Skip to main content

Wie lange bleibt Arturo Vidal verletzt?

Bereits beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Freiburg hielt sich Vidal öfters mal die Seite. Jetzt ist klar: Wegen einer Rippenprellung fiel für den Chilenen das Training am Montag aus und er wird auch in den kommenden Tagen noch nicht wieder am Regelbetrieb teilnehmen können. Daher ist auch noch nicht klar, ob der 29-jährige gegen Bremen am kommenden Samstag wird spielen können.

Er wäre eine große Hilfe in den englischen Wochen die noch kommen

Es ist bisher nicht vom FC Bayern München bekanntgegeben worden, ab wann Vidal wieder voll belastbar sein wird. Es wurde nur kommuniziert, dass er intensiv von der medizinischen Abteilung betreut wird, und über seine Rückkehr werde „von Tag zu Tag entschieden.“ Beim Spiel am vergangenen Freitag hielt er bis zur 55. Minute durch, wurde dann aber von Joshua Kimmich ersetzt. Da Thiago ebenfalls nicht am Samstag spielen wird, muss Ancelotti, sollte Vidal tatsächlich nicht an der Partie teilnehmen können, die Position der Doppelsechs komplett neu besetzen. Als Kandidaten kommen neben Kimmich auch

  • Javi Martinez
  • Xabi Alonso

infrage. Doch auch Philipp Lahm könnte seine angestammte Position als Rechter Verteidiger gegen die defensive Zentrale vor der Abwehr eintauschen. Wenn es eine Woche später zuhause gegen den FC Schalke 04 geht, dann wird Vidal „auf jeden Fall wieder an Bord sein“, wie der Rekordmeister mitteilte. Seine baldige Rückkehr würde den Bayern sehr entgegen kommen, denn danach stehen zwei englische Wochen auf dem Programm. Drei Tage nach dem Schalke-Spiel geht es im DFB-Pokal gegen Wolfsburg, sodann geht es im Achtelfinale der UEFA Champions League gegen den FC Arsenal. Zwischendurch geht es noch zum FC Ingolstadt.

Leverkusen – Turin – München

Vidal spielt seit Sommer 2015 für den FC Bayern München, vorher stand er beim italienischen Meister Juventus Turin unter Vertrag. Beim deutschen Rekordmeister wurde er schnell zur Stammkraft und kam in seiner ersten Saison auf 30 Einsätze, in der jetzigen Spielzeit kommt er auf 15 von 17 Spielen. Bevor er für Juventus auf dem Platz stand, spielte er von 2007 bis 2011 für Bayer 04 Leverkusen.
Foto: CP DC Press / Shutterstock, Inc.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X