Skip to main content

Wintereinbruch in der Regionalliga Nordost: Terminplan wird enger

Und wieder hat es einen Wintereinbruch gegeben, die Mannschaften in der Regionalliga Nordost haben damit am meisten zu kämpfen. Der Trainer des FC Energie Cottbus, Claus-Dieter Wollitz, äußerst erneut seine Kritik gegenüber dem Nordostdeutschen Fußballverband. Gegenüber der Lausitzer Rundschau meinte er: „Ich verstehe nicht, warum sich der Verband gegen englische Wochen im Herbst sträubt, mit der Begründung dass auch Feierabend-Fußballer in dieser Liga spielen. Im Winter sind sie dann ohnehin zu englischen Wochen gezwungen – und die Bedingungen sind weitaus schlechter.“ Am Wochenende konnten nur zwei der geplanten Spiele stattfinden. Nachholtermine stehen noch nicht fest.

Auch die Nachholspiele am Mittwoch stehen auf der Kippe

Insgesamt müssen in der Regionalliga Nordost noch 40 Spiele nachgeholt werden, vier Mannschaften sind bereits mit sechs Partien im Rückstand. Angesichts der Wettervorhersage ist es außerdem denkbar, dass die für Mittwoch angesetzten Nachholspiele ebenfalls nicht stattfinden werden. „Wenn, dann müssen alle Spiele abgesagt und gemeinsam nachgeholt werden. In den Nachholspielen entscheidet sich unter anderem die Abstiegsfrage. Da ist es sehr wichtig, dass es gerecht zugeht“, so Wollitz weiter. Die Nachholtermine für den FC Energie Cottbus werden wohl auf den 4. oder den 11. April hinauslaufen, denn das sind die einzigen freien Mittwochstermine der Cottbuser, die noch zur Verfügung stehen. „Man muss sehen, ob das koordiniert werden kann, weil ja alle Teams so viele Nachholspiele haben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X