Skip to main content

Wintertrainingslager 2018: Der erste Blick auf den Winterfahrplan der 2. Bundesliga

FC St. Pauli

Foto: FC St. Pauli in Marbella – Foto: Fussball.com/MB

Noch sind es einige Wochen bis zur Winterpause 2017/2018 in der 2. Fußball-Bundesliga. Doch die ersten Teams aus der 2. Liga in Deutschland haben bereits ihre Planungen verkündet, wohin es denn im Winter-Trainingslager 2017/2018 gehen soll. Nachfolgend geben wir einen ersten Überblick über den jeweiligen Winter-Fahrplan 2018 der Teams aus der 2. Fußball-Bundesliga. Die untenstehende Liste wird stets aktualisiert, sobald Teams Einzelheiten zu ihren Planungen bekanntgeben.

Spanien auch im Wintertrainingslager 2018 hoch im Kurs

Bislang hat erst gut die Hälfte der Klubs aus der 2. Bundesliga seine Planungen bekanntgegeben in Sachen Winterfahrplan 2018. Dennoch wird ein Trend schnell klar. Die Klubs aus der 2. Bundesliga zieht es vor allem in Richtung Spanien. Stand jetzt werden allerdings – zumindest bislang – nur wenige Klubs die fantastischen Bedingungen im Marbella Football Center in Spanien nutzen. Denn bislang hat nur Eintracht Braunschweig mitgeteilt, nach Andalusien ins Trainingslager zu fliegen. Die Niedersachsen werden dabei in diesem Jahr im idyllischen Berg-Örtchen Benahavis ihre Zelte aufschlagen. Auch Dynamo Dresden, der 1. FC Kaiserslautern, Fortuna Düsseldorf und der FC St. Pauli begeben sich in die Hände von Football Impact/Marbella Football Center unter der Leitung des in Deutschland geborenen Spanier Andrés Roldán. Noch etwas südlicher wird sich der SV Sandhausen auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten. Das Team aus Baden-Württemberg macht in Chiclana nahe Cadiz Station. Dagegen zieht es beispielsweise Holstein Kiel, den SV Darmstadt 98, Union Berlin, den 1. FC Nürnberg oder den FC Erzgebirge Aue nach Nord- und Ostspanien. Der VfL Bochum wiederum wählt einen ganz anderen Weg, geht es für die Kicker aus dem Ruhrpott doch auf die Insel Mallorca, wo im Januar doch eher ungemütliches Wetter zu erwarten ist nach unseren Erfahrungen. Der FC Ingolstadt wiederum bereitet sich an der portugiesischen Algarve auf das zweite Halbjahr vor. Im Gegensatz zur Fußball-Bundesliga bleiben nur wenige Mannschaften aus der 2. Fußball-Bundesliga in Deutschland, um sich auf die zweite Saisonhälfte 2017/2018 vorzubereiten. Lediglich Greuther Fürth, Jahn Regensburg und Arminia Bielefeld verzichten auf das Trainingslager in südlichen Gefilden.

Winterfahrplan 2018 der Teams aus der 2. Bundesliga

Fortuna Düsseldorf:
Trainingslager: 3. bis 10. Januar in Marbella
Testspiel: 06.01.2018 um 17 Uhr in La Linea gegen Borussia Dortmund
Testspiel: 09.01.2018 um 17 Uhr gegen Standard Lüttich im Trainingslager

Holstein Kiel:
8. bis 17. Januar 2018: Trainingslager in La Manga del Mar Menor

1. FC Union Berlin:
6. bis 13. Januar 2018 Trainingslager in Oliva Nova
10.01.2018: Testspiel gegen KAA Gent um 15 Uhr
12.01.2018: Testspiel gegen SV Wehen Wiesbaden um 15 Uhr
17.01.2018: Testspiel gegen FC Ingolstadt 04 um 17:30 Uhr

1. FC Nürnberg:
6. bis 14. Januar 2018: Trainingslager nahe Valencia
09.01.2018: Testspiel gegen KAA Gent
13.01.2018: Testspiel gegen Heart of Midlothian

FC Ingolstadt:
03.01.2018 bis 11.01.2018: Trainingslager an der Algarve
17.01.2018: Testspiel beim 1. FC Union Berlin

FC St. Pauli:
03.01.2018 bis 12.01.2018: Trainingslager in der Region Málaga
05.01.2018 um 15 Uhr: Testspiel gegen den VfL Wolfsburg im Marbella Football Center
17.01.2018 um 18 Uhr: Testspiel gegen den VfL Bochum am Millerntor

SV Sandhausen:
09.01.2018 bis 16.01.2018: Trainingslager in Chiclana de la Frontera, Region Cadiz
11.01.2018: Testspiel gegen SpVgg Unterhaching
14.01.2018 um 16 Uhr: Testspiel gegen YB Bern in Jerez

FC Erzgebirge Aue:
05.01.2018 bis 14.01.2018: Trainingslager in La Manga del Mar Menor

Arminia Bielefeld:
Kein Trainingslager
6. Januar 2018: H-Hotels Wintercup in Bielefeld

Eintracht Braunschweig:
03.01.2018 bis 12.01.2018: Trainingslager in Benahavis nahe Málaga/Marbella
06.01.2018: Testspiel gegen NEC Nijmegen (Ort und Zeit noch nicht fixiert)
10.01.2018: Testspiel gegen Shanghai Shenhua (Ort und Zeit noch nicht fixiert)
16.01.2018: Testspiel gegen Hertha BSC II (Ort und Zeit noch nicht fixiert)
17.01.2018: Testspiel gegen den FC Energie Cottbus (Ort und Zeit noch nicht fixiert)

SV Darmstadt 98:
06.01.2018 bis 13.01.2018: Trainingslager in San Pedro del Pinatar
09.01.2018 um 15 Uhr: Testspiel gegen Waasland-Beveren
12.01.2018 um 15 Uhr: Testspiel gegen Würzburger Kickers
16.01.2018: Testspiel gegen Greuther Fürth

SSV Jahn Regensburg:
Kein Trainingslager
06.01.2018 um 14 Uhr: Testspiel gegen FC Carl-Zeiss Jena
09.01.2018 um 14 Uhr: Testspiel gegen LASK Linz
13.01.2018 um 14 Uhr: Testspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach
19.01.2018 um 14 Uhr: Testspiel gegen FC Liefering

VfL Bochum:
09.01.2018 bis 14.01.2018: Trainingslager in Llucmajor auf Mallorca
10.01.2018: Testspiel in Llucmajor gegen Atlético Baleares
13.01.2018: Testspiel im Trainingslager
17.01.2018: Testspiel beim FC St. Pauli
20.01.2018: Testspiel bei Alemannia Aachen

Dynamo Dresden:
04.01.2018 bis 14.01.2018: Trainingslager in Marbella
06.01.2018 um 15:30 Uhr im MFC: Testspiel gegen VfL Wolfsburg
09.01.2018 im MFC: Testspiel gegen SV Werder Bremen U23
13.01.2018 im MFC: Testspiel gegen ein Team aus der Eredivisie

1. FC Heidenheim 1846:
05.01.2018 um 14 Uhr in der Voith-Arena gegen SpVgg Unterhaching
07.01.2018 bis 15.01.2018: Trainingslager in Algorfa
10.01.2018 um 15:30 Uhr: Testspiel gegen Royal Antwerpen in Algorfa
14.01.2018 um 15:30 Uhr: Testspiel gegen LASK Linz in San Pedro del Pinatar

SpVgg Greuther Fürth:
Kein Trainingslager
05.01.2018 um 14 Uhr im Ulrich-Haberland-Stadion in Leverkusen: Testspiel bei Bayer 04 Leverkusen
16.01.2018: Testspiel beim SV Darmstadt 98

1. FC Kaiserslautern:
05.01.2018 bis 12.01.2018: Trainingslager in San Pedro de Alcantara/Marbella
07.01.2018 um 13 Uhr in Sotogrande: Testspiel gegen den SC Freiburg
17.01.2018 um 18:30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion: Testspiel gegen FC Midtjylland

Wintertrainingslager 2018: Der erste Blick auf den Winterfahrplan der 2. Bundesliga
5 (100%) 2 votes
#AnbieterBesonderheitenBonusBewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

94 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X