Skip to main content

Winter-Trainingslager: Klimatische Top-Bedingungen für Bundesligateams in Spanien

Sotogrande Spanien

Trainingsplatz in Sotogrande Spanien – Fussball.com/MB

Augsburg 7 Grad, Mainz 8 Grad, Mönchengladbach 8 Grad – die Bundesligateams, die den Winter über in heimischen Gefilden bleiben, dürfen sich für Anfang Januar immerhin über einigermaßen ordentliche Temperaturen freuen. Regen und selbst Schnee sowie Temperaturen um den Gefrierpunkt allerdings sind für die kommenden Tage vorhergesagt. Dagegen bewegen sich die Teams aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, die in Spanien ihr Wintertrainingslager verbringen, auf einem ganz anderen Niveau – klimatisch gesehen.

Wetter in Málaga und Marbella so gut wie lange nicht Anfang Januar

Denn das neue Jahr wartet insbesondere in Südspanien mit unglaublichen Temperaturen auf. Wenn der Hamburger SV am heutigen Neujahrstag in Jerez ankommen wird, dann wartet strahlender Sonnenschein auf die Norddeutschen. Noch wärmer wird es aber für den VfL Wolfsburg, Borussia Dortmund, den SC Freiburg, Eintracht Braunschweig und Fortuna Düsseldorf. Diese fünf Teams werden nämlich morgen und übermorgen in der südspanischen Metropole Málaga landen, von wo aus es dann nach Marbella, Sotogrande oder Benahavis geht. In Málaga bei der Landung werden es für die Teams dann zwischen 20 und 22 Grad (!) sein, die erwartet werden. In Marbella selbst werden knapp 20 Grad erwartet. Dieses aktuelle Hoch mit herausragenden Temperaturen und blauem Himmel sowie Sonne pur hält im Süden Spaniens noch bis zum Wochenende an, ehe die Temperaturen etwas sinken werden. Klimatisch jedenfalls haben die oben genannten sechs Teams so wie die etwas später eintreffenden Mannschaften vom 1. FC Kaiserslautern und Dynamo Dresden alles richtig gemacht.

Temperaturen für Bundesligisten in Ost-Spanien und Mallorca nicht so hoch

Natürlich aber werden auch der FC Schalke 04, der VfB Stuttgart, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt und die weiteren Mannschaften, die in Nord- und Ostspanien im Trainingslager sind, in wärmere Gefilden als Deutschland reisen. In La Manga del Mar Menor beispielsweise wird es in diesen Tagen nicht so warm wie in Málaga und Marbella. Doch immerhin warten auch hier Höchsttemperaturen zwischen 14 und 16 Grad auf die deutschen Teams. In Alicante wiederum im Norden werden ebenfalls über 20 Grad Celsius erwartet die kommenden Tage. Etwas anders sieht es aber im Trainingslager des VfL Bochum aus. Denn auf Mallorca wird es in den kommenden Tagen weitaus mehr Wolken haben als auf dem spanischen Festland. Zudem klettert hier das Thermometer nicht über die 20 Grad wie in Alicante oder Málaga.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X