Skip to main content

Will der FC Barcelona nun doch wieder Inigio Martinez von Real Sociedad für die Innenverteidigung verpflichten?

Der FC Barcelona ist offenbar wieder an Innenverteidiger Inigo Martinez von Real Sociedad interessiert, wie Medienberichte in Spanien vermuten lassen. Der 26-jährige besitzt eine Ausstiegsklausel in Höhe von 32 Millionen Euro und Barca hatte schon früher in diesem Jahr zugestimmt, ihn zu verpflichten, als die Katalanen dann doch plötzlich an dem Geschäft das Interesse verloren. Jetzt berichtet Marca, liegt es an der Krise in der Defensive, dass das Interesse des Tabellenführers wiederbelebt wurde. Für das bevorstehende Spiel beim FC Valencia sind Samuel Umtiti und Thomas Vermaelen die einzigen Optionen in der Innenverteidigung.

Foto: Imago/Alterphotos

193 Einsätze in LaLiga seit 2011

Gerard Pique ist Gelbgesperrt während Javier Martinez, dessen Zukunft bei dem Verein ohnehin unklar ist, mit einer Oberschenkelverletzung ausfällt. Martinez stand bereits 193-mal für die Basken in LaLiga auf dem Platz, seitdem er 2011 zu dem Verein kam und sein derzeitiger Vertrag hat noch eine Laufzeit bis Juni 2021. Er war Teil der U21-Nationalmannschaft, die sich 2013 den Europameistertitel holte und er wurde bereits viermal für die spanische A-Nationalmannschaft berücksichtigt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X