Skip to main content

Wird David Wagner den scheidenden Eintracht Frankfurt Trainer Niko Kovac ersetzen?

Das Niko Kovac Eintracht Frankfurt am Ende der Saison verlassen wird, um beim Rekordmeister FC Bayern München sein Glück zu suchen, ist hinlänglich bekannt. Doch wer soll eigentlich den erfolgreichen Coach beerben? Darüber ist bisher wenig an die Öffentlichkeit gelangt, doch ein Name fällt in diesem Zusammenhang immer häufiger: Der Verein soll Interesse an David Wagner haben, der momentan den Premier League Klub Huddersfield Town betreut. Der deutsche Coach rechnet jedoch nach eigenen Aussagen fest damit, dass er noch mindestens ein weiteres Jahr in England bleiben wird. „Das ist der Plan und die wahrscheinlichste Option“, sagte Wagner im Interview des „Kicker“.

Wagner will erst Gespräche mit Huddersfield führen und geht von einem weiteren Jahr aus

Der 46-jährige hatte in der vergangenen Saison den Klub in die Premier League geführt und wenn am Samstag gegen den FC Everton ein Sieg gelingt, dann wäre der Klassenerhalt und damit das primäre Saisonziel im Sack. Neben Eintracht Frankfurt hat auch der FC Chelsea Interesse an dem Trainer angemeldet. Bei den Blues steht zur Diskussion, dass Antonio Conte den Verein zum Sommer verlassen wird. Wagner zu den Gerüchten: „Ich nehme das natürlich wahr. Aber ich möchte erst das Ziel erreichen, spreche mit (Huddersfields) Besitzer Dean Hoyle und schaue dann, welche Optionen eventuell noch da sind.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X