwas mehr Bonusguthaben gibt. Den Titel Bester Wettbonus können wir so noch nicht vergeben.

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher Sportempire

Frage 1: Wie umfangreich fällt die Spieltiefe aus?

Wie bereits ganz kurz angesprochen, liegt der Fokus dieses Buchmachers auf den erfahrenen Tippern. Das merkt man nicht zuletzt an den überzeugenden Tiefen. Bei ausgesuchten Fußballligen finden sich über 200 Wettoptionen. 200 Optionen sind Werte, mit dem eher erfahrene Tipper sinnvoll arbeiten können. Denn dabei handelt es sich um eine Vielzahl Spezialoptionen, für die Profis echtes Expertenwissen benötigen. Für Anfänger sind Spieltiefe von 200 Optionen nicht wirklich wichtig. Anfänger beschränken sich in der Regel auf eine Handvoll Wettoptionen, wenn sie sich das Segment erschließen.

Frage 2: Warum ist der Bookie beim Multiview bei Livewetten ein Geheimtipp?

Wenn es einen Aspekt gibt, den wir bereits in unserem Wettanbieter Vergleich lobend hervorgehoben haben und auch hier im Ratgeber unseres Wettbonus Vergleich noch mal anmerken wollen, ist das Angebot an Livewetten. Dieser Buchmacher setzt auf eine der besten Mehrfachanzeigen für Livewetten. Genau wie beim Sportempire Wettbonus merkt man hier deutlich den Fokus auf erfahrene Tipper. Die Mehrfachanzeige ist genauso wie das Wetten über die mobile Webseite, sprich das Handy wetten, eines der Highlights des Buchmachers.

Frage 3: Wie handhabt Sportempire das lästige Thema Wettsteuer-Abzug?

Jetzt wollen wir noch ein paar Infos zur aktuellen Wettsteuer, bzw. zur Sportempire Steuer loswerden. Dieser Buchmacher zahlt die Wettsteuer aus eigener Tasche. Weder der Gewinn noch der Einsatz werden um eine Gebühr reduziert. Das ist einer der Gründe, warum der Bookie immer wieder im Quotenvergleich auf den vorderen Plätzen zu finden ist. Der Wettsteuerverzicht sorgt für besonders positive Sportempire Erfahrungen. Ähnlich sind die Verantwortlichen auch bei ihrem 18bet Angebot vorgehangen. Gerade bei erfahrenen Tippern, die mit hohen Einsätzen arbeiten, ist ein Wettsteuerverzicht wichtig

Frage 4: Gibt es auch noch ein VIP-Programm?

Zusätzliche Bonusangebote über ein Stammkundenprogramm werden aktuell nicht wirklich unterstützt. Das ist jetzt aber auch nicht so überraschend. Wir sprechen vielmehr über einen der Buchmacher, dessen Fokus auf sehr erfahrenen Tippern und Profis liegt. Das merkt man nicht zuletzt am umfangreichen Portfolio, Spieltiefen von über 200 Optionen bei ausgesuchtem Fußball-Ligen und einem der besten Multiview-Angebote bei Livewetten.

Frage 5: Hand aus Herz, habt ihr noch einen echten Profi-Tipp für den Rollover?

Klar! Und zwar für den idealen Einsatz. Da gibt es hier nämlich eine Besonderheit, die du zu deinem Vorteil anwenden kannst. Damit die Gesamtanzahl von 24 Wetten jetzt nicht weiter unnötig erhöht wird und damit auch wieder Quoten unter 1,80 verwendet werden können, sollte bei jeder einzelnen Wette der Mindesteinsatz für den Rollover beachtet werden. Sprich immer 50 % des Bonuswertes müssen als Einsatz gewählt werden. Niedrigere Einsatzwerte lohnen in dem Fall nicht. Da würden dann noch mehr Wetten anfallen. Noch mehr Wetten würden das Risiko erhöhen.