WirWetten Bonus im Test der Redaktion: Analyse, Tipps & Empfehlung

Bevor wir jetzt detailliert auf die Umsatzbedingungen bzw. Aktivierung des aktuellen Neukundenbonus eingehen, wollen wir kurz das Bonuskartensystem anteasern. Du kennst das vielleicht von anderen Buchmachern und deren Stammkundenprogrammen: Mit jedem gezahlten Einsatz sammelst du Punkte. Mit den Punkten steigst du Stufen auf und kaufst dir gleichzeitig neue Bonusguthaben. Hier kaufst du dir für die Punkte sogenannte Bonuskarten. Die besitzen ähnliche Werte wie Einzahlungsbonusangebote. Dabei handelt es sich aber um eine Art Extra-Guthaben. Statt einen Bonus freizuspielen, wird mit diesem Guthaben gewettet. Ähnlich einem Einzahlungsbonus muss ein bestimmter Umsatz generiert werden. Danach kann der gesamte Betrag ausgezahlt werden. Es ist möglich, zum Beispiel mit einer 100 Euro Bonuskarte am Ende vierstellig auszuzahlen.

WirWetten Bonus: Das sind die Bonus Bedingungen des Buchmachers

Risikofreie Freebet: Bei diesem Buchmacher aus unseren Wettanbieter
Vergleich gibt es keinen klassischen Einzahlungsbonus. Der Buchmacher setzt vielmehr auf eine risikofreie Gratiswette. Nach einer Aktivierungswette schreibt dir dieser eine Gratiswette gut. Die besitzt den gleichen Einsatzwert wie deine Einzahlung.

Codeeingabe: Bei diesem Buchmacher kommt außerdem ein spezieller WirWetten Bonus Codes für den WirWetten Bonus zum Einsatz. Der WirWetten Bonus Code lautet in dem Fall SPW200. Wenn Tipper einen unserer Links hier anklicken und sich so zum Buchmacher weiterleiten lassen, ist dieser Bonuscode bereits automatisch im Registrierungsformular eingetragen.

Umsatzbedingungen: Klassische Umsatzbedingungen wie beim Einzahlungsbonus gibt es hier nicht. Nach der Aktivierungswette wird die Gratiswette gutgeschrieben. Deren Gewinne unterliegen keinen weiteren Umsatzbedingungen

Einsatzbereich: Der Buchmacher schließt für die Aktivierungswette weder Sportarten noch Wettoptionen aus. Wobei es eine kleine Einschränkung gibt: Der Buchmacher verbietet dir, dass die Wette Teil eines Sure-Bets-System ist.

Zahlungsmethoden: Bestimmte Einzahlungsmethoden werden nicht von den Umsatzbedingungen ausgeschlossen. Das ist ein echter Vorteil dieses Angebots.

Zeitraum: Die erste Einzahlung muss binnen sieben Tagen nach der Registrierung durchgeführt werden.

Mindestquote: Der Buchmacher setzt voraus, dass die Aktivierungswette (Einzeltipp) eine Quote von 1,70 besitzt. Wird als Aktivierungswette eine Mehrfachwette gespielt, müssen die Einzeltipps eine Quote von 1,30 oder höher besitzen.

Jetzt zu WirWetten und 200€ Bonus einlösen

Erfolgreich den Bonus einlösen: Was ist zu beachten?

Schritt 1: 200 Euro einzahlen und Aktivierungswette platzieren

Es ist wichtig, dass Spieler sich über einen unserer Links hier zum Buchmacher weiterleiten lassen. Denn wir haben ein exklusives Bonusangebot mit verbesserten Konditionen für unsere Leser ausgehandelt. Wird einer unserer Links angeklickt, öffnet sich automatisch das Registrierungsformular, in dem der Bonuscode SPW200 bereits eingetragen ist. Sollte dies nicht der Fall sein, muss dieser nachträglich eingetragen werden. Danach wird die Registrierung abgeschlossen und sich mit dem neu vergebenen Login-Daten im Portal angemeldet. Wir wollen jetzt im Kassenbereich bei den WirWetten Einzahlung & Auszahlung-Methoden eine Einzahlung auswählen. Im Idealfall werden 200 Euro eingezahlt.

Nach der Einzahlung muss die Aktivierungswette gespielt werden

Wurde im Anmeldeformular der korrekte WirWetten Bonus Code eingesetzt, schreibt der Buchmacher nach der Einzahlung das eingezahlte Guthaben gut. Der gesamte eingezahlte Betrag wird jetzt bei einer Sportwette gesetzt. Und zwar mit einer Quote von 1,70. Außer es wird eine Mehrfachwette gespielt. Dann dürfen die einzelnen Tipps der Mehrfachwette eine Quote von 1,30 besitzen. Sobald die Aktivierungswette gespielt wurde, schreibt der Buchmacher den Betrag der Gratiswette gut. Der kann jetzt nicht ausgezahlt werden. Der wird automatisch als Einsatz bei der nächsten Wette verwendet. Bevor jetzt diese Aktivierungswette gespielt wird, bitte unbedingt weiterlesen. Denn wir empfehlen diese Aktivierungswette ein wenig zu planen.

Schritt 2: Die Aktivierungswette im Vorfeld planen

Da für die Aktivierung des WirWetten Wettbonus eine Aktivierungswette gespielt werden muss, besteht die Gefahr, dass mit dieser Wette das gesamte eingezahlte Guthaben verloren wird. Damit das nicht passiert, sollte die Aktivierungswette ein wenig geplant werden. Spontan eine entsprechende Quote zu suchen und dann blind darauf zu wetten, wäre hier das vollkommen falsche Vorgehen. Wir empfehlen folgende Punkte zu beachten:

Sportart auswählen: Da der Buchmacher keine speziellen Sportarten ausschließt, können sich Tipper hier auf die von ihnen bevorzugte Sportart konzentrieren. In der besitzen diese die notwendige Expertise, um treffende Vorhersagen aussagen zu können.

Wettoptionen festlegen: Bei der Wettoption empfehlen wir auf eine risikoarme 2er-Kombi auszuweichen. Wieso? Eine Kombination von 1,30 und 1,30 besitzt ein niedrigeres Risiko als eine Einzelwette mit einer Gesamtquote von 1,70.

Komplette einzahlung als Einsatz verwenden: Für die Aktivierungswette muss der komplette eingezahlte Betrag verwendet werden. Es ist nicht möglich, die Aktivierungswette auf zwei Wetten aufzuteilen.

Wir empfehlen daher beim WirWetten Wettbonus die Aktivierungswette zu planen. Im Idealfall eine 2er-Kombis mit 1,30 Quoten auf Favoriten. Statt auf König Fußball können Tipper auch auf digitale Sportarten ausweichen. Hier wird zwar nur digitale Formel 1 abgedeckt. Die Wetten besitzen dafür in der Regel 2-Wege-Ausgänge!

Schritt 3: Die Gratiswette platzieren

Nachdem die Aktivierungswette abgerechnet wurde, schreibt der Buchmacher die Gratiswette gut. Der Einsatz wird bei der nächsten Wette verwendet. Bei dieser gibt es jetzt keine speziellen Vorgaben, die beachtet werden müssen. Wenn mit der Gratiswette gewonnen wird, wird von dieser der Einsatz abgezogen. Der restliche Betrag landet als Echtgeldguthaben auf dem Konto. Er kann ausgezahlt werden. Dieser kann aber auch zum Weiterwetten verwendet werden. Normal würden wir jetzt erklären, wie die Umsatzbedingungen eines Bonus erfüllt werden. Die gibt es hier nicht. Daher nutzen wir diesen Absatz jetzt dafür, dir mal kurz das Bonuskartensystem nahe zu bringen.

Bonuskarten statt Bonusguthaben: Für das jetzt vorgestellte Bonuskartenangebot wird kein WirWetten Gutscheincode für 2019 benötigt. Tipper kaufen sich hier gegen gesammelte Punkte eine Bonuskarte. Die besitzt einen bestimmten Wert. Für das Beispiel gehen wir jetzt mal von 100 Euro aus. Diese 100 Euro werden als spezielles Guthaben gewertet.

Das Bonuskarten-Guthaben zum Wetten einsetzen: Dieses Guthaben wird jetzt zum Wetten verwendet. Jede Guthabenkarte besitzt einen Umsetzungsbetrag. Dieser muss mit dem Guthaben der Bonuskarte erspielt werden. Das Guthaben wird zum Wetten verwendet. Wichtig: Gewinne werden der Bonuskarte gutgeschrieben.

Sobald Bonuskarte Umsatz komplett, gehört er dem Tipper: Im Idealfall wird mit diesen 100 Euro Guthaben recht viel gewettet. So kann es vorkommen, dass am Ende auf der Bonuskarte 1000 Euro stehen, gleichzeitig der geforderte Umsatz erfüllt wurde. Dann landen die kompletten 1000 Euro als Echtgeldguthaben auf dem Tipperkonto. Und das ist der große Unterschied zum Freispielen eines klassischen Bonusguthabens. Ähnlich, trotzdem anders. Unbedingt Ausprobieren! Macht richtig Laune.

WirWetten Bonus Code? Super-wichtig bei dem Bookie!

An der Stelle ist es uns wichtig, auf einen kleinen Aspekt einzugehen. Wir konnten für unsere Leser ein exklusives Bonusangebot raushandeln. Daher ist es extrem wichtig, dass einer unserer Links hier angeklickt wird und so zum Anbieter weitergeleitet wird. Denn in dem Fall steht dann der Bonuscode SPW200 bereits automatisch im Registrierungsformular. Sollte dies nicht der Fall sein, ist es super-wichtig, dass genau dieser Bonuscode eingegeben wird. Wenn zum Beispiel ein anderer Code eingegeben wird, dann erwartet Tipper eine höhere Quotenvorgabe oder ein niedriger Bonusbetrag. Daher bitte unbedingt überprüfen, ob dieser Bonuscode auch im Registrierungsformular steht, bevor das Formular abgeschickt wird.

Schritt 4: Weiterverwendung des Gewinns der Freebet

Wenn mit der Gratiswette ein Gewinn erzielt wird, wovon wir ausgehen, zieht der Buchmacher vom Gewinn den Einsatz der Gratiswette ab. Der restlichen Gewinnbetrag landet als Echtgeldguthaben auf dem Spielerkonto. Er kann entweder zum Weiterwetten verwendet werden. Er kann aber auch direkt ausgezahlt werden. Wie du magst!

  1. Profil & Kasse aufrufen: Ein Klick oben rechts auf den Spielernamen öffnet das Profil. Hier wird nun erneut in den Kassenbereich gewechselt. Statt einer Einzahlung wollen wir jetzt eine Auszahlung auswählen.
  2. Zahlungsmethode bei erster Auszahlung bereits festgelegt: Da sich der Buchmacher an Gesetze zur Verhinderung von Geldwäsche hält, wird bei der ersten Auszahlung auf die Methode ausgezahlt, mit der eingezahlt wurde. Bei der ersten Auszahlung musst du hier keine Auswahl hinsichtlich der Methode treffen. Die ist bereits festgelegt.
  3. Auszahlung durchführen: Was du entscheiden musst, ist, wie hoch der Auszahlungsbetrag ausfällt. Wenn du den Betrag eingetragen hast, stößt du die Auszahlung an. Eventuell musst du einen Identitätsnachweis durchführen. Danach führt der Buchmacher die Auszahlung durch.

Fazit zum WirWetten Bonus: Ein Einzahlungsbonus wäre für Anfänger besser!

Dass es hier keinen Sportwetten Bonus ohne Einzahlung gibt, bewerten wir nicht so negativ. Der Verzicht auf einen No Deposit-Bonus wird über das Bonuskartensystem relativiert. Dass es statt einem Einzahlungsbonus eine Freebet gibt, bewerten wir ein wenig kritisch. Dann Freiwettenangebote empfehlen in der Regel erfahrenen Tippern. Anfängern ist immer wesentlich mehr geholfen, wenn sie ein zusätzliches Guthaben über einen Einzahlungsbonus erhalten. Dass sich der Buchmacher weiterhin seiner Linie treu bleibt und auf ein sehr modernes Portal und einen anhaltenden Wettsteuer-Verzicht setzt, bekommt er von uns eine Empfehlung. Der Bonus bekommt insbesondere eine Empfehlung, wenn es sich um erfahrene Tipper handelt, die diesen in Anspruch nehmen.

FAQ: 5 häufig unterschätzte Fakten zum Buchmacher WirWetten

Jetzt besitzt du alle Informationen, die du benötigst, um den Bonus für WirWetten einlösen zu können. Wir klären jetzt nochmals fünf wichtige Fragen, die dir helfen, zu erkennen, ob dieser Buchmacher dir ein Zuhause für deine Sportwetten bietet.

Frage 1: Wie arbeitet der WirWetten Kundendienst?

Täglich und rund um die Uhr. Wir haben den Praxistest mit dem Live-Chat durchgeführt. Da gab es Mittwochmittag keine Wartezeit. Unsere Rückfrage nach der Wettsteuer wurde auf Deutsch und kompetent beantwortet. Neben Kontaktoptionen über Chat und E-Mail setzt der Bookie auf ein sehr umfangreiches FAQ-Angebot. Hier finden sich eine Vielzahl Antworten auf gängige Fragen!
Frage 2: Was taugt das Portfolio?

Der Buchmacher schafft es mit seinen Quoten zwar nicht regelmäßig auf die vorderen Plätze in unserem Quotenvergleich. Dafür finden sich über 30 Sportarten im Portfolio. Die Spieltiefe bei König Fußball und liegt bei ca. 70 Optionen bei den Top-Ligen. Der Buchmacher deckt bei Fußball bis in die Regionalliga national ab. Top-Ligen bei König Fußball international bieten ähnliche Spieltiefen von 70 Optionen!

Frage 3: Bietet WirWetten eine mobile App?

Eine eigene WirWetten App für das Handy Wetten 2019 wird nicht angeboten. Der Buchmacher setzt hier auf eine mobile angepasste Webseite. Die wurde den kleinen Smartphone-Bildschirmen sinnvoll angepasst. Diese verbraucht diese keinen Speicherplatz auf dem Smartphone. Sie wird automatisch aufgerufen, wenn das Angebot über einen mobilen Browser des Smartphones oder Tablets aufgerufen wird.

Frage 4: Wie steht es um die Sicherheit und Seriosität?

Ganz im Ernst: Wir stellen dir ausschließlich seriöse und sichere Anbieter vor. Wenn du bis zu diesem Punkt in unserem Ratgeber vorgedrungen bist, haben wir den Buchmacher bereits umfangreich getestet. Ein entsprechender Test hätte nicht stattgefunden, wenn dieser nicht mit einer gültigen Lizenz, SSL-Verschlüsselung und kaum negativen Netzeinträgen überzeugt hätte. Die Lizenz wurde von der Glücksspielbehörde aus Adlerny ausgestellt und ist gültig!

Frage 5: Bietet WirWetten auch eSport-Wetten an?

Ja. Aber nur rudimentär. Wetten auf die beliebten Spiele wie CS:GO, LoL oder Overwatch werden nicht geboten. Dafür aber auf eSport Formel1. Du wettest hier auf die digitalen Wettkämpfe der Formular 1 Pro Series 2019.

Jetzt zu WirWetten und 200€ Bonus einlösen

Wettangebot

10

Vielfältig und unfassbar umfangreich – so zeigt sich das Wettangebot bei bwin. Neben den Klassikern im Bereich Sport wie beispielsweise Tennis, Basketball, Fußball und Handball finden interessierte Sportwetter auch viele Exoten vor. Zum Beispiel Netball oder auch Futsal – Sportarten, die für viele sicherlich kein Begriff sind, die aber durchaus eine große Fangemeinde verzeichnen. Auch wenn es um Wintersport geht, ist bwin richtig gut aufgestellt. Von Skispringen bis hin zu Langlauf und Biathlon kommen Wintersportfans auf ihre Kosten. Abgerundet wird das vielversprechende Wettangebot schließlich durch Pferdewetten. Oder aber Sportarten wie Darts, Golf und Cricket. Die Erfahrungen mit bwin zeigen, dass hier nahezu jede vorhandene Sportart auch Erwähnung findet.

bwin Startseite

Die Startseite von bwin wirkt aufgeräumt und optisch ansprechend

Bwin Erfahrungen Pluspunkt: Unterhaltung und Events

Das war aber lange nicht alles, denn der Buchmacher bedient auch etwas andere Geschmäcker. Im Bereich Events und Unterhaltung offeriert der Buchmacher verschiedene Wettmöglichkeiten. Wer möchte, der kann beispielsweise eine Wette zum Eurovision Songcontest aufgeben – oder aber wetten, wer Deutschland sucht den Superstar gewinnt. Von einem solchen Umfang an Spezialwetten ist die Konkurrenz aktuell noch meilenweit entfernt. Selbst mitten in der Nacht stehen bei dem Sportwettenanbieter um die 25.000 verschiedenen Ereignisse zur Verfügung. Sogar echte Branchengrößen wie Betway oder aber Tipico können hier nicht mithalten.

Fazit: Nahezu jede Sportart wird bei bwin erwähnt. Mit seinem umfangreichen Wettangebot schafft es der Buchmacher, selbst die größten Konkurrenten auszustechen.

Sportwetten Bonus

10

Selbstverständlich müssen neue Spieler nicht auf einen Willkommensbonus verzichten, wenn sie sich bei bwin anmelden. Bei dem bwin Bonus Code geht es in diesem Falle um einen 100 Prozent Einzahlungsbonus. Die Bonussumme kann höchstens 100 Euro betragen. Der bwin Bonus punktet mit transparenten und grundsätzlich leicht erfüllbaren Umsatzbedingungen. Es ist kein Sportwetten Gutschein notwendig, die Bonussumme wird direkt auf dem Konto gutgeschrieben.

Die Bonusbedingungen für den bwin Wettbonus im Detail

Im Grunde ist es sehr einfach, an die 100 Euro bwin Wettbonus heranzukommen. Zuerst einmal muss man sich als neuer Spieler natürlich registrieren. Das geschieht relativ unproblematisch, denn der Ablauf ist einfach gehalten. Anschließend muss innerhalb von 30 Tagen nach Kontoeröffnung eine Einzahlung vorgenommen werden. Empfehlenswert ist hier, direkt 100 Euro einzuzahlen, damit man die maximale Bonussumme in Anspruch nehmen kann. Zu beachten ist bei der ersten Einzahlung auch, dass nur Einzahlungen per Instantbanking, Visa, Maestro, Mastercard, Qiwi, Ideal, E-Wire, Instantbank, Diners, Banktransfer, Wire und Paypal zum Bonus qualifizieren. Bevor der Bonus am Ende aber auszahlungsreif ist, muss er zusammen mit der Einzahlungssumme mindestens 3-mal eingesetzt werden. Für die Freispielung des Bonus gewährt der Buchmacher satte 90 Tage Zeit. Alle wichtigen Besonderheiten zum bwin Einzahlungsbonus erläutern wir in diesem Ratgeber noch einmal gesondert.

Fazit: Zwar ist der bwin Bonus nicht sonderlich lukrativ, wenn es um die Bonussumme geht, doch dafür sind die Bedingungen absolut überschaubar und fair. Das Freispielen geht leicht von der Hand und es gibt nicht einmal Zeitdruck.

Zahlungsverkehr

8

Im Regelfall sind Ein- und Auszahlungen bei bwin gebührenfrei möglich. Die bwin Erfahrungen zeigen zudem, dass es eine große Auswahl verfügbarer Zahlungsmethoden gibt, was natürlich ein echter Pluspunkt ist. Im Regelfall glänzt bwin mit sehr schnellen Bearbeitungszeiten. Bedeutet, eine angewiesene Auszahlung ist immer zeitnah auf dem Konto zu finden. Einzahlungen werden sogar direkt auf das Konto gebucht.

Bwin Test - Die Einzahlungen im Detail

Unter anderem hat bwin PayPal im Repertoire, was für viele Spieler sicherlich erfreulich sein dürfte. Die für den Bonus anerkannten Einzahlungsmethoden sind: Instantbanking, VISA, Maestro, Mastercard, Qiwi, Ideal, Ewire, Diners, Banktransfer, Kalixa, Wire. Erfreulicherweise fallen Gebühren nur selten an. Beispielsweise dann, wenn eine Einzahlung mit Kreditkarte getätigt wird, dann berechnet bwin 2 Prozent.

bwin Einzahlung

Die erste Einzahlung muss mindestens 10 Euro betragen und mit einer der angebotenen Zahlungsmethoden vorgenommen werden

Die Auszahlungen bei bwin

Grundsätzlich kann eine Auszahlung bei bwin mit allen verfügbaren Zahlungsdienstleistern vorgenommen werden. Dementsprechend vielfältig zeigen sich die Optionen am Ende. Gebühren müssen in diesem Fall auch nicht eingerechnet werden.

Fazit: Bei bwin gibt es vielerlei gängige Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten. Mit fairen Bedingungen sowie schnellen Bearbeitungszeiten schafft es der Buchmacher, Kunden zufriedenzustellen.

Lizenzierung & Sicherheit

9

Die Erfahrungen mit bwin zeigen sehr eindrucksvoll, dass es sich nicht nur um einen bekannten, sondern ebenso einen seriösen Anbieter auf dem Markt handelt. Der Buchmacher ist Marktführer und hat sich innerhalb der letzten Jahre so einen Namen gemacht, der Eindruck macht. Kein Wunder, dass mehr als 20 Millionen Kunden angemeldet sind. Der Wettanbieter verfügt über die offizielle Lizenz aus Schleswig-Holstein und zeigt sich sehr aktiv im Bereich des Sponsorings. Beispielsweise für Vereine wie Real Madrid oder auch Bayern München. Darüber hinaus versteht sich bwin als absolut seriöser Buchmacher, der es sich nicht nehmen lässt, auch über die Gefahren von Spielsucht aufzuklären. Auf der Webseite finden sich deswegen auch hierzu zahlreiche Informationen.

Fazit: Geht es um Sicherheit, muss bei bwin niemand Kompromisse eingehen, denn der Buchmacher ist vollkommen berechtigt Marktführer im Sektor Sportwetten.

Kundensupport

7

Ein guter Kundensupport ist für die meisten Sportwettenfreunde sicherlich ein entscheidendes Merkmal für einen empfehlenswerten Buchmacher. Deswegen haben wir uns diesen Punkt in unserem Testbericht natürlich ebenfalls ganz genau angeschaut. Schon auf den ersten Blick zeigt unser bwin Erfahrungsbericht, dass der Buchmacher in diesem Sektor durchaus noch Verbesserungspotenzial aufweist. Ein großer Kritikpunkt ist hier vor allen Dingen die Tatsache, dass es keine kostenlose Servicehotline gibt. Es steht einzig und alleine eine österreichische Festnetznummer zur Verfügung, was bedeutet, dass deutsche Kunden mit Kosten zu rechnen haben. Darüber hinaus sucht man vergebens nach einem Live-Chat. Konkurrenten wie beispielsweise Betway setzen schon lange auf die direkte und schnelle Kundenberatung via Chat, das sieht bei bwin leider anders aus.

In unserem bwin Erfahrungsbericht hat sich gezeigt: Wer sich per E-Mail an die Mitarbeiter wendet, der muss sich ein wenig gedulden, doch die Wartezeit ist erträglich. Wobei es natürlich unserer Meinung nach gerne etwas schneller gehen dürfte. Der Kundenservice ist im Grunde nicht wirklich überzeugend. Gerade dann, wenn man beachtet, dass es sich um den führenden Buchmacher auf dem Markt handelt, ist es schade, dass es beim Service hapert.

Fazit: Mit Service kann bwin sicherlich nicht glänzen. Es fehlt nicht nur an einer kostenlosen Hotline, sondern auch an einem Chat. Alles in allem ist der Kundenservice ausbaufähig.

Sportwetten App

9

In unserem bwin Erfahrungsbericht haben wir uns auch mit dem Thema Mobilität beschäftigt. Der Buchmacher bietet sowohl für IOs-Nutzer als auch Android-Nutzer eigene Apps. Diese lassen sich ganz problemlos im Apple Store oder Android Market herunterladen. Sämtliche Funktionen der Webseite sind auch in der App verfügbar. Das bedeutet, man kann ohne Einschränkungen Wetten abschließen oder die aktuellen Wettquoten einsehen. Ein- wie auch Auszahlungen lassen sich ebenfalls vornehmen. Bei einer gewonnenen Wette kann man sich übrigens auch per SMS informieren lassen, was einen tollen Zusatzservice darstellt. Die Apps stehen kostenlos zur Verfügung und punkten mit einer leichten Bedienbarkeit.

Fazit: Wer sowohl unterwegs als auch am Rechner wetten möchte, der sollte sich die bwin App genauer anschauen. Der Funktionsumfang kann überzeugen und auch die Handhabung ist zufriedenstellend.

Per bwin App auch von unterwegs eine Wette abgeben

Per bwin App auch von unterwegs eine Wette abgeben

Livewetten & Streams

7

Der bwin Test hat schnell gezeigt, dass der Anbieter mit einem tollen Livecenter überzeugen kann. Das Angebot an Livewetten der unterschiedlichsten Sportarten ist hierbei besonders erwähnenswert. Gerade dann, wenn es um die Top-Events geht, ist bwin führend. Es gibt aber auch sehr interessante Spezialwetten. Auf einen Blick sind sämtliche Informationen zugegen, die von Interesse sind. Die Livequoten ändern sich so, dass man immer direkt sehen kann, was sich wie geändert hat. Einen guten Überblick gewährleistet bwin seinen Spielern auf diese Weise in allen Situationen.

Livestreams zu Randsportarten

Sportbegeisterte Spieler haben die Option, bei bwin viele Events live zu verfolgen. Natürlich beschränkt sich das Angebot auf die sogenannten Randsportarten – beispielsweise Tennis. Beim Fußball mangelt es mit Sicherheit an den fehlenden Rechten. Die angebotenen Livestreams sind auf jeden Fall sehr attraktiv und gleichzeitig interessant gestaltet. Und sie stellen eine sehr schöne Abwechslung zum Fernsehprogramm dar.

Fazit: Mit Livewetten der unterschiedlichsten Sportarten und einem umfangreichen Livecenter kann bwin auf ganzer Linie punkten. Die Möglichkeiten sind hier sehr abwechslungsreich gestaltet.

Wettquoten & Limits

7

Eigentlich liegt die Vermutung nahe, dass bwin als Marktführer auch mit entsprechend hohen Quoten vertreten ist – die bwin Erfahrungen zeigen aber, dass genau das nicht zutrifft. Das Angebot richtet sich vordergründig an Freizeitspieler und genau so treten auch die Wettquoten auf. Die wirklich großen Top-Events bieten sich genau deswegen auch nicht für eine Wette an, denn umso beliebter das Event, umso schlechter sind zumeist auch die Quoten. Wettet man hingegen auf Unentschieden, dann kann man bei bwin meistens eine relativ gute Quote einstreichen. Gerade in diesem Sektor ist bwin dafür bekannt, dass er mit überdurchschnittlich guten Wettquoten vertreten ist.

bwin Wettsteuer

Die Wettsteuer wird bei bwin fällig

Bwin und die Wettlimits

Geht es um die Limits, dann zeigt sich der Buchmacher nicht sonderlich großzügig. Es kann schnell passieren, dass man als Spieler limitiert wird. Das betrifft vor allen Dingen High Roller. Wer hohe Einsätze vornimmt, der muss sich dieser Gefahr bewusst sein. Durchschnittlich sind pro Spieler und Woche Gewinne in einer Höhe von 250.000 Euro möglich. Pro Wette limitiert bwin die Gewinne noch einmal auf 10.000 Euro.

Fazit: bwin zeigt sich bei den Wettquoten und Limits nicht besonders großzügig. Das ist auf jeden Fall ein Punkt, der nicht positiv hervorsticht und deswegen erwähnt werden muss.

Treue- & VIP-Programm

9

In unserem Test standen selbstverständlich auch die Treue- & VIP Programme auf dem Plan. Attraktiv ist das Treueprogramm mit dem Namen „b’inside“ auf jeden Fall. Jeder Geldeinsatz im Bereich Casino oder Sportwette wird bei bwin nämlich honoriert. Und zwar mittels Punkten, die auf einem Konto gutgeschrieben werden. Diese Punkte können dann am Ende gegen Prämien eingelöst werden. Je nach Punktestand kann man sich ein Shirt oder sogar Unterhaltungselektronik (iPad und dergleichen) bestellen. Es ist zwar durchaus eine gewisse Zeit notwendig, in der man die Punkte sammelt, aber unter dem Strich lohnt es sich natürlich. Ein solches Treueprogramm gibt es nur bei wenigen Anbietern, weshalb an dieser Stelle dieser Vorteil auch erwähnt werden muss.

Fazit: Bei bwin werden nicht nur Neukunden belohnt. Es gibt auch ein Treueprogramm für Benutzer, die bereits angemeldet sind. Wer Punkte sammelt, kann diese gegen Prämien eintauschen. So lohnt sich jeder Echtgeldeinsatz gleich mehrfach.

Zusatzangebote

9

Besondere Zusatzangebote gibt es aktuell bei bwin nicht, der bwin Bonus ohne Einzahlung ist die einzige Vergünstigung für Neukunden. In unserem Erfahrungsbericht fällt aber auf, dass dieser Buchmacher eine sehr übersichtliche und zugleich gut strukturierte Webseite zu bieten hat. Man kann sich intuitiv zurechtfinden und das Angebot in Anspruch nehmen. Das Angebot ist immer sehr ansprechend dargestellt und so macht jede Wette gleich viel mehr Spaß. Die optische Aufmachung des Buchmachers ist auf jeden Fall so, dass sich hier einige Konkurrenten eine Scheibe abschneiden könnten.

Fazit: In puncto Design, Handhabung und Usability hebt sich bwin von der Konkurrenz ab und setzt hohe Maßstäbe.

Unser Fazit

85
/100

In unserem Test schafft es der Buchmacher bwin, in nahezu allen Punkten gut abzuschneiden. Im Wettanbieter Vergleich ist bwin aus vielen Gründen einer der führenden Buchmacher. Mit nahezu 30.000 Einzelwetten am Tag und über 90 Sportarten ist der Wettanbieter besonders im Hinblick auf die Abwechslung sehr empfehlenswert. Kein Wunder, dass bwin in unserem Wettbonus Vergleich auch einen der Spitzenplätze einnimmt, denn auch wenn es um den bwin Wettbonus geht, kann sich der Anbieter behaupten. Der bwin Wettbonus macht die Anmeldung noch einmal interessanter und begeistert obendrein mit leichten Umsatzbedingungen. Abschließend bleibt nur zu sagen, dass unser bwin Test eindeutig zeigt, dass der Wettanbieter vollkommen berechtigt aktueller Marktführer im Bereich Sportwetten ist.

Direkt zu bwin AGB gelten, 18+
Autor: fussball.com
Bewertet wurde: bwin
Testdatum: 10.08.2015
Bewertung: 85/100 Punkten